Copy
IDZ Newsletter



Liebe Leserinnen und Leser,

wer die langen Tage des Sommers gerne nutzt, um Neues zu lernen, findet eine Reihe interessanter Workshops, etwa an der Sommerakademie der UdK oder beim Creative Service Center. Das House of Reseach lädt  Kreative und Kulturschaffende aus Berlin/Brandenburg derweil ein, ihre Erfahrungen und Wünsche zur Entwicklung der Region für den Kultur- und Kreativwirtschaftsindex zu teilen. Die Studie dient als Grundlage, um  die Rahmenbedingungen für die Designwirtschaft zu verbessern – etwa durch gezielte Förderungen. Darüber hinaus möchten wir Sie bereits auf unsere Sonderausstellung zu den UX Design Awards hinweisen: Vom 4. bis zum 9. September werden die rund 50 nominierten Produktlösungen auf der IFA Berlin gezeigt. Die Preisverleihung findet am 5. September statt.

Einen sonnigen und schönen August wünscht 
Ihr IDZ Team

 
Berlin Showroom
Fashion Week New York
Vom 17. bis 19. September präsentieren zehn ausgewählte Modelabels ihre Spring/Summer 2016 Women Kollektionen auf der Fashion Week in New York - mit dabei sind Antonia Goy, Boessert/Schorn, CRUBA, Esther Perbandt, Evyï, KXN Project, Hermione Flynn, Philomena Zanetti, Umasan und Vladimir Karaleev. Der Berlin Showroom bietet den Designerinnen und Designern die Möglichkeit, ihre Kollektionen der internationalen Presse und Einkäufern zu präsentieren und neue Kontakte zu knüpfen. Informationen unter: www.berlinshowroom.com


Bundespreis Ecodesign
Ausstellung auf der Ecostyle in Frankfurt a. M.

Die Ausstellung der Preisträger und Nominierten des Bundespreises Ecodesign 2015 ist vom 29. August bis 1. September auf der Messe Ecostyle in Frankfurt am Main zu sehen. Die Vorbewertungsphase des Bundespreises Ecodesign 2015 ist abgeschlossen. Von insgesamt 288 Einreichungen können 136 zur Jurysitzung am 12. Oktober zugelassen werden. Mehr zur Ausstellung unter: www.bundespreis-ecodesign.de


UX Design Awards
Die Nominierten stehen fest! 

Unter mehreren hundert Einreichungen hat die Jury 50 Produktlösungen für die UX Design Awards 2015 nominiert. Alle Nominierten werden in einer Sonderausstellung auf der IFA vom 4. bis zum 9. September vorgestellt. Die Lösungen reichen von neuartigen Interfaces für die Musikproduktion über intelligente Health- und Fitnessanwendungen bis hin zu Steuerungssystemen für Fluglotsen. Die Liste der Nominierten finden Sie unter: ux-design-awards.com

Design & Company
Dokumentation 2012 - 2015

Ende Juli endete die Laufzeit des Förder-Programms für das Qualifizierungsangebot Design & Company. Das gesamte Programm sowie Hintergrundinformationen und eine Übersicht der Referentinnen und Referenten, andere Weiterbildungsangebote sowie eine Literaturliste sind in der Design & Company: Dokumentation 2012-2015 zusammengefasst. Wir möchten uns herzlich bei unseren Kooperationspartner DESIGNERDOCK, dem Rat für Formgebung und der PLEXGROUP sowie strategischen Partnern und bei allen Referentinnen und Referenten für die erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken. Mehr dazu unter: www.idz.de
Aedes Architekturforum
Living The Nordic Light

Ab dem 8. August zeigt Aedes Arbeiten des Architektur- und Designstudios Snøhetta. Unter dem Titel "Living The Nordic Light" untersucht Snøhetta die Wechselwirkung zwischen natürlichem Licht, Mensch und Lebensraum in der nördlichen Region Norwegens. Mehr dazu unter: www.aedes-arc.de

Buchstabenmuseum
Neue Räume gesucht
!
Das Berliner Buchstabenmuseum sucht ab sofort einen neuen Standort mit ausreichend Ausstellungs- und Lagerfläche. Mehr dazu unter: www.buchstabenmuseum.de

