Copy
Liebe Freunde der Akademie der Muße und des Salons Luitpold,

gerne laden wir und das Café Luitpold in München Sie herzlich ein zu unserem nächsten Salon-Abend im Rahmen des LUITPOLD KULTURPROGRAMMs. In der Veranstaltungsreihe „Diskurse für eine gelassene Lebensführung“ unterhalten wir uns mit interessanten Gästen. Dieses Mal sind Anselm Bilgri und Dr. Nikolaus Birkl
 
am Donnerstag, den 05.03.2020,
Beginn: 20 Uhr,
im Café Luitpold,
Brienner Str. 11, 80333 München,
Eintritt frei,

im Gespräch mit dem Philosophen Dr. Christoph Quarch.

Christoph Quarch, Jahrgang 1964, ist Philosoph und evangelischer Theologe. Sein Schwerpunkt liegt auf der philosophischen Praxis. Wie kann unser Leben gelingen? Diese Frage der alten Griechen nach dem „glückenden“ Leben treibt auch ihn um. Wie können die klassischen Tugenden für unsere Zeit neu formuliert werden?

Als erfolgreicher Publizist ist er ein gefragter Gesprächspartner in vielen Rundfunkanstalten. Er möchte diese Themen der sinnorientierten Führungskunst auch in die Unternehmen tragen. Christoph Quarch ist damit ein ausgewiesener Fachmann für unseren Diskurs für eine gelassene Lebensführung.

Im Anschluss wie gewohnt lebendige Diskussion mit praktischen Tipps!

Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind. Um Anmeldung bitten wir unter info@cafe-luitpold.de. Weitere Programminformationen finden Sie unter www.cafe-luitpold.de/salon-luitpold-kultur-unter-palmen.html
 
Mit herzlichem Gruß
Telefon +49 172 8202315  
Email info@akademie-der-musse.de
www.akademie-der-musse.de