Copy
Sollte diese E-Mail nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
10. Nov 2015
Liebe(r) <<First Name>>,GoMoPa.net

gestern sandte uns ein User folgenden Hinweis zu einem Nachrangdarlehen-Anbieter für Immobilien in Berlin: „Ein alter Bekannter vom ehemaligen S&K Vertriebsunternehmen United Investors Hamburg (Andreas Greiling) treibt nun in Berlin sein Unwesen - unter Zircon Immobilien Investments werden Nachrangdarlehen für Immobilien Projekte in Berlin mit einer ursprünglich sehr kurzen Laufzeit von zirka 18 Monaten eingeworben. Diese 18 Monate stehen auch in allen Verkaufsprospekten et cetera.

Im eigentlich Darlehensvertrag sind es dann aber 36 Monate und 10 Prozent Zinsen per annum - über die kurze Laufzeit wurden Anleger in das Investment gelockt - klar mit der Aussage, die 36 Monate wären nur ein Risikopuffer et cetera. Bei dieser Firma gibt es viele große Fragezeichen - Warum hat ein Herr Greiling seinen Wohnsitz in Spanien / Marbella? Bisher wurden wohl noch keinerlei Anlegergelder wieder an die Kunden zurückgeführt. Hier sollte Gomopa im Hinblick auf Zuverlässigkeit et cetera mal etwas genauer hinsehen.“ Nun denn…


Bleiben Sie stark!

Ihre Klara Roth

Exklusiv

Razzia bei SLOT-Group GmbH wegen Schnellball-Verdachts
Wie ein sächsischer Unternehmensberater dem Finanznachrichtendienst GoMoPa.net mitteilte, ermittelt die Staatsanwaltschaft Görlitz im Freistaat Sachsen deutschlandweit im Glücksspiel-Milieu. Wie auch Radio Lausitz berichtete, wurden in der vergangenen Woche Objekte in Sachsen, Bayern, Baden-Württemberg, Thüringen, Hamburg und Berlin sowie in Tschechien durchsucht und Beweismaterial sichergestellt ... Mehr

Hotelbeteiligungen ohne Bauantrag? Razzia bei Gastronom Thomas Röper
25 Polizisten unter Leitung des es Fachkommissariats für Wirtschaftskriminalität und Betrugsdelikte durchsuchten vor einer Woche acht Objekte im niedersächsischen Bevensen und Lüneburg sowie in Mecklenburg-Vorpommern. Die Aktion richtete sich gegen den Gastronomen Thomas Röper und zwei Finanzmakler. Dem Trio wird Anlagebetrug und Urkundenfälschung vorgeworfen ... Mehr


KGAL USA Waldinvestments: Ist Timber Class 1 noch zu retten?
Erst am 24. März 2015 hatte das Landgericht Nürnberg-Fürth die Commerzbank AG insbesondere wegen verschwiegener KickBacks zum Schadensersatz in Höhe von 37.538,55 Euro verurteilt, wie Rechtsanwalt Georgios Aslanidis aus Esslingen am Neckar mitteilte. Hintergrund des Rechtsstreites waren insgesamt drei Beteiligungen an geschlossenen Fonds ... Mehr

 
Werbung

 
scor


Themen
 
S&K-Strafprozess: Schleppender Beginn und ein Befangenheitsantrag
Die Anklageschrift im Strafverfahren gegen sechs Angeklagte der S&K-Immobiliengruppe umfasst 3200 Seiten. Das Gericht hatte sogar schon schon Kürzungen in der Anklageschrift verfügt 
... Mehr

Energy Capital Invest (ECI): Bericht zur Telefonkonferenz mit der Deutsche Oel & Gas SA vom 04.11.2015
Nach einer Welle an Rückfragen und Beschwerden der Anleger fand am 04.11.2015 um 13:00 Uhr eine Telefonkonferenz mit dem Verwaltungsrat Kay Rieck statt. Wir berichten nachfolgend 
... Mehr

Deutsche Biofonds AG: Schadensersatzansprüche gegen Vermittler von Hydropower VI und VII
Vermittler müssen Schadensersatz leisten, wenn sie Beteiligungen an Hydropower VI oder Hydropower VII empfohlen haben. Zu dieser Bewertung gelangten Witt Rechtsanwälte nach der Prüfung ... Mehr


Solarworld AG droht hohe Schadensersatzforderung - Möglichkeiten der Anleger
Schon einmal mussten die Anleger der Solarworld AG einen erheblichen Teil zur Rettung des Unternehmens beitragen. Jetzt fürchten sie erneut um ihr Geld. Ein Rechtsstreit in den USA … Mehr

Verhaftungen bei Likedeeler AG
Die Staatsanwaltschaft Hof führt ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Betruges in einer Vielzahl von Fällen gegen Herrn Vaupel und Herrn Meier geführt. Mittlerweile erfolgten Verhaftungen 
… Mehr

Anklageerhebung im Fall Deltoton/ Frankonia
Nun also wurde nach 10 Monaten akribischer Ermittlungsarbeit die Anklageerhebung vor dem Landgericht Würzburg, der dort dafür zuständigen Strafkammer
 ... Mehr

Warnung vor First Gulf Investment Company Building
Ein GoMoPa-Nutzer ließ uns folgende Warnung zur Firma First Gulf Investment Company Building zukommen: "Sehr geehrte Damen und Herren! Vorsichtsmitteilung vor diesen dubiosen Herren"
  ... Mehr

Berlin diskutiert erneut über Abgeltungsteuer
Die 2009 eingeführte Abgeltungsteuer steht wieder zur Debatte. Der Bundesrat möchte wegen des bevorstehenden internationalen automatischen Datenaustauschs über Finanzkonten
 ... Mehr

EZB-Vertreter trafen sich vor Zins-Entscheidungen mit Bankern
Vier EZB-Mitglieder haben sich in der Vergangenheit mehrmals vor wichtigen Entscheidungen mit Vertretern der Finanzbranche getroffen. So soll sich EZB-Direktoriumsmitglied Benoît Coeuré ... Mehr


Mafia-Prozess in Rom: Das Netz des Einäugigen
Der Prozess gegen 46 Angeklagte im Justizpalast am Piazzale Clodio in Rom hat am Donnerstag noch gar nicht begonnen, da positionieren sich draußen schon Anwälte der Angeklagten vor den Kameras 
... Mehr
 
Warnliste


Es befinden sich 0 Neueinträge in der Warnliste

GoMoPa Mastercard


GoMoPa Mastercard

Werbung

Copyright © 2015 Goldman Morgenstern & Partners LLC, All rights reserved.