Der Newsletter von Sinnesart mit Informationen zum Thema Sinnlichkeit und Berührung.
sinnesart

Newsletter Januar/Februar 2016

Liebe(r) Newsletter-InhaberIn,

hast du es schon bemerkt? Sinnesart hat eine neue Webseite, eine neue Schreibweise, und das ist längst nicht alles. Mit diesem etwas verspäteten Newsletter möchten wir dich über die Veränderungen informieren und einen Überblick über nächste Veranstaltungen geben. Und zum Anmerken im Kalender: die Einladung zum „Tag der offenen Tür“ am 19. März 2016!

Hier die Themen im Überblick:

  1. Alles neu - wie finde ich mich zurecht?
  2. AnuKan-Massage-Ausbildung: die neue Dimension sinnlicher Massagen
  3. Überblick über die nächsten Veranstaltungen im Seminarzentrum
  4. Einladung zum Tag der offenen Tür am 19. März 2016
  5. Jobangebot: Seminarorganisation
  6. Facebook und Joyclub
  7. Geschenk für Newsletter-InhaberInnen
  8. Ausblick auf den Newsletter März/April
  9. Sonderangebot zum Valentinstag – Intimmassage (de)light für Kurzentschlossene
 

1. Alles neu – wie finde ich mich zurecht?

Vor knapp elf Jahren begannen wir als Massagestudio, im Laufe der Jahre kamen immer neue Wünsche und Bedürfnisse unserer Gäste hinzu. Mancher hoffte eine spezielle Fantasie zu erleben, andere wollten von uns massieren lernen, nicht selten wurde einfach unser Zuhörtalent gefragt. Wir überlegten, wie wir darauf reagieren und unseren Gästen am besten dienen konnten – gleichzeitig machte es uns Freude, unsere Talente zu entwickeln. Es entstanden neue Massagearten, z.B. die Fessel- und die Wurzelmassage, das Zuhörangebot oder unsere Einzelworkshops.
Mit der neuen Webseite sollen diese Bereiche übersichtlicher dargestellt (und später ausgebaut) werden – der Anfang ist gemacht. Die Idee dahinter ist, jedes Anliegen weitervermitteln zu können, wenn wir an einer Stelle nicht helfen können.
  1. Es gibt verschiedene Massagebereiche; die drei Massagestudios für unser Massage-Gesamtangebot (wieder näher zusammengerückt), das Frauenstudio und die VIP-Lounge, um spezielle Gästegruppen gezielter ansprechen zu können. Die Massage-Angebote wurden überarbeitet und transparenter dargestellt.
  2. Im Seminarzentrum kann man nach wie vor unsere sinnlichen Massagen erlernen. Hinzu kommen mehr Angebote für Paare und die Zusammenarbeit mit La Balance, DEM Institut für ganzheitliche Massagen in Dresden. Hier kannst du eine fundierte Ausbildung in Massagekunst bekommen und dich zum Körpertherapeuten ausbilden lassen.
  3. Im Bereich Ausbildung geht es um alle Möglichkeiten, die mit der Kombination von Beruf und Massagekunst zu tun haben. Hier stellen wir alle Ausbildungsmöglichkeiten vor und bieten auch Jobs bei Sinnesart an.
  4. AnuKan – irgendwo zwischen genial und verrückt würde ich die Idee ansiedeln, einen neuen Begriff für eine sinnlich-erotische Massage als alternatives Heilverfahren etablieren zu wollen. Genau das haben wir vor. Die Praxis zeigt, dass unsere Massagen enorm viel bewirken können. Könnten wir dieses Potential erschließen, wäre nicht nur den Krankenkassen geholfen, wir brauchten auch weniger Scheidungsanwälte...
  5. Unter Beratung verstehen wir alle Angebote, mit denen wir Menschen irgendwie unterstützen können – vornehmlich wenn es um das weite Feld der Sexualität geht. Unser großer Vorteil ist, dass wir den Umgang damit gewöhnt sind und es uns leicht fällt, darüber zu reden. Oder eben zuzuhören.
Was ist weiterhin neu?
  • Der ehemalige Schriftzug „Sinnes-art“ – erdacht nur für ein Massagestudio – ändert sich wegen der kombinierten Bereiche in "Sinnesart" (ohne Bindestrich).
  • Die Webseite ist jetzt komplett in der „Sie“-Form verfasst, da wir uns – auch aus technischen Gründen – für eine Form entscheiden mussten.
  • Mit einem responsiven Design kannst du uns auch auf Handys und Tablets gut lesen.
  • Mit einer neuen Telefonanlage können wir (in Bälde) Anrufer weiterverbinden, die in der falschen Leitung gelandet sind.
Alles andere findest du heraus, wenn du einen Blick auf die neue Seite wirfst. „Aktuelles“ gibt es z.B. rechts in einem der Blöcke unter den jeweiligen Kontaktdaten. Ein paar kleine Verschönerungen stehen noch aus. Anregungen nehmen wir natürlich gern entgegen, aber auch für uns trifft der Spruch zu: „Allen Menschen Recht getan ist eine Kunst, die niemand kann“.

