Copy
Liebe Freunde der Akademie der Muße und des Salons Luitpold,

gerne laden wir und das Café Luitpold in München Sie herzlich ein zu unserem nächsten Salon-Abend im Rahmen des LUITPOLD KULTURPROGRAMMs. In der Veranstaltungsreihe „Diskurse für eine gelassene Lebensführung“ unterhalten wir uns mit interessanten Gästen. Dieses Mal sind Anselm Bilgri und Dr. Nikolaus Birkl
 
am Mittwoch, den 30.10.2019,
Beginn: 20 Uhr,
im Café Luitpold,
Brienner Str. 11, 80333 München,
Eintritt frei,

im Gespräch mit dem berühmten Kabarettisten Helmut Schleich.

Der gebürtige Schongauer Helmut Schleich ist einer der gefragtesten Kabarettisten der deutschen Kleinkunstszene. Schon als Kind glänzte er als Imitator seiner Verwandten und Lehrer. In seiner Paraderolle als Franz Josef Strauß kann er sich über alles und jedes richtig aufregen. Besonders über das derzeitige Führungspersonal der bayrischen und Berliner Politik, aber auch andere Personen des öffentlichen Lebens entgehen nicht seinem satirischen Blick. Wie steht es da mit seiner Gelassenheit? Ist Kabarett vielleicht eine Möglichkeit, den Ärger des Alltags zu verarbeiten und zu mehr Gelassenheit zu kommen?

Helmut Schleich, 1967 in Schongau in Oberbayern geboren, gründete bereits 1983 als Jugendlicher zusammen mit Christian Springer und Andreas Rüttenauer die Kabarettgruppe Fernrohr. Seit 1998 tritt Helmut Schleich als Solokünstler auf. Seine Programme wurden u.a. mit dem Bayerischen Kabarettpreis, dem Salzburger Stier und dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. Seit 2011 hat er eine eigene Kabarettsendung im Bayerischen Fernsehen. In „SchleichFernsehen“ setzt er sich einmal im Monat satirisch und parodistisch mit dem aktuellen politischen Geschehen auseinander. Ferner ist er jeden Freitag auf Bayern 2 in der „Radiowelt“ in der Kolumne „Ende der Welt“ zu hören.

Im Anschluss wie gewohnt lebendige Diskussion mit praktischen Tipps!

Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind. Um Anmeldung bitten wir unter info@cafe-luitpold.de. Weitere Programminformationen finden Sie unter www.cafe-luitpold.de/salon-luitpold-kultur-unter-palmen.html

Hinweisen möchten wir bereits heute auf unseren Salon am 03.03.2020 mit dem Philosophen Dr. phil. Christoph Quarch. Sie dürfen wieder gespannt sein!
 
Mit herzlichem Gruß
Telefon +49 172 8202315  
Email info@akademie-der-musse.de
www.akademie-der-musse.de