Copy
IDZ Newsletter

​Liebe Leserinnen und Leser,

vom 3. bis zum 7. Juli trifft sich die nationale und internationale Modeszene wieder zur Fashion Week in Berlin. Designer*innen präsentieren die Kollektionen der kommenden Saison und diskutieren neue und nachhaltige Entwicklungen auf Modemessen und -konferenzen wie der Fashion Tech, der Ethical Fashion Show und dem Greenshowroom. Im Zuge des Berlin-Poland Projektes ist das IDZ diesen Monat zu Gast bei »Design talks Business«. Angelehnt an die Gdynia Design Days bietet die Konferenz ein breites Spektrum an Workshops und Vorträgen zum Thema »Error«. Darüber hinaus öffnen im Juli zahlreiche Kunsthochschulen für alle Interessierten ihre Türen, um die Arbeiten von Nachwuchskünstler*innen zu präsentieren. Viele weitere Veranstaltungen, Ausstellungen und Workshops haben wir wie immer für Sie in diesem Newsletter zusammengestellt.

Einen schönen Sommer 
Ihr IDZ Team


Coaching | Impuls-Abend
Wie Teamarbeit gelingt: Erfolgsfaktoren für gute Zusammenarbeit
Am 12. Juli findet der zweite Impuls-Abend im Rahmen der neuen Coaching Angebote im IDZ statt. Die heutige Arbeitswelt ist ohne Teamarbeit nicht denkbar. Welche Kompetenzen beeinflussen die Teamarbeit positiv? Was ist das Geheimnis erfolgreicher Teams, und wo liegen die Fallstricke? In einer kleinen Runde von maximal zehn Teilnehmer*innen wird Cornelia Horsch das Thema in einem Impulsvortrag vorstellen. In vertiefenden Übungen und Gesprächen in der Gruppe steht der persönliche Bezug zum Thema im Vordergrund. Für IDZ Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldung: idz.de


Design Views 
Out of the Workshop | chmara.rosinke
Noch bis zum 18. Juli ist die Ausstellung »Out of the Workshop« des Design-Duos chmara.rosinke im Kunstgewerbemuseum zu sehen. Ania Rosinke und Maciej Chmara zeigen eine Auswahl experimenteller Arbeiten, die sie im Rahmen von Forschungs- und Ausstellungsprojekten entwickelt haben – von konzeptuellen Leuchten bis hin zu modularen Zufluchtsort-Bausets für Kinder. Es ist die sechste Ausstellung innerhalb der Reihe »Design Views«, die das IDZ anlässlich seines 50-jährigen Jubiläums gemeinsam mit dem Kunstgewerbemuseum initiiert hat. Zur nächsten Vernissage am 25. Juli um 19 Uhr laden wir schon jetzt herzlich ein: Babette Wiezorek vom Berliner Designkollektiv »additive addicted« zeigt aktuelle Arbeiten. Weitere Informationen unter: idz.de


Berlin Poland
Gydnia Design Days | Design talks Business

Vom 6. bis 15 Juli finden in diesem Jahr bereits zum elften Mal die Gdynia Design Days statt. Bei der diesjährigen Ausgabe des Designfestivals dreht sich alles um das Thema »Error«. Im Rahmen einer Kooperation des Berlin Poland Projektes und der GDD’s werden drei Berliner Designexperten Teil der daran angelehnten »Design talks Business«-Reihe sein. Das zweitägige Konferenzformat richtet sich an Unternehmen, Manager*innen und Designer*innen und beschäftigt sich mit dem strategischen Mehrwert von Design in der Unternehmensentwicklung. Insgesamt 20 Designexpert*innen sind am 13. und 14. Juli mit ihren Lectures, Workshops & Challenge Sessions in Gdynia vertreten, darunter Anna Maria Ciupka (edenspiekermann), Ingmar Koglin (Aperto/IBM iX Berlin) und Kilian Krug (Plural). Mehr Infos: gdyniadesigndays.eu



UX Design Awards 2018
Nominierten-Ausstellung und Preisverleihung auf der IFA

Vom 31. August bis zum 5. September findet die globale Messe für Consumer Electronics IFA auf dem Messegelände in Berlin statt. In einer Sonderausstellung präsentiert das IDZ alle Produktlösungen und Konzepte, die erfolgreich für die diesjährigen UX Design Awards nominiert wurden. Am Abend des 1. September werden die Gewinner*innen des Wettbewerbs in einer feierlichen Preisverleihung geehrt. Weitere Informationen: ux-design-awards.com




