Copy
Liebe Symposion-Interessierte,

gerne laden wir Sie ein zu unserem nächsten Symposion am

 
Montag, den 13.05.2019,
Beginn: 19 Uhr
Veranstaltungsort: Conti Restaurant,
Max-Joseph-Str. 5, 80333 München

Moderation: Anselm Bilgri
Thema: "Trost"
Preis: 25 € (inkl. MwSt.)
zzgl. Essen und Getränke (à la carte)
 
„Wer nie gelitten hat, weiß auch nicht, wie man tröstet.“ Diese Worte des schwedischen Politikers und Mystikers Dag Hammerskjöld bringen uns auf die Spur des Trostes. Es handelt sich um zwischenmenschliche Zuwendung an jemand, der vorwiegend seelischen Schmerz zu ertragen hat. Getröstet werden kann durch Worte, Gesten und Berührung. Oft wird Trost als Umarmung gespendet. In Antike und Mittelalter gibt es eine regelrechte Trost-Literatur. Am bekanntesten dürfte die Schrift des spätantiken Schriftstellers Boethius sein: Consolatio Philosophiae (Der Trost der Philosophie). Trost ist auch ein wichtiges Thema der Bibel: der verheißene Geist Gottes wird als Tröster und Beistand (Paraklet) bezeichnet. Eigenartig sind im deutschen einige Redewendungen: „Du bist nicht ganz bei Trost.“ Und ein Verlierer bekommt einen Trostpreis.
 
Das griechische Wort "Symposion" bedeutet Gastmahl oder Trinkgelage. In der Antike widmete man sich nach der Abendmahlzeit auf Liegebetten dem Weingenuss und geistreichen Gesprächen. Diese Art des klassischen Symposions haben wir in zeitgemäßer Form wiederbelebt. Wir treffen uns in zweimonatigen Abständen und diskutieren nach einem anfänglichen Impuls von Anselm Bilgri und/oder Nikolaus Birkl über ein philosophisches, theologisches, psychologisches oder aktuelles Thema.

Wir freuen uns über Ihr Kommen, auf einen regen Gedankenaustausch und ein gemütliches Beisammensein. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Daher bitten wir um eine kurze formlose Anmeldung per Email an info@akademie-der-musse.de oder unter www.akademie-der-musse.de/angebot/symposien/.
Die nächsten Symposion-Termine sind am:
Montag, den 15.07.2019
Montag, den 16.09.2019
Montag, den 18.11.2019
Mit herzlichem Gruß
Telefon +49 172 8202315  
Email info@akademie-der-musse.de
www.akademie-der-musse.de