Copy
View this email in your browser

NRO Info

06 - 2018

Überblick/ Overview

Themen


Termine

  • Internationale IRO Prüfungen
  • IRO Kurse
  • Internationale IRO Module
  • Sonstige Termine

Vorwort

Liebe Hundeführer, Richter, Classifier, Ausbilder und Tierärzte der IRO,

es ist mir eine Ehre, mich mit dem Editorial an euch wenden zu können. Ich möchte mich für das entgegengebrachte Vertrauen im Namen des Einsatzreferats bedanken.

Bei Rettungshundeeinsätzen in Haiti, Nepal, Argentinien, Mexico, Italien oder Ost-Asien habt ihr immer wieder die hohe Qualität eurer Rettungshundearbeit unter Beweis gestellt. Der Dank der betroffenen Familien und Opfer geht voll und ganz an euch, für das Engagement, die investierte Zeit, die Leidenschaft und das Verständnis eurer Familien.
Doch unabhängig davon, ob ihr euch sportlich oder einsatzorientiert engagiert, wir können unser Ziel, das Ansehen und die Qualität der Rettunghundearbeit zu steigern, nur gemeinsam erreichen.

Ich kann mich noch gut erinnern, dass mein Ziel bei der Ausbildung meines zweiten Hundes „Loki“ das Bestehen eines IRO MRTs war. Und als wir dann zum ersten Mal den Einsatztest erfolgreich bestanden hatten, war ich überglücklich und unsagbar stolz auf meinen Hund. Aus diesem Grund nehme ich heute als Einsatzreferent die Freude und den Stolz der Hundeführer nach einer erfolgreichen Prüfung mit ganz anderen Augen wahr. Es bestätigt uns auch, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Das spornt uns an, den IRO MRT als Gütesiegel für Einsatzhunde auch außerhalb Europas zu etablieren. Mit dem IRO MRT in Asien 2017 haben wir bereits einen wichtigen Schritt gemacht. Wir stellen auch fest, dass die Nachfrage nach der Durchführung von Einsatztestveranstaltungen weltweit steigt. Diese Nachfrage bedienen zu können stellt ein große, jedoch nicht unmögliche Herausforderung dar. 

Beim Antritt meines Amtes als Einsatzreferent habe ich es mir zum Ziel gemacht, weltweit einen einheitlichen Standard für Einsatzhunde zu schaffen. Als einen ersten Schritt haben wir das IRO Modulsystem überarbeitet. Des weiteren streben wir danach, dass die IRO wieder mit der AFDRU und REDOG ein gemeinsames Beurteilungssystem für den IRO MRT verwendet. Denn nur miteinander können Standards etabliert werden. Neben dem MRT bietet das Modulsystem aber noch mehr Möglichkeiten. Jeder Hundeführer bekommt im Vorbereitungsmodul die Gelegenheit, seinen Ausbildungsstand für einen IRO MRT zu überprüfen. Außerdem wird auch ein Einblick in die Arbeit von USAR Teams ermöglicht.

Eine weitere wichtige Entwicklung zeigt auch die Arbeit mit unseren IRO Tierärzten auf. Für viele stellt die verstärkte Präsenz der IRO-Tierärzte eine große Veränderung dar, die nicht immer auf Akzeptanz trifft. Wir kommen jedoch damit unserer Sorgfaltspflicht als weltweiter Dachverband und Partner der INSARAG nach. Denn die erste Grundregel im Einsatz heißt: „Eigenschutz beachten“. Mit unseren Tierärzten hat nun jeder Hundeführer einen professionellen Partner bei Fragen rund um die Gesunderhaltung des Hundes an der Seite, egal ob im Sport oder im Einsatz. Das zeigt auch das stetig wachsende Vertrauen, welches unseren Tierärzten weltweit entgegengebracht wird.   

Aber auch als professioneller und zuverlässiger Partner der INSARAG entwickelt sich die IRO immer weiter. Bei der Überprüfung der USAR Teams stellt die IRO weltweit Experten für die Sparte „Search“. In Arbeitsgruppen wie der „Light Team Working Group“ oder der „Guidelines Review Group“ ist die IRO ein geschätzter und gefragter Partner. Auch IRO-intern werden Aus- und Fortbildungen für IRO Classifier veranstaltet, um der großen Verantwortung gegenüber allen Hundeführern Rechnung zu tragen.