 

2. AnuKan-Massage-Ausbildung: die neue Dimension sinnlicher Massagen

Die Idee, das Potential von sinnlicher Berührung für Heilung und Wachstum im privaten wie professionellen Bereich zu erforschen und zu vermitteln, stößt auf großes Interesse. Bei dieser fundierten Massageausbildung erhältst du Kenntnisse über die Anatomie des Körpers, Kenntnisse in Sexualtherapie und schamanischen Heiltechniken und lernst auf natürliche Weise respektvoll und achtsam zu berühren. Du kannst dies dann mit kostenloser Lizenz und Zertifikat professionell anbieten, im privaten Bereich hast du am Ende der Ausbildung einen sicheren Zugang zu deiner Berührungs-Intuition und kennst deine Kompetenz im Bereich Körperlichkeit/ Sexualität.
Für diese AnuKan-Massage-Ausbildung gibt es nur noch wenige Restplätze. Die vergeben wir unter Beachtung des Geschlechterverhältnisses in der Reihenfolge der Anmeldung. Sollte das Finanzielle ein Problem für dich darstellen, sprich uns bitte an und wir werden eine Lösung finden.

 

3. Überblick über die nächsten Veranstaltungen im Seminarzentrum


12. Februar 2016 (19.30 – 21.30 Uhr)
Vortrag „Slow-Sex – die Rückkehr zur Quelle“

13. Februar 2016 (10.00 – 18.00 Uhr)
Berühre mich – verführe mich! Paar-Workshop

14. Februar 2016 (10.00 – 18.00 Uhr)
Intimmassage (de)light – für Lust und Heilung

26. – 28. Februar 2016
Sinnliche Massage – Grundlagen achtsamer Berührung (Tantramassage 1)

12. März 2016 (10.00 – 18.00 Uhr)
Yoni (de)light – Wie Frau wirklich berührt werden möchte, Üben am Modell

13. März 2016 (10.00 – 18.00 Uhr)
Lingam (de)light – liebevolle Techniken für des Mannes „bestes Stück“ für 1001 Nacht! Üben am Modell

Ausführliches zu unserem Seminarprogramm auf der neuen Homepage.

 

4. Einladung zum Tag der offenen Tür am 19. März 2016

Wir möchten dich herzlich zu unserem „Tag der offenen Tür“ in das Studio Neustadt auf der Buchenstraße 12 in 01097 Dresden einladen. Dich erwarten, nachdem wir dich mit einem Glas Sekt empfangen haben: Vorträge, Diskussionen, Massagevorführungen, eine Tombola, Catering, die Eröffnung und Besichtigung unserer VIP-Lounge... – wir sind gerade dabei, ein wirklich tolles Programm aufzustellen.
Außerdem kannst du die Möglichkeit nutzen, unser Team kennenzulernen oder auch deiner Familie unsere Arbeit näher zu bringen. Im nächsten Newsletter gibt es das detaillierte Programm.

