Copy

… und legte ihn in eine Krippe; denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge. (Matthäus 1.25)
 
Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren – vor 70 Jahren setzte die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte weltweit Standards. Es sind unsichere Zeiten, wohl nicht nur gefühlt. Es sind aber auch Zeiten, in denen es umso wichtiger ist, sich auf christliche Werte zu besinnen, auf Mitgefühl und Mitmenschlichkeit, aber auch auf Toleranz und Offenheit dem Neuen und dem – oft nur vermeintlich – Fremden gegenüber. Sich darauf zu besinnen und danach zu handeln. Wie sagte schon Karl Valentin: „Fremd ist der Fremde nur in der Fremde“.
 
In diesem Sinne wünschen wir Ihnen besinnliche und frohe Weihnachten und kommen Sie gut in das Neue Jahr!
 
Mit herzlichem Gruß
Telefon +49 172 8202315  
Email info@akademie-der-musse.de
www.akademie-der-musse.de