Selbstzweifel nach Misserfolgen mit dem eigenen Hund kennen viele von uns. Jedoch möchte ich euch ermutigen, niemals aufzugeben, wenn auch manchmal ein Rückschlag kommt. Das Ausbildungs- und Einsatzkonzept der IRO ermöglicht es uns, aus Fehlern zu lernen und uns für die Zukunft zu verbessern. Bei allen Herausforderungen und dem Ehrgeiz, den wir haben ist es jedoch wichtig den Spaß mit unserem Hund in der Arbeit nie zu vergessen.
 
Zu guter Letzt wünsche ich euch viel Erfolg für die bevorstehenden Prüfungen, Wettbewerbe und dem IRO MRT. Weiterhin möchte ich euch alle herzlich zur 25-Jahr-Feier und dem IRO-Kongress am 23. Juni nach Salzburg einladen.
 
 
Danke für eure Arbeit und viel Spaß beim Lesen der IRO NRO Info.
 
Denny Stübling
Einsatzreferent
 

Richter WM 2018

Das Ausbildungsreferat freut sich, die folgende Richtereinteilung für die 24. IRO WM, 18.09. – 23.09.2018, in Ljubljana (SI) bekannt zu geben:

Oberrichter
D. Sedlák (CZ)
Hauptrichter für Trümmer
D. Kühn (DE)
Hauptrichter für Fläche 
A. Laner (IT)
Hauptrichter für Fährte
P. Šabacký (CZ)
Hauptrichter für U/G
H. Hiltpolt (AT)

Beirichter für Trümmer
H. Murase (JP)
Beirichter für Fläche
A. Russegger (AT)
Beirichter für Fährte
G. Thanner (AT)
Beirichter für U/G
K. Oshima (JP)
Fährtenaufsicht
W. Hoffmann (DE)


 

WM Anmeldung

Die Meldung für die 24. IRO Weltmeisterschaft für Rettungshunde, 18.09. – 23.09.2018 in Ljubljana (SI), wird in Kürze geöffnet. Wir freuen uns, Sie informieren zu dürfen, dass die Meldung in diesem Jahr zum ersten Mal online erfolgt: Unter https://wch.iro-dogs.org/ steht ab 18.06.2018 das Online-Meldeformular zur Verfügung. Es soll die Meldung für NROs vereinfachen und Ihnen einen besseren Überblick über Ihre gemeldeten Teams bieten. Wie schon bisher üblich wird die Meldung pro NRO für alle Starter, die qualifiziert sind und teilnehmen möchten, vorgenommen. Meldeschluss ist Montag, 23.07.2018, um 24 Uhr.
 

Rückschau: IRO Einsatztest Fläche 2018

Von 25.05. 27.05.2018 fand der 4. IRO Einsatztest Fläche statt. Zum ersten Mal wurde dieser von der IRO NRO VPR in Chastre (BE) ausgerichtet. 15 Teams aus Belgien, Finnland, den Niederlanden, Österreich, Russland und Slowenien stellten sich den Herausforderungen des IRO MRT FL, während ein slowenisches Team seine Einsatzfähigkeit in der Reklassifizierung verlängern wollte. Wie auch in den vergangenen Jahren waren die Anforderungen in den Suchgebieten hoch und auch die Hitze beanspruchte die Teams. Zudem galt es eine GPS- und eine tierärztliche Aufgabe zu bestehen.

Wir freuen uns sehr über die gelungene Reklassifizierung von Sebastijan Strašek mit Thor sowie die positiven MRT Ergebnisse von Jonas Briels mit Quinto, Tadeja Drolc mit Nawal Biely agát, Jani Kraljič mit Kornay Hunting Zila und Florian Schneider mit Nanda.

Das Organisationsteam von VPR unter der Koordination von Christophe Cattelain und Veronique Léonard hat großartige Arbeit geleistet. Wir möchten uns bei ihnen, allen Teilnehmern für ihre Leistung, bei den Beurteilern und allen Helfern bedanken!

Fotos der Veranstaltung finden Sie hier.
 

Neueste Infos zum IRO Jubiläumswochenende

Video: "One night in Salzburg" von Michael Leitner

Die letzten Vorbereitungen für den IRO Kongress und die 25-Jahr-Feier in Salzburg laufen auf Hochtouren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Salzburg City Tour durch die Gassen der Innenstadt führt und somit zu Fuß absolviert wird. Wir empfehlen bequemes Schuhwerk. Hier finden Sie alle aktuellen Informationen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Delegiertenversammlung

Am Sonntag, 24.06.2018, findet die IRO Delegiertenversammlung in Anif/Salzburg (AT) statt. Wir weisen darauf hin, dass bei der Akkreditierung die Identität der Teilnehmer geprüft wird. Darum bitten wir Sie auch dieses Jahr, Ihren Organisationsausweis und Ihren Personalausweis vorzuweisen.

