Copy
Sollte diese E-Mail nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.
13. Sep 2013
Liebe(r) <<First Name>>
GoMoPa.net unsere Moderatoren-Crew bekommt kompetente Verstärkung. Ein Mann mit feinen Manieren (er entstammt einem der ältesten Adelsgeschlechte Deutschlands) begeistert sich seit mehr als einem Jahrzehnt für Investitionen in Erneuerbare Energien und hat dabei viele seriöse Entwickler, aber auch viele Luftschloss-Anbieter kennengelernt. Seit Jahren verfolgt er alle Nachrichten auf GoMoPa.net, aber nun will er selbst zur Feder greifen und mit anderen niveauvoll streiten.

"Die Energiewende ist notwendig, und alle wollen Geld verdienen, gutes und richtiges Geld", meldete er sich bei uns. "Aber mich nervt zunehmend die Abzocke. Ich habe erlebt, dass Produkte abgelehnt wurden, weil sie keinen Equity-Return von 50 % und größer versprachen. Alle Anbieter wettern darüber, dass die Solarförderung gesenkt wird, aber bei einem Equity-Return von 50 % sind wir doch komplett aus der Spur geraten. So gibt es mehr als 20 weitere Themen." Lieber Neu-Moderator: Herzlich willkommen. Bleiben Sie stark! Ihre Klara Roth
Exklusiv


Germanwindpower: Millionenklage gegen GWP-Blaublüter vorbereitet
Seit 14 Monaten bleiben Kreditraten und Zinsen von jährlich 8 Prozent für ein 3,1 Millionen Euro schweres Darlehen aus. Der Fonds zeigte sich nun wegen der langen Zahlungseinstellungen verschnupft. Doch Baron Detlef Alfred Gottfried Horn von Nordheim und seine Königliche Hoheit Johann-Friedrich-Konrad Prinz von Sachsen-Meiningen zahlten weiter nicht.  Der Fonds zeigte ... Mehr

PIM-Goldsparplan-Kundin: Wo ist mein Gold nur geblieben?
Die Kundin gehört nicht zur "Gemeinschaft der betrogen Anleger bei der PIM Handelsgesellschaft mbH", die Anfang Juli 2013 bei der BaFin und der Staatsanwaltschaft Anzeige wegen eines mutmaßlichen Schneeballsystems gestellt hat. Denn Mesut Pazarci, so die Vorwürfe, kaufe bei den Goldsparplänen erst ab dem 16. Monatsbeitrag Gold, aber die Vermittler, die sich seit ... Mehr

Werbung


scor
Themen


Green Planet und die (Phantom?-)Kautschukbäume
Laut einer Presserklärung vom 12.09.2013 sollen jetzt die Pflanzungen von Kautschukbäumen begonnen haben. Allerdings meldete das Unternehmen bereits Anfang April, Kunden könnten jetzt bereits Kautschukbäume von der Green Planet AG zu erwerben. Wurden Bäume verkauft die es noch nicht gab? Green Planet behauptet ... Mehr

DIMA24 - Emissionshaus NCI New Capital Invest
Seit 2005 wird zur DIMA24 und Malte Hartwieg heftig diskutiert. Seit Anfang 2013 werden Stimmen laut, es wäre schwierig Kontakt zum Unternehmen zu bekommen. Es sind nicht die ersten Vorwürfe. Ein Userkommentar zur jetzigen Situation: .. die ganzen zusammenhänge machen mir Angst und bange ... Mehr

DCM Fonds Fuggerstadt-Center Augsburg
Anleger des insolventen DCM Fonds Fuggerstadt-Center Augsburg müssen eine weitere schlechte Nachricht hinnehmen. Mit der Kinokette Cinestar verlässt ein weiterer wichtiger Mieter das Center. Pleite ist der geschlossene Immobilienfonds ohnehin schon. Seit der Insolvenz ... Mehr

Manipulation der Märkte?
Börsen-Crash bei Militärschlag gegen Syrien? Eine Eskalation könnte eine Flucht der Anleger aus den Börsen auslösen. Erfahrungsgemäß profitieren dann Staatsanleihen, was etwa den hoch verschuldeten Amerikanern zugute kommen könnte. Der Krieg als neue Form der Manipulation von Märkten? Wie kürzlich bekannt wurde, plant ... Mehr

Greenvironment plc - grüne Investments
Wurden die Anleger abgezockt?­! - fragt ein User. Die Firma “Greenvironment plc” die im Bereich grüner Investments tätig war, musste Insolvenz anmelden. Viele Geschädigte Anleger fragen sich, ob hierbei alles mit rechten Dingen zuging, oder ob nicht vielmehr ein Fall von strafbarer Marktmanipulation vorlag. STA. und Bafin ermitteln? Mehr