Internationales Design Forum | InnoTrans 2018
Zukunftsweisende Interior- und Mobilitätskonzepte für eine Welt im Wandel
Die Ansprüche einer hoch flexiblen Gesellschaft an eine individuelle und intermodale Mobilität erfordern neue, multidisziplinäre Lösungen. Am 19. September werden Referent*innen aus Forschung, Entwicklung und Design die Fragen diskutieren, wie Fahrzeuge und Interiors neuen Technologien und wechselnden Nutzererwartungen gerecht werden können, und wie ein Reiseerlebnis gestaltet wird, das alle fünf Sinne anspricht. Weitere Informationen und mehr zum Programm unter: idz.de

​    



Circular Design Forum
Nachklapp | Videos, Graphic Recordings & Bilder der Konferenz

Rund 220 Besucher*innen aus 21 Ländern kamen am 14. Juni zum »Circular Design Forum« auf dem EUREF-Campus zusammen, um Einblicke in nachhaltige Gestaltungsansätze und zukunftsweisende, nicht-lineare Geschäftsmodelle zu gewinnen. Neben Vorträgen, Panels und Workshops bot die Konferenz Raum für Austausch und Vernetzung untereinander. Fotos der Veranstaltung und die Graphic Recordings sind bereits auf unserer Website zu sehen. Die Videos zur Konferenz, die im Rahmen des EU-Projekts »EcoDesignCircle« vom IDZ veranstaltet wurde, werden ab Mitte Juli veröffentlicht.
 



EcoDesign Circle
Launch | Sustainability Guide

Der englischsprachige Sustainability Guide der Swedish Industrial Design Foundation (SVID) liefert Basiswissen, Inspirationen und Kontakte rund um das Thema Kreislaufwirtschaft und Ecodesign. Für mehr Informationen können Sie Anna Velander (SVID) kontaktieren. Den Guide mit Anleitungen und Erklärungen zu nachhaltigen Designprozessen finden Sie unter: sustainabilityguide.eu

3IT
BarCamp Health IT 2018

Die Cluster IMK und HealthCapital laden am 23. August zum BarCamp Health-IT 2018 ein. Das 5. Mal in Folge treffen Akteure der digitalen und medizinischen Welt aufeinander und diskutieren diesmal über die Rolle immersiver Medien – »Virtual-, Augmented und Mixed Reality in der Gesundheitswirtschaft«. Das Angebot eigener Lectures & Input-Talks ist willkommen, die Teilnahme am BarCamp ist kostenfrei: xing-events.com

Akademie für Design und Nachhaltigkeit
Seminar »Designmanagement«

Designmanagement ist eine komplexe unter­nehmerische Aufgabe bei der Gestaltung und Positi­onierung einer Orga­ni­sation. Die Akademie für Design und Nachhaltigkeit bietet am 20. Juli ein Seminar zum Thema Designmanagement und dem unternehmerischen Steuern von Designprozessen an. Programm & Anmeldung: design-und-nachhaltigkeit.de

Akademie für Illustration und Design Berlin
Sommerakademie 2018

Im Rahmen der »Sommerakademie 2018« bietet die AID Berlin für alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnisse vom 23. Juli bis zum 3. August abwechslungsreiche Workshops im Bereich Illustration an. Das Spektrum der Kurse erstreckt sich von den Grundlagen der Illustration über innovative Praxisprojekte bis hin zur digitalen Gestaltung. Details unter: aid.berlin.de

Bröhan-Museum
2 x 68

Im Rahmen der Doppelausstellung »2 x 68« zeigt das Bröhan-Museum Gestaltungsansätze aus Ost und West, die im Kontext der politischen Ereignissen von 1968 entstanden. Die Eröffnung der beiden Ausstellungen »Das französische Grafikerkollektiv Grapus« und »Jablonec 68 – Der Ost-West-Schmuckgipfel« findet am 4. Juli statt. Weitere Informationen: broehan-museum.de

C/O Berlin
Das Polaroid Projekt

Als Unikate verweisen die Polaroids und ihre dem Zufall zugeneigte Technik auf die Einzigartigkeit des Moments. Die Bilder, die sich wie von selbst ohne Dunkelkammer entwickeln, haben seit ihrer Erfindung vor gut 80 Jahren Amateure wie professionelle Fotograf*innen und Künstler*innen inspiriert. Das Polaroid Projekt versammelt rund 250 Bilder aus Europa und den USA, u.a. Serien von Andy Warhol, Dennis Hopper, Guy Bourdin und Barbara Crane. Ab dem 6. Juli bei C/O Berlin: co-berlin.org

designtransfer | Universität der Künste
THE SHITSHOW

Designtransfer lädt am 5. Juli zu der Eröffnung der Ausstellung »THE SHITSHOW – a show about shitty feelings« von drei Studentinnen des Masterstudiengangs Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation ein. In ihrer Abschlussarbeit beschäftigten sich die Absolventinnen mit der Frage, wie sich die Realität von Depressionen und Angststörungen auch jenen vermittelt, die nicht von ihnen betroffen sind. Details unter: designtransfer.udk-berlin.de

