Copy
View this email in your browser
Liebe TeilgeberInnen!

Willkommen in Woche 5!

Aufgabe für die Wochen 3-7:
Bitte nehmt an so vielen Mini-Projekten teil wie es euch Freude bereitet.
Der Mittelteil von Openreli schnurrt still und zügig voran. Es gibt nicht mehr so viele Vorträge, nur noch ein paar Mini-Projekt-Veranstaltungen.
Ab und zu klappert der Postkasten der openreli-Gruppe. Die Zahl der Bilder-Einsendungen wächst ständig.

Folgende "Workshop"-Werkzeuge fanden bei diversen Online-Meetings Anklang:

LearningApps - die faszinierende Online-Quizmaschine
BitStrips - das grafische Geschichten - und Cartoonwerkzeug
Microsoft Movie Maker - ein kostenloses, einfaches, aber leistungsfähiges Werkzeug, um Videos zu schneiden und ins Internet zu laden
OneNote - die eierlegende Wollmilchsau für Unterrichtsvorbereitung, -durchführung und -nachbereitung.

Die Workshop-Referenten sind sehr gespannt auf eure Erfahrungen und Arbeitsergebnisse. Die könnt ihr in der Openreli-Gruppe, im Forums-Thread "Ergebnisse" eintragen.

 

Wie die bisherigen Miniprojekt-Meetings liefen:

  • Miniprojekt "Bilder"
    8.3., 19 Uhr

    Die Onlinesitzung mit Jean-Louis Gindt musste wegen technischer Probleme vorzeitig abgebrochen werden. Man kann sich aber trotzdem beteiligen, indem man Bilder - mit ein wenig Kommentar - in die openreli-Gruppe einsendet (als Anhang oder als Link).
     
  • Miniprojekt "Workshop: Mit Internet-Werkzeugen produktiv werden"
    9.3., 19:30 Uhr

    Bei diesem Projekt weckten insbesondere die LearningApps die Lust am Ausprobieren von Onlinewerkzeugen.
    Erfahrungsberichte oder erstellte Projekte können in die openreli-Gruppe oder - wenn man sich beim dazu gehörigen Online-Kurs angemeldet hat, direkt über die Hochladen-Funktion der gewünschten "Lesson" eingesandt werden.
    Eine ausführliche Projektbeschreibung gibt es hier.
     
  • Miniprojekt "Workshop Microsoft OneNote"
    14.3., 19:00 Uhr

    Bei diesem Miniprojekt-Event gelang es den Referenten, ihre Begeisterung für OneNote auf die Teilnehmenden überspringen zu lassen. 
    Wer will, kann das eigene OneNote-Notizbuch in die openreli-Gruppe einsenden. Detailliertere Informationen zu diesem Projekt gibt es hier.

Die kommenden bzw. laufenden Miniprojekte:

  • Miniprojekt Lernmanagementsysteme
    16.3., 19:30 Uhr
    Viele banale Probleme in der Schule lassen sich mit Hilfe von Online-Lernmanagementsystemen lösen. Ganz besonders wichtig: Sie stellen eine maximale Auftragsklärung zwischen Lehrkräften, SchülerInnen und Eltern her ... neben vielen anderen Vorzügen.
    Detailliertere Informationen zu diesem Projekt gibt es hier.
     
  • Miniprojekt Wunschkonzert
    8.4., 19 Uhr

    Dieses Projekt bekam die meisten Stimmen. Seine erste Phase, die "Musik-Sammelphase" läuft bereits. Es endet mit dem eigentlichen Wunschkonzert am 8. April.
    Mehr Informationen findet ihr hier.
     
  • Miniprojekt Religiöse Spuren im Film
    Bei diesem Projekt kann jede/r auf der Website "Gute Videos" anrührende oder sonstwie glaubensmäßig relevante Videos einreichen.

Was springt dabei heraus, wenn man mitmacht?

  1. Man lernt etwas dabei (lernt Internetressourcen oder -Werkzeuge kennen, entdeckt neue, spannende Methoden, etc)
  2. Man bekommt, wenn man einen Beitrag geleistet hat, einen Leistungsnachweis in Form einer Online-Plakette ("Badge")
  3. Leute, die eine Badge erworben und am Schlussfeedback in der letzten Kurswoche teilgenommen haben, erhalten Zutritt zur geheimnisvollen Abschluss-Soirée am 20. April.
Darum denkt daran: Auch kleine Projekt-Aufgaben zählen!
Es ist vollkommen ok, einfach nur ein Foto oder ein Lied oder ein Video einzubringen. Damit tragt ihr zum Gelingen eines Mini-Projekts bei!
Termine der kommenden Online-Meetings:
          (nur für geladene Gäste:
           20.4.2016, ab 19:30: Soirée)
Hier gehts zum Meetingraum
Hier wartet eine Anleitung dazu auf euch….
Willst auch du im Forum zu den Vorträgen mitdiskutieren, dann melde dich bei unserer openreli-Gruppe bei rpi-virtuell an!
Die Aufnahmen aller Vorträge und Meetings samt zusätzlicher Ressourcen findet ihr hier verlinkt.
Im Verlauf des bisherigen Kurses gab es einige Web-Veröffentlichungen, die mit Openreli verknüpft wurden:

Die wichtigsten Veröffentlichungen sind gerade im Entstehen:
Matthias Heil bewarb den OneNote-Workshop mit einer ganzen Reihe von total überzeugenden Tweets (hier nur zwei davon):
Schön, dass du dabei bist!
Wir alle sind openreli!
 

Unsere Unterstützer:

Website
Facebook
Google Plus
Twitter
CC BY SA 2016 openreli.


Abmelden    Einstellungen ändern 

Email Marketing Powered by Mailchimp