 

5. Jobangebot: Seminarorganisation

Wir suchen jemanden, der/die uns bei der Seminarorganisation unterstützt. Momentan nur für ca. 12 Stunden pro Woche, später ist auch mehr möglich. Unbedingte Voraussetzung für diese Arbeit ist ein Talent und ein Gefühl für Struktur und Ordnung. Der/die zukünftige Mitarbeiter/in sollte sich sehr gut im Internet und am PC zurechtfinden, z.B. Google Drive oder Tabellen sollten vertraut sein. Natürlich brauchen wir auch die Begeisterung für die Inhalte unserer Arbeit. Diese Tätigkeit eignet sich auch gut als Studenten-Job, da viel von zu Hause aus zu beliebiger Zeit erledigt werden kann.
Für die Bewerbung benötigen wir einen Lebenslauf und die Begründung des Jobwunsches. Bitte nur online an buero@sinnesart.de. Schriftliche Bewerbungsunterlagen können wir nicht zurücksenden, einfach so vorbeischauen hat ebenfalls keinen Zweck.
Gern weitersagen!

 

6. Facebook und Joyclub

Wir haben wunderbare Unterstützung für unsere Auftritte in den sozialen Medien Facebook und Joyclub gefunden. Witzige, spannende Inhalte, mal ein Quiz, Filme über uns... viele Ideen warten noch auf Verwirklichung. Vor allem stehen „reale Menschen“ dahinter, die für unsere Idee stehen und Ansprechpartner sind.
Hast du nicht Lust, über deine Erfahrungen mit unseren Angeboten zu berichten? Ulla und ihr Filmteam würden dich gern für Facebook interviewen. Wir lassen uns dafür ein ganz besonderes Dankeschön einfallen! Schreib uns einfach.
Ebenfalls helfen würde uns, wenn du unser neue Seite zu deinem Netzwerk hinzufügst und mit „Gefällt mir“ markierst – natürlich nur, wenn sie dir gefällt und du dazu stehen kannst.
 


7. Geschenk für Newsletter-InhaberInnen

Wenn du uns zum „Tag der offenen Tür“ besuchst, bekommst du von uns eine „Wundertüte“ mit Inhalten, die man für einen sinnlichen Abend gebrauchen kann. Wir müssen vorher wissen, wer das in Anspruch nehmen möchte, deshalb gilt: Mail an kontakt@sinnesart.de mit dem Betreff „Wundertüte“ - dann kannst du sie am 19. März zwischen 15 und 22 Uhr in Empfang nehmen.

 

8. Ausblick auf den Newsletter März/April

Im nächsten Newsletter, der Anfang März erscheint, machen wir eine Umfrage zu ebendiesem Newsletter – wir möchten einiges wissen, damit unsere Post sinnvoller für dich wird.
Außerdem stellen wir die VIP-Lounge und das detaillierte Programm des „Tags der offenen Tür“ vor.

 

9. Sonderangebot zum Valentinstag – Intimmassage (de)light für Kurzentschlossene

Am Sonntag, den 14. Februar gibt es wieder unseren Workshop „Intimmassagen (de)light für Lust & Heilung“ von 10 – 18 Uhr auf der Buchenstraße 12. In konzentrierter und kurzweiliger Form vermitteln wir die Genitalmassagen für Mann und Frau an einem Tag – eine ungemeine Bereicherung deines Liebeslebens! Der Workshop kann sowohl von Singles wie von Paaren besucht werden.
Für Newsletter-Inhaber gewähren wir 20 % Rabatt, d.h. du bekommst das kompakte Wissen für nur 63 Euro! Inklusive ein Skript mit dem Ablauf beider Massagearten, eine lockere Atmosphäre mit netten Leuten und einem grandiosen Ausblick. Getränke und etwas zu knabbern gibt es ebenfalls gratis. Wäre das nicht eine tolle Überraschung für deine/n Liebsten?


Bis zum nächsten Newsletter wünschen wir euch bereits frühlingshafte Gefühle!

Mit herzlichen Grüßen,
Katrin Laux

Sinnesart-Logo
Impressum/Kontakt:
Sinnesart - Massagen und Veranstaltungen
Buchenstraße 12, 01097 Dresden

Tel.: 0351 - 4224602
E-Mail: kontakt@sinnesart.de
www.sinnesart.de
Copyright © 2016 Sinnesart, Alle Rechte geschützt.
Aus dem Newsletter-Verteiler austragen    Eigene Angaben der Anmeldung aktualisieren 
Email Marketing Powered by Mailchimp