Deutsches Architektur Zentrum
ehrlichmonument

Noch bis zum 29. Juli zeigt das Deutsche Architektur Zentrum die Ausstellung »ehrlichmonument«. Zu sehen ist eine Installation der Künstler Friedrich von Borries, Jens-Uwe Fischer und Frieder Bohaumilitzky, die auf Grundlage von Leben und Werk von Franz Ehrlich das Verhältnis von Politik und Gestaltung beleuchten. Details unter: daz.de

Italienische Botschaft
SMART CITIES

Die Italienische Botschaft lädt am 4. Juli zu der Konferenz »SMART CITIES« ein. Auf der Konferenz kommen Vertreter italienischer und deutscher Städte mit Akteuren aus Industrie, Kreativwirtschaft und Wissenschaft zusammen, um gemeinsam über Smart Cities als Modell für die Entwicklung intelligenter Städte der Zukunft zu diskutieren. Details: ambberlino.esteri.it
Stipendienwettbewerb "Bist du ein Berliner?"
»Einsendeschluss: 15. Juli 2018
Harbour for Cultures
»Einsendeschluss: 15. Juli 2018
James Dyson Award 2018
» Einsendeschluss: 20. Juli 2018
Sächsischer Staatspreis für Design 2018
» Einsendeschluss: 23. Juli 2018
Berlin Type Award
» Einsendeschluss: 30. Juli 2018
Designpreis Rheinland-Pfalz
» Einsendeschluss: 31. Juli 2018
Hessischer Staatspreis für Universelles Design
»Einsendeschluss: 3. August2018
Wolfsburg Award 2018
»Einsendeschluss: 13.08.2018
13. Europäischer Kulturmarken-Award
»Einsendeschluss: 31.08.2018
Deutscher Wirtschaftsfilmpreis 
»Einsendeschluss: 29. Juli 2018
Heinrich-und-Georg-Metzendorf-Preis für Baukultur
»Einsendeschluss: 30. September 2018
Pioneers of Lifestyle | Frankfurt
» 2. - 3. Juli 2018
FashionTech | Berlin
» 2. - 4. Juli 2018
8th International Conference On Design Computing And Cognition | Mailand
»2. - 4. Juli 2018
Fashion Sustain Berlin
»3. - 4. Juli 2018
Ethical Fashion Show | Berlin
»3. - 5. Juli 2018
Greenshowroom | Berlin
»3. - 5. Juli 2018
Forward Festival Hamburg
»5. Juli 2018
Connections Berlin
» 5. Juli 2018
Open Source Festival Congress 2018 | Düsseldorf
»13. Juli 2018
Gdynia Design Days 
»6. - 15. Juli 2018
dmi Academic Design Management Conference | London
»1. - 2. August
IFA Berlin
» 31. August - 5. September 2018
Cradle to Cradle Congress | Lüneburg
»14. - 15. September 2018
Archimedes Exhibitions
​Modernisierung Deutsches Museum
Im Rahmen der »Zukunftsinitiative« hat Archimedes für das Deutsche Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik in München die Medienplanung übernommen. Für eine vollständige Modernisierung des Hauses auf der Münchner Museumsinsel sollen bis 2020 alle Medienstationen der über 35 Ausstellungen überarbeitet werden. Weitere Informationen unter: archimedes-exhibitions.de
 
Bauhaus-Archiv
the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung​

Am 30. Juni wurde der neue temporäre Standort des Bauhaus-Archivs »the temporary bauhaus-archiv / museum für gestaltung​« im denkmalgeschützten »Haus Hardenberg« eröffnet. Die Exilausstellung des Bauhaus-Archivs hat von montags bis samstags geöffnet, der Eintritt ist frei. Details unter: bauhaus.de
 
DGTF
Matters of Communication | Call for Participation

Für die 15. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Designtheorie und -forschung können bis zum 19. August Beiträge zu den Themen »Sprache und Bild«, »Raum und Inszenierung«, »Objekt und Interaktion« sowie »Gesellschaft und System« eingereicht werden. Die Tagung findet vom 16. bis zum 19. November in Karlsruhe statt. Weitere Informationen unter: dgtf.de

Messe Berlin
IFA+ Summit

Auf dem IFA+ Summit am 2. und 3. September 2018 treffen sich Tech-Pioniere, Unternehmer und Wissenschaftler aus der ganzen Welt. In den vier Clustern Intelligence 2024, Society 2024, Interaction 2024 und Experience 2024 geht es um die Fragen und Herausforderungen der Zukunft. Tickets und alle Informationen zum Programm: ifaplussummit.com.

stilwerk
The Rug Company | Nyhues​

Am 5. Juli 2018 präsentiert der Designer Sebastian Herkner seine neue Teppichkollektion für das britische Teppichlabel The Rug Company bei Nyhues im stilwerk Berlin. Die Teppiche wurden aus handgeknüpfter tibetanische Wolle und Seide hergestellt und zeigen quadratische Schichten und Strukturen. Details: stilwerk.de

wirDesign
Corporate Design Preis

Wir gratulieren wirDesign zu der zweifachen Auszeichnung für den Corporate Design Preis 2018 in der Kategorie CD-Launch. Prämiert wurde ihr Markendesign für tapio, einem offenen Ökosystem für die  Holzindustrie, sowie die Gestaltung der Gebrauchtwagen-Plattform HeyCar. Mehr dazu: wirdesign.de
Brünn
28. International Biennial of Graphic Design Brno 2018

Auf der internationalen Biennale für Grafikdesign in Brünn werden die interessantesten Werke des Grafikdesigns von 2015 bis 2017 präsentiert. Noch bis zum 26. August kann die Wettbewerbsschau sowie begleitende Ausstellungen und Veranstaltungen besucht werden. Details unter: 28.bienalebrno.org​
  
Dessau
schaubau 

Vom 12. bis zum 18. August findet in Dessau die internationale Sommerschule »schaubau« statt. Das Design-Camp richtet sich an Studierende, Handwerker und Kreative, Designer*innen, Architekt*innen und Künstler*innen. Weitere Informationen und Anmeldung unter: schaubau-dessau.de
 
Frankfurt
1+1=3

Noch bis zum 20. Juli zeigt der Deutsche Werkbund Hessen die Arbeiten von Claudia Himmelreich und Michael Kolod im Rahmen der Ausstellungsreihe »1+1=3« im WerkbundForum. Weitere Informationen unter: deutscher-werkbund.de
 
Frankfurt
talents | Ambiente

Mit dem »talents«-Programm fördert die Messe Frankfurt junge Designer*innen auf der Ambiente. Gesucht werden junge Gestalter*innen aus den Bereichen Interior Design und Tischkultur. Bewerbungen für die kostenfreie Ausstellungsfläche können bis zum 4. Oktober 2018 eingereicht werden. Mehr dazu unter: ambiente.messefrankfurt.com
 
Hessen
Hessen Design Routes

Ende August findet das Designfestival der Kultur- und Kreativwirtschaft Hessen statt. Designagenturen, Mode-Ateliers, Foto- und Filmstudios, Co-Working-Spaces und Pop-Up-Stores sind eingeladen, Designveranstaltungen in Städten wie Frankfurt, Kassel oder Wiesbaden zu präsentieren. Informationen und Anmeldung unter: hessendesign.de
 
London
Hope to Nope: Graphics and Politics
2008-18

Noch bis zum 12. August ist die Ausstellung »Hope to Nope: Graphics and Politics 2008-18« im Design Museum London zu sehen. Die Ausstellung beleuchtet, wie Grafikdesign in Form von Internet-Meme und Protestplakaten wichtige politische Momente herausgefordert, verändert und beeinflusst hat. Mehr dazu unter: designmuseum.org
 
München
Alles rund – Punkt Kreis Kugel
Noch bis zum 28. Juli ist die Ausstellung »Alles rund – Punkt Kreis Kugel« in der Galerie Handwerk in München zu sehen. Die Ausstellung zeigt Werke aus den Bereichen Schmuck und Gerät, Keramik und Glas sowie Textil von 40 Künstler*innen. Weitere Informationen: artaurea.de
 
Zürich
Design Studio

Mit der Eröffnung des »Designstudios« gewährt das Museum für Gestaltung Zürich Einblicke in den Arbeitsprozess renommierter Gestalter wie William Morris, Konstantin Grcic oder Anita Moser und stellt Zusammenhänge im Design durch Entwürfe, Modelle und Projekte dar. Details unter: museum-gestaltung.ch
Mitglied im IDZ Netzwerk werden? Nähere Informationen erhalten Sie unter: idz.de 
Sie finden uns auch bei facebook und twitter.
Titelbild: Berlin Showroom | Bon Parinya Wongwannawat

 Keine News aus dem IDZ mehr? Klicken Sie hier, wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten