Copy
Liebe Symposion-Interessierte,
 
mit Freude laden wir heute wieder ein zu unserem 3. digitalen Symposion am

Montag, den 14.09.2020,
Beginn: 19.30 Uhr
Moderation: Anselm Bilgri
Thema: "Geborgenheit"
Preis: 25 € (inkl. MwSt.)

"Geborgenheit ist ein zentrales Lebensgefühl. Erfahrung von Liebe und Geborgenheit in der Kindheit sind wesentlich für die Entwicklung einer stabilen Persönlichkeit. Mit dem Ausdruck Geborgenheit wird ein Zustand des Sicherheits- und Wohlgefühls beschrieben. Geborgenheit ist mehr als nur Sicherheit, Schutz und Unverletzbarkeit; Geborgenheit symbolisiert auch Nähe, Wärme, Ruhe und Frieden.

Das unübersetzbare Wort wurde 2004 (nach Habseligkeiten) zum zweitschönsten Wort der deutschen Sprache gekürt.

Für einen spirituellen Menschen gehört Geborgenheit zu den Grunderfahrungen des Lebens. Aufgehoben sein im Urgrund des Lebens, der in religiösem Kontext Gott genannt wird, immunisiert gegen vielerlei Ängste, durch die sich der Mensch bedroht fühlt."


Mit diesem Thema werden wir uns in diesem virtuellen Symposion beschäftigen.
 
Sie benötigen zur Teilnahme einen Rechner, dessen Bildschirm über eine Kamera verfügt oder eine gesonderte Kamera, die mit dem Rechner verbunden ist; ebenso geeignet sind iPads oder andere Tablets. Auf dem Gerät sollte das Programm „Zoom“ installiert sein, das sich sehr einfach unter www.zoom.us downloaden und dann installieren lässt. Sie können auch auf unseren Einwahl-Link warten, diesen starten, dann werden Sie automatisch auf eine Download-Möglichkeit geführt. Die kostenfreie Version ist völlig ausreichend, da wir über die volle Lizenz verfügen.
 
Wenn Sie teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte zuvor unter info@akademie-der-musse.de an. Sie erhalten dann rechtzeitig vor dem Symposion ein eMail mit dem Einwahl-Link, den Sie nur anklicken und den Bildschirmanweisungen folgen müssen. Die übliche Teilnahme-Rechnung über 25 € (inkl. MwSt.) wird Ihnen nach dem Symposion gesondert zugesandt. Wir bitten daher um Mitteilung Ihrer Rechnungsanschrift.

Das griechische Wort "Symposion" bedeutet Gastmahl oder Trinkgelage. In der Antike widmete man sich nach der Abendmahlzeit auf Liegebetten dem Weingenuss und geistreichen Gesprächen. Diese Art des klassischen Symposions haben wir in zeitgemäßer Form wiederbelebt. Wir treffen uns in zweimonatigen Abständen und diskutieren nach einem anfänglichen Impuls von Anselm Bilgri und/oder Nikolaus Birkl über ein philosophisches, theologisches, psychologisches oder aktuelles Thema.

Wir freuen auf einen regen Gedankenaustausch. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Weitere Informationen finden Sie unter www.akademie-der-musse.de/angebot/symposien/.
Der nächste Symposion-Termin ist am:
Montag, den 16.11.2020.
Wir werden rechtzeitig vorher bekannt geben, in welcher Form das Symposion stattfinden wird bzw. kann.
Mit herzlichem Gruß
Telefon +49 172 8202315  
Email info@akademie-der-musse.de
www.akademie-der-musse.de