Creative Service Center
Workshop-Angebot

Vom 20. bis 28. August bietet das Creative Service Center der WeTeK Berlin gGmbH eine Reihe von Sommerworkshops zum Thema Akquise an. Darüber hinaus findet am 5. Oktober auch ein Einzelworkshop zum Thema Online-Werbung und Artbuying statt. Mehr dazu unter: www.creative-service-center.de

Designtage Brandenburg
Bewerbungsaufruf für Aussteller

Noch bis zum 15. August können sich Designunternehmen um eine Teilnahme an den Designtagen Brandenburg bewerben. In einem Mix aus Markt, Messe, Vorträgen, Workshops und Diskussionen bieten die Designtage regionalen Designerinnen und Designern sowie Unternehmen Raum für Präsentationen und Vernetzung. Mehr dazu unter: www.designtage-brandenburg.de

Forecast Forum
Haus der Kulturen der Welt

Vom 28. bis zum 30. August gewährt das HKW Einblicke in künstlerische Produktionsprozesse: 30 junge Talente stellen ihre Projektideen in Modellen, Installationen und Videos vor. Mentoren aus den Bereichen Architektur, Design und Fotografie wählen sechs Projekte aus, die sie bis zur Verwirklichung begleiten. Mehr dazu unter: www.forecast-platform.com

House of Research
Kultur- und Kreativwirtschaftsindex 2015

Bereits zum vierten Mal befragt das House of Research Kreative und Kulturschaffende nach ihrer wirtschaftlichen Situation am Standort Berlin-Brandenburg. Die Studie soll die Stärken und Schwächen der Region aufzeigen und somit die Rahmenbedingungen für die Designwirtschaft verbessern. Die Teilnahme ist bis zum 31. August möglich: www.house-of-research.de

Museum Europäischer Kulturen
Exportschlager aus Schweden
Noch bis zum 29. August widmet sich das Museum Europäischer Kulturen den kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten der südschwedischen Region Småland  von Astrid Lindgren über IKEA bis hin zur Boda Glassfactory. Mehr dazu unter: www.smb.museum

UdK Berlin
Berlin Summer University of Arts

Unter dem Titel "Berlin Summer University of the Arts" bietet die UdK Berlin noch bis zum 15. Oktober Seminare und Workshops für Designer und Künstler an. Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.udk-berlin.de
TypeCon | Denver
» 12. - 16. August
Game Developers Conference Europe | Köln
» 3. - 4. August
gamescom
» 5. - 9. August
IDSA International Conference 2015 | Seattle
» 19. - 22. August
tendence | Frankfurt
» 29. August - 1. September
Ecostyle | Frankfurt
» 29. August - 1. September
Caravan Salon | Düsseldorf
» 29. August - 6. September
The Great Indoors Award
» Einsendeschluss: 1. August
Annual Multimedia Award 2016
» Anmeldeschluss: 3. August
Orange Social Design Award
» Einsendeschluss: 31. August
FASH European Fashion Award
» Anmeldeschluss 31. August
Lucky Strike Junior Designer Award 2015
» Anmeldeschluss: 21. September
Gute Gestaltung 16
» Anmeldeschluss: 30. September
iF Design Award 2016
» Anmeldeschluss: 15. Oktober
6. ICMA-Wettbewerb
» Einsendeschluss: 15. Oktober
pro-K award 2016
» Einsendeschluss: 28. Oktober
eckedesign
Ausstellungsgrafik

Für die Sonderausstellung "Niederlage, Befreiung oder Sieg" hat das IDZ-Mitglied eckedesign die Ausstellungsgrafik entworfen: Die Ausstellung befasst sich mit Formen des Gedenkens an das Kriegsende 1945 und ist noch bis zum 30. August im Deutsch-Russischen Museum Berlin-Karlshorst zu sehen. Mehr dazu unter: www.museum-karlshorst.de

KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin
Ausstellung: Handmade in Germany

Im August macht die Wanderausstellung "Handmade in Germany" Halt in Zhengzhou, der Hauptstadt der Provinz Henan in der Volksrepublik China. Gezeigt werden Werke von 150 deutschen Manufakturen, Kunsthandwerkern und Designern – darunter auch Produkte vom IDZ-Mitglied KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin. Mehr dazu unter: www.handmade-worldtour.com

Museum der Dinge
Junge Sammler stellen aus

Was sammeln Kinder und Jugendliche? Noch bis zum 17. August präsentiert das Museum der Dinge private Sammlungen Auszubildender der marcel-breuer-schule sowie von Schülerinnen und Schülern der Walter-Gropius-Schule. Mehr dazu unter: www.museumderdinge.de

Rat für Formgebung
Seminarprogramm im Herbst

Vom September bis Dezember bietet der Rat für Formgebung wieder ein breitgefächertes Seminarprogramm an – diesmal zu den Themen DesignschutzDesign und Marketing als Schlüsselkompetenzen im vernetzten WirtschaftenChange Branding und Design Thinking. Mehr dazu unter: www.german-design-council.de

stilwerk
Auszeichnungen

Die Ausgabe "Mut" des stilwerk Magazins hat den Best of Corporate Publishing Award 2015 in der Kategorie B2C – Handel und Konsumgüter Gold gewonnen. Darüber hinaus wählte das AD Architectural Digest das stilwerk zum Top-Händler 2015. Wir gratulieren! Mehr dazu unter: www.stilwerk.de

Vitra Design Museum
Makers Library Network

Noch bis zum 30. August zeigt das Vitra Design Museum Projekte und Objekte, die im Maker Library Network entstanden sind – ein weltweiter Verband von Designern und Studios, die sich der Maker-Kultur verschrieben haben. Mehr dazu unter: www.design-museum.de

wirDesign
GIVE & TAKE: Brand Management Roundtable 

Das IDZ-Mitglied wirDesign lädt am 2. Oktober zum ersten Brand Management Roundtable, einem Forum für Marken- und Corporate-Design-Verantwortliche. Anmeldungen sind noch bis zum 15. September möglich. Mehr Informationen unter: www.wirdesign.de
Dortmund
Ausstellung: Digitale Folklore

Noch bis zum 27. September präsentiert Hartware MedienKunstVerein die weltweit erste Ausstellung zu digitaler Folklore: blinkende Weltraum-Tapeten, zappelnd animierte Figuren und Regenbogen-Farbverläufe. Für die Ausstellungen wurden die Überbleibsel von 381.934 GeoCities-Homepages aufwändig digital restauriert und künstlerisch neu interpretiert. Mehr dazu unter: www.hmkv.de

Frankfurt am Main
Messe: Ambiente 2016 - talents

Im Rahmen der ambiente stellt die Messe Frankfurt auch in diesem Jahr jungen Designern kostenfreie Stände zur Verfügung. In speziell gestalteten Arealen können die Nachwuchsdesigner ihre Arbeiten im Bereich "Dining und Living" vorstellen und berufliche Kontakte knüpfen. Die Bewerbung ist bis zum 22. Oktober möglich unter: 
www.ambiente.messefrankfurt.com

Frankfurt am Main
Ausstellung: Design für die sowjetische Raumfahrt

Noch bis zum 15. November zeigt das Deutsche Architekturmuseum Entwürfe der Architektin Galina Balaschowa für die sowjetische Kosmonautik: Planungen und Konstruktionszeichnungen für Sojus-Kapseln sowie für die Weltraumstationen Saljut und Mir. Mehr dazu unter: www.dam-online.de

Kassel
Ausstellung: Marcel Broodthaers

Anlässlich des 60. Jubiläums der documenta zeigt das Fridericianum noch bis zum 11. Oktober Werke von Marcel Broodthaers. Die Ausstellung umfasst unter anderem frühe Objekte und Skulpturen, Filme und Dia-Projektionen sowie Druckgrafiken und Zeichnungen - eine Retrospektive aus allen Schaffensphasen des Künstlers. Mehr dazu unter: www.fridericianum.org

Milano, Italien
Eröffnung: Museo del Design 1880-1980 

An einem neuen Standpunkt zeigt das italienische Museo del Design 1880-1980 hundert Jahre Designgeschichte – von Art Nouveau über Sottsass bis hin zu Bauhaus. Mehr dazu unter: www.museiitaliani.org
Noch mehr Vernetzung mit dem IDZ? Sie finden uns auch bei facebook und twitter.
Copyright © 2015 IDZ Berlin
 Keine News aus dem IDZ mehr? Klicken Sie hier, wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten