Copy
Webansicht
Um den Empfang der S&F Branchenstimme zu garantieren, fügen Sie bitte newsletter@sundf-gruppe.de Ihrem Adressbuch hinzu.
Zur Homepage
Erfolgreich die Krise meistern
Das Coronavirus stellt die Gastronomie vor große Herausforderungen.
Erfahren Sie in der Premierenausgabe der S&F Branchenstimme wie Sie mit Ihrem Betrieb erfolgreich die Krise meistern. Ob Risikomanagementsystem, Hygienemanagement, WirtschaftlichkeitsCheck, effizienter Einkauf, richtiges Management bei Ausschreibungen... Wir sind für Sie da!
Risikomanagementsystem
Wie schnell trifft uns der Ernstfall?
Durch die aktuelle weltweite Coronavirus-Pandemie, ist derzeitig jeder gastronomische Betrieb in Deutschland/Europa und weltweit betroffen. Auch im Hinblick auf das Haftungsrecht geht es ohne ein durchgängiges Risikomanagement nicht mehr. Deshalb kommt es entscheidend darauf an, die Chancen des Risikos zu erkennen. Nicht nur mikrobiologische Gefahren lauern im Alltag jedes Betriebsverantwortlichen, auch durch andere unvorhersehbare Ereignisse können den gastronomischen Betrieb schnell in dem Ausnahmezustand versetzen. Gerne sind wir für Sie da und erstellen für Sie Ihr individuelles Risikomanagement, damit Sie in Krisenzeiten gerüstet sind. Rufen Sie uns einfach an!
Termine 2020: Workshop-Reihe und Symposium
Aufgrund der Corona-Krise wurden die Termine der S&F Workshops bis auf Weiteres verschoben. Die neuen Termine folgen, sobald Planungssicherheit besteht. Ob und in welcher Form das S&F Symposium 2020 stattfinden kann, wird im Sommer entschieden.

Coronavirus
Was ist zum Thema Hygiene/-plan in Ihrem Betrieb zu tun?
Das Coronavirus hat das öffentliche Leben in Deutschland lahmgelegt. Die hohe Zahl der Infizierten und die nicht unerhebliche Anzahl der Todesfälle haben zu einem Shutdown geführt. Die Politik schmiedet mittlerweile Pläne zu schrittweisen Lockerungen der Maßnahmen. Doch wie können Unternehmen ihre Mitarbeiter und Kundengruppen zukünftig vor dem Virus schützen und welche Maßnahmen müssen sofort umgesetzt werden? Dennoch muss jede einzuleitende Maßnahme auf die individuellen Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten werden. Allerdings gibt es bestimmte Richtlinien, die jeder Betrieb in den Hygieneplan zum Schutz vor Corona-Infektionen mit aufnehmen kann. Seitens der S&F stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und erstellen für Sie das richtige Hygienemanagement.
+++ NEU: S&F Branchen-Magazin +++
Versand per Post und zum Download in Kürze verfügbar
In Kürze erscheint zum ersten Mal das neue S&F Branchen-Magazin! Freuen Sie sich auf spannende Interviews, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse, interessante Zahlen, Daten und Fakten sowie viele neue und bekannte Gesichter aus der Gastronomie.
WirtschaftlichkeitsCheck & nachhaltige Prüfmechanismen
Wie sichern Sie Ihr Qualitätsmanagement im Betrieb ab?
Der Stress in den Betrieben wird durch die wachsenden Kundenanforderungen und gesetzlich einzuhaltenden Richtlinien bei gleichzeitigem Personalmangel und dem Blick auf die immer höher werdende Kostenschraube immer größer. Da stellt sich schnell die Frage: „Wie können wir uns auf diese Anforderungen einstellen, um zu guter Letzt eine gute Ergebnisqualität für unser Unternehmen zu erzielen?“ Wir als S&F unterstützen Sie im ersten Schritt durch den WirtschaftsCheck und im zweiten Schritt durch vierteljährlich durchzuführende Begehungsaudits. Nutzen Sie die Möglichkeit, mit der S&F einen dauerhaften und vollumfänglichen Schlüsselpartner an Ihrer Seite zu haben, der Ihnen eine gute Produkt- und Dienstleistungsqualität sowie eine verbesserte Wirtschaftlichkeit für Ihr Unternehmen zusichert. Auch überjährig sind wir für Sie zentraler Ansprechpartner in allen Fragen rund um Ihr Verpflegungsmanagement.
Bewerbungsphase für den Innovations- & Nachhaltigkeitspreis läuft
Bereits zum 13. Mal können wir den S&F-Förderpreis für innovative und nachhaltige Projekte im Verpflegungsmanagement verleihen. Viele tolle Projekte und Unternehmen durften wir in den vergangenen Jahren auszeichnen, viele bemerkenswerte Persönlichkeiten kennen lernen.

Kosten sparen durch effizienten Einkauf
Wie sicher und wirtschaftlich sind Sie in Ihrem Einkauf aufgestellt?
Hinsichtlich unserer derzeitigen strategischen Neuausrichtung der S&F-Gruppe und insbesondere unserer kostenfreien Dienstleistungen im Einkaufsmanagement bieten wir Ihnen die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit bei gleichzeitiger Prozessoptimierung, die Sie sich wünschen. Wir bieten Ihnen:
  • 1. Vertraglich zugesicherte Verbesserung Ihrer Preiskonditionen im Food und Non Food Bereich bei über 600 aufgeschalteten Lieferanten
  • 2. Vollständige Abbildung Ihrer Einkaufsphilosophie (Haus- oder auf Verbundebene)
  • 3. Optimierung und Absicherung Ihrer Beschaffungsprozesse
  • 4. Bereitstellung einer web-basierten Einkaufs- und Warenwirtschaftssoftware über unsere EDV-Partner inkl. Schulung, Support und Datenmanagement ganz nach Ihrer Wahl
  • 5. „Ihr verlängerter Arm“ als vollumfänglicher Einkaufsdienstleister
Ausschreibungen richtig gemacht
Wie erstelle ich eine Ausschreibung, um meine Anforderungen sicherzustellen?
Die Frage, wie Vergabeunterlagen zu gestalten sind und mit welchem Konzept eine Ausschreibung für Ihre gastronomischen betriebsinternen Anforderungen folgen soll, bewegt öffentliche wie private Auftraggeber gleichermaßen. Wer heute Aufträge vergibt, muss mehr denn je darauf achten, dass diese regelkonform ausgeschrieben und vergeben werden. Die korrekte Durchführung eines Ausschreibungsverfahrens kann nur dadurch Rechnung getragen werden, dass ein Vergabeverfahren kompetent fachlich begleitet wird. Wo dies mit eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht möglich ist, bedarf es externer Unterstützung. Die S&F hat sich auf dieses Geschäftsfeld seit Jahren spezialisiert und freut sich auf ein Erstgespräch mit Ihnen, damit auch Sie sicher sein können, den für Sie richtigen Dienstleister zu bekommen.
08441 797 930

info@sundf-gruppe.de

www.sundf-gruppe.de



S&F-Gruppe
S&F-Consulting Modernes Verpflegungsmanagement GmbH
S&F-Planungs- & Betriebsführungs- GmbH
Derbystr. 9
85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte den folgenden Link:
Newsletter abbestellen