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zur Delegiertenversammlung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Aufruf: Bilder aus 25 Jahren IRO

Video von DK Shin von der IRO Mitgliedsorganisation KKCRD aus Südkorea

Ein Geburtstag ist immer ein schöner Anlass, um in die Vergangenheit zu blicken: Wir möchten gemeinsam bei der 25-Jahr-Feier die schönsten IRO Momente Revue passieren lassen. Daher bitten wir alle NROs und Hundeführer, uns Bilder oder Videos, möglichst in digitaler Form, aus den vergangenen 25 Jahren IRO für die Verwendung zum Anlass des Jubiläums zukommen zu lassen. Wir freuen uns auch über Ihre „Jubiläumsglückwünsche“. Die kreativsten Glückwünsche veröffentlichen wir auch bei der 25-Jahr-Feier in Salzburg.

Bitte schicken Sie uns Ihre Beiträge bis 18.06.2018 an: event@iro-dogs.org

IRO Shop bei Kongress und Delegiertenversammlung

Während des IRO Kongresses und der Delegiertenversammlung haben Sie vor Ort die Möglichkeit, im IRO Shop direkt und ohne Versandkosten einzukaufen. Vorbestellungen sind über die Online-Bestellung im IRO-Shop ab sofort möglich. Geben Sie hierfür bei Anmerkungen "Abholung bei Kongress bzw. DV" an.

IRO Trainingsanlage zu mieten

IRO Mitglieder und Interessenten haben die Möglichkeit, die IRO Trainingsanlage in Ulrichsberg/Schöneben (AT) zu nutzen.

€ 135,-/Tag für IRO Mitgliedsorganisationen
€ 200,-/Tag für alle anderen Organisationen und Interessenten

Für 2018 gibt es noch freie Termine. Auf unserer Webseite finden Sie den Belegungsplan und weitere Informationen.

Termine

Int. IRO Prüfungen

15. - 17.06.2018 Kuala Lumpur (MY) – MNAWF: FL - E, A, B; T - E 
30.06. - 02.07.2018 Sogamoso (CO) – RESCATE KSAR: FL - A;  T - A, B
20. - 22.07.2018 Moskau (RU) – RUOR: F - A, B; FL - A, B; T - A, B  Einladung - Anmeldung 
10. - 12.08.2018 Heustadlwasser (AT) – ÖGV: F - B; FL - B; T - B Einladung - Anmeldung
24. - 26.08.2018 Banska Bysrica (SK) – DRS KZBB: F - A, B; FL - E, A, B; T - E, A, B »       Einladung - Anmeldung 
 

Kurse

15. - 17.06.2018 Beijing (CN) – BD: T-Kurs
29.06. - 01.07.2018 Schöneben (AT) – IRO: T-Kurs Anfänger
06. - 08.07.2018 Lääne - Viru County (EE) – ESDC: T-Kurs
 

Module

29.06. - 01.07.2018 IRO Modul - Search Manager –  ABGESAGT
06. - 08.07.2018 Villejust/Paris (FR) – IRO: Freies NRO Training
27. - 29.08.2018 Paris (FR) – CSP France: Reklass. Einladung - Anmeldung
29.08. - 02.09.2018 Paris (FR) – CSP France: MRT Einladung - Anmeldung
 

Andere Veranstaltungen

23.06.2018 Anif & Salzburg Stadt (AT) – IRO: IRO Kongress 2018 & 25-Jahr Feier Anmeldung
24.06.2018 Anif/Salzburg (AT) – IRO: Delegiertenversammlung  Anmeldung
16. - 20.07.2018 Minsk (BY) – INSARAG: IER of Belarus (Heavy)
20. - 24.08.2018 Brisbane (AUS) – INSARAG: IER of AUS-1 QLD (Heavy)
04. - 08.09.2018 Singapore (SG) – INSARAG: IER of Singapore (Heavy)

NRO Info

06 - 2018

Overview

Topics


Dates

  • Int. IRO Testing Event
  • IRO Courses
  • Int. IRO Modules
  • Other dates

Editorial

Dear dog handlers, Judges, Classifiers, Trainers and Veterinarians of the IRO,

I feel honored to have the opportunity to address you with this editorial. On behalf of the Department for Deployment I want to thank you for your trust.

At search and rescue dog missions in Haiti, Nepal, Argentina, Mexico, Italy or Eastern Asia, you repeatedly proved the high quality of your SAR dog work. The gratitude of the affected families and victims is dedicated to you, to your commitment and the time you invested, as well as to your devotion and your families’ understanding.
Regardless whether you are active in sports or deployment, it is only together that we can reach our goal to enhance the reputation and quality of search and rescue dog work.

I can still remember training for an IRO MRT participation with my second dog Loki. When we then successfully completed our first IRO MRT, I was overjoyed and unspeakably proud of my dog. Now, as Spokesperson for Deployment, I am happy to see the same sparkle in the dog handlers’ eyes when they pass the IRO MRT. For me this is proof that we are on the right way. This feeling and the quality in search and rescue dog work that goes along with it has firmly established itself in Europe over the last years. With the IRO MRT in Asia, we took an important step. We also observe a rising demand for Mission Readiness Tests worldwide. To satisfy to this demand is a great but not unfeasible challenge.

I took the function as IRO Spokesperson for Deployment with the goal to further strengthen the area of deployment within the IRO. As a first step the IRO Module System was revised. The IRO is also striving to use a common evaluation system with AFDRU and REDOG for the IRO MRT in the future again. Our main goal is to create a worldwide, uniform standard for mission dogs. However, the Module System also provides further options. Every dog handler can, for example, check the current status of their IRO MRT training at the Preparation Module or gain a deeper insight into the tasks of a USAR team.

A further important development is reflected by the work with our vets. The reinforced presence of IRO vets is a huge change for many which does not always meet acceptance. However, with this step we want to take our duty of care as a worldwide umbrella organisation and partner of the INSARAG seriously. The first rule in deployment is always: ensure self-protection. With our veterinarians, every dog handler now has a competent partner at hand when it comes to questions concerning the wellbeing of their dogs, regardless whether it is in sports or deployment. This is also underlined by the growing trust in our veterinarians worldwide.
 
The IRO also makes progress as a professional and reliable partner of the INSARAG. We provide experts in the field of search for evaluations of USAR Teams worldwide. Also in working groups, such as the Light Team Working Group or the Guidelines Review Group, the IRO is a valued and sought-after partner. These positive developments also take place within the IRO. We take account for our responsibility towards all dog handlers by carrying out special training events for IRO Classifiers. 

We all know that from time to time we also have to face failure with our dogs, which might cause doubts. However, even if a setback comes your way, I want to encourage you to never give up. The IRO concept for training and deployment enables us to learn from our mistakes and come back even stronger. Taking aside all the challenges and the ambitions we surely all have, I want to remind us all to never forget the core of it all, which is to have fun working with one’s dog.
 
Finally, I want to wish you all much success for all upcoming testing events, championships and the IRO MRT. Moreover, I cordially invite you to join the IRO 25th Anniversary Celebration and the IRO Congress in Salzburg in June.
 
Thank you for your work and enjoy reading the NRO Info.
Denny Stübling
Spokesperson for Deployment
 

Judges at the WCH 2018

The Department for Training and Judges is pleased to announce the following judge allocation for the 24th IRO WCH, 18.09. – 23.09.2018, in Ljubljana (SI):

Supervising Judge
D. Sedlák (CZ)
Main Judge Rubble
D. Kühn (DE)
Main Judge Area 
A. Laner (IT)
Main Judge Tracking
P. Šabacký (CZ)
Main Judge Ob./Dex.
H. Hiltpolt (AT)

Co-Judge Rubble
H. Murase (JP)
Co-Judge Area
A. Russegger (AT)
Co-Judge Tracking
G. Thanner (AT)
Co-Judge Ob./Dex.
K. Oshima (JP)
Tracking Supervisor
W. Hoffmann (DE)

 

WCH Registration

Registration for the 24th IRO World Championship for Rescue Dogs, 18.09. – 23.09.2018 in Ljubljana (SI), will be opened soon. We are happy to inform you that this year for the first time the registration will be handled online: From 18.06.2018 onwards there will be an online registration tool available at https://wch.iro-dogs.org/. The tool should ease registration for NROs and offer them a better overview of their registered teams. As usual, registration will be done by the NRO for all starters who are qualified and want to take part. Registration deadline is Monday, 23.07.2018, at 24:00 hrs.

Looking back: IRO Mission Readiness Test Area 2018

The 4th IRO Mission Readiness Test Area Search took place from 25.05. – 27.05.2018. For the first time this event was hosted by the IRO NRO VPR in Chastre (BE). 15 teams from Austria, Belgium, Finland, the Netherlands, Russia and Slovenia rose to the challenges of the IRO MRT FL, while one Slovenian team sought to renew their Mission Readiness in the Reclassification. As in the years before, the worksites were demanding and also the heat was challenging for the teams. Furthermore, a GPS and a veterinarian exercise had to be completed.