Durchbruch für Anleger der MS Santa-B Schiffe
Das Oberlandesgericht hat mit Beschluss in einem von der Kanzlei CLLB Rechtsanwälte geführten Verfahren die Targobank darauf hingewiesen, dass ihre Berufung gegen das Urteil des Landgerichts offensichtlich keine Aussicht auf Erfolg hat. Beteiligung an der MS Santa-B ... Mehr

Abzocker - Dummschwätzer - Betrügerfirma
Meinungsäußerung oder strafbare Tatsachenbehauptung? Interessante Frage: .. wann eine negative Äußerung schon eine strafbare Tatsachenbehauptung oder noch eine reine Meinungsäußerung darstellt. Finger weg - Ist diese Bezeichnung zulässig, oder handelt es sich um eine Schmähkritik? Die Betitelungen "Abzocker" wird noch ... Mehr

Die Investment-Todsünden
Anleger machen noch immer dieselbe Art von Fehlern, die sie seit Jahrzehnten in Schwierigkeiten bringen. Sie werden von den heißesten neuen Trends verlockt, sie wollen der Herde folgen - und sie scheinen den Details regelmäßig nicht genug Aufmerksamkeit zu schenken. Die sieben Investment-Todsünden ... Mehr

Wollen Sie Steuern sparen?
Private Gegenstände als Betriebsvermögen - Kennen Sie in diesem Zusammenhang schon den legalen Trick, Gegenstände Ihres Privatvermögens in Ihr Betriebsvermögen einzulegen? Diese Güter können Sie nach den üblichen Regeln absetzen oder abschreiben und somit Steuern sparen. Wie Sie den Einlagewert berechnen ... Mehr

Wie Sie ein Auslandsknöllchen nicht zahlen müssen
Auslandsknöllchenrabatt: 100% - Rabatte auf Knöllchen im Ausland: In Italien 30 % des Bußgelds sparen - In Großbritannien sogar 50 % Rabatt. Der Kundige weiß allerdings, dass es auch eine 100-prozentige Ersparnis geben kann. Dieser volle Rabatt immer dann möglich, wenn ... Mehr

Albis Capital GmbH & Co. KG - Ruhe bewahren
Rechtsanwaltskanzlei verschickt Forderungsschreiben - Classic und Classic-plus Anleger erhalten Post - Die Anleger der Albis Capital GmbH & Co. KG sollten aber Ruhe bewahren. Die Anleger seien verpflichtet, weitere Beiträge an die Liquidationsgesellschaft Albis zu zahlen. Ob diese Ansprüche berechtigt sind ... Mehr

Zunehmend Probleme mit großen Windkraftanlagen
Hohe Windräder stören den Wetterdienst. Mit dem Ausbau der Windkraft im Zuge der Energiewende haben die Konflikte zugenommen. Nach der Bundeswehr und dem Luftverkehr bekommt auch der Deutsche Wetterdienst (DWD) zunehmend Probleme mit großen Windkraftanlagen. Die Schattenseiten der Windkraft ... Mehr

Rückkaufswerte der Lebensversicherung - BGH entscheidet
Versicherungsnehmer die Geldsorgen haben, kündigen ihre Lebensversicherung vorzeitig. Vom eingezahlten Kapital bleibt meist nicht viel übrig. Viele Versicherungskunden müssen sich bei der Kündigung ihrer Lebensversicherung möglicherweise auch weiterhin mit ... Mehr

Wende in Rechtsstreitigkeiten mit der ALAG
Nachdem bereits das OLG Bamberg eine Klage eines Anlegers im Berufungsverfahren für aussichtsreich hielt, das OLG Köln in einem Prozesskostenhilfebeschluss Bedenken an der Schlüssigkeit der Klage der ALAG gegen den Anleger geäußert, das Hanseatische OLG Hamburg ... Mehr

Vorfahrt für Radfahrer - auch auf der falschen Seite
Vorfahrt trotz Nutzung eines Radwegs in falscher Richtung - Der Radweg sei in der nicht freigegebenen Richtung befahren worden. Kollidiert ein rechtsabbiegender Autofahrer mit einem ihm auf einer Vorfahrtstraße entgegenkommenden Radfahrer, der in falscher Richtung fährt, muss der Autofahrer ... Mehr


Warnliste

Aktuelle Warnlisteneinträge finden Sie hier

Werbung

us-corp
Copyright © 2013 Goldman Morgenstern & Partners LLC, All rights reserved.