We are very happy about the successful reclassification of Sebastijan Strašek with Thor as well as about the positive MRT results of Jonas Briels with Quinto, Tadeja Drolc with Nawal Biely agát, Jani Kraljič with Kornay Hunting Zila and Florian Schneider with Nanda.

The VPR organizing team led by Christophe Cattelain and Veronique Léonard did a great job. We want to thank them, all participants for their efforts and work, the Classifiers and all helpers!

For photos please click here.
 

Latest news on the IRO Anniversary Weekend

Video: One night in Salzburg by Michael Leitner

The last preparations for the IRO Congress and the 25th Anniversary Celebration are in full swing. We would like to point out that the Salzburg City Tour will lead through the narrow streets of the Old Town and thus is a walking tour. Therefore, please make sure to wear comfortable shoes. All current information may be found here.

We are looking forward to seeing you all in Salzburg!

Meeting of the Delegates

On Sunday, 24.06.2018, the Meeting of the IRO Delegates takes place in Anif/Salzburg (AT). We would like to inform you that participants’ identity will be checked at the accreditation. We kindly ask you to show your personal ID card and your organisation’s ID at the entry. 

Check all information about the Meeting of the Delegates here.

We are looking forward to seeing you all in Salzburg!
 

Call for pictures from 25 years IRO

Video by DK Shin from the IRO member organisation KKCRD in South Korea

A birthday is a perfect occasion to look back: We would like to review the best IRO moments together with you at the 25 Year Anniversary Celebration. Therefore we would like to ask all NROs and dog handlers to send us images or videos, if possible in digital form, from the past 25 years with IRO for usage in the context of the anniversary. We would also be delighted if you sent us anniversary wishes. The most creative contributions will be presented at the anniversary party in Salzburg.

Please send your good wishes until 18.06.2018 to: event@iro-dogs.org  

IRO Shop at the Congress and Meeting of Delegates

At the Congress and Meeting of the Delegates you will have the chance to purchase articles at the IRO shop directly and without shipping costs. Pre-orders are possible via online order in the IRO shop. Please indicate "pickup at Congress or Delegates Meeting" in the comment section.

IRO Training Grounds for rent

IRO members and interested parties can use the IRO training grounds in Ulrichsberg/Schöneben (AT).

€ 135,-/day for IRO member organisations
€ 200,-/day for all other organisations or interested parties

There are still dates available for 2018. You will find the booking plan and further information on our website.

Dates

Int. IRO Testing Events

15. - 17.06.2018 Kuala Lumpur (MY) – MNAWF: FL - E, A, B; T - E 
30.06. - 02.07.2018 Sogamoso (CO) – RESCATE KSAR: FL - A;  T - A, B
20. - 22.07.2018 Moscow (RU) – RUOR: F - A, B; FL - A, B; T - A, B / Invitation - Registration
10. - 12.08.2018 Heustadlwasser (AT) – ÖGV: F - B; FL - B; T - B  InvitationRegistration
24. - 26.08.2018 Banska Bysrica (SK) – DRS KZBB: F - A, B; FL - E, A, B; T - E, A, B Invitation - Registration
 

Courses

15. - 17.06.2018 Beijing (CN) – BD: Rubble Course
29.06. - 01.07.2018 Schöneben (AT) – IRO: Rubble Course Beginners
06. - 08.07.2018 Lääne - Viru County (EE) – ESDC: Rubble Course
 

Modules

29.06. - 01.07.2018 IRO Module - Search Manager –  CANCELLED
06. - 08.07.2018 Villejust/Paris (FR) – IRO: Open NRO Training
27. - 29.08.2018 Paris (FR) – CSP France: Reclass. Invitation - Registration
29.08. - 02.09.2018 Paris (FR) – CSP France: MRT Invitation - Registration
 

Other events

23.06.2018 Anif & Salzburg Stadt (AT) – IRO: IRO Congress 2018 & 25th Anniversary Celebration  Registration
24.06.2018 Anif/Salzburg (AT) – IRO: Meeting of the Delegates  Registration
16. - 20.07.2018 Minsk (BY) – INSARAG: IER of Belarus (Heavy)
20. - 24.08.2018 Brisbane (AUS) – INSARAG: IER of AUS-1 QLD (Heavy)
04. - 08.09.2018 Singapore (SG) – INSARAG: IER of Singapore (Heavy)

IRO
Internationale Rettungshunde Organisation
International Rescue Dog Organisation
Moosstr. 32
5020 Salzburg, Österreich

© 2018 IRO - International Search and Rescue Dog Organisation

NRO Info abbestellen / unsubscribe from NRO Info

Email Marketing Powered by Mailchimp