Copy
IDZ Newsletter



Liebe Leserinnen und Leser,

wir gratulieren den Gewinnern des Bundespreises Ecodesign 2015! Acht zukunftsweisende Produkte, Services und Konzepte wurden für ihr nachhaltiges und innovatives Design ausgezeichnet: von einer umweltschonenden Radbahn über ökologisch gefertigte Sportswear bis hin zu energieeffizienten Lösungen im Seegüterverkehr. Um neue Perspektiven und die Zukunft des Designs geht es auch in zahlreichen Veranstaltungen im Dezember, wie etwa bei der Fachkonferenz Design to Business oder der Gesprächsreihe SkillsMöchten Sie das Jahr mit einem Weihnachtseinkauf ausklingen lassen, empfehlen wir Ihnen zudem einen Besuch der Zeughausmesse oder dem Stijl Design Markt.

Eine schöne Adventszeit wünscht Ihnen
Ihr IDZ-Team
 

Bundespreis Ecodesign
8 Projekte erhalten Bundespreis Ecodesign

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks ehrte am 23. November die Gewinner des Bundespreises Ecodesign 2015 bei der Preisverleihung im Bundesumweltministerium. Acht Projekte aus den Bereichen Mode, Energie, Mobilität, Logistik sowie Ernährung wurden prämiert. Am 18. Januar 2016 wird der Bundespreis Ecodesign erneut ausgeschrieben. Alle Informationen zur Bewerbung finden Sie in Kürze auf unserer Website. Die Online-Galerie der Preisträger finden Sie unter: www.bundespreis-ecodesign.de


Der Gewinner des UX Design Award: Public Choice steht fest!
Gut zwei Monate hatten die Besucher der IFA und der UX Design Awards Online-Ausstellung Zeit, für ihr Lieblingsprodukt zu stimmen. Beim IDZ Designdiskurs am 11. November wurde der Gewinner nun endlich bekannt gegeben: Der Publikumspreis der UX Design Awards 2015 ging an die User Interface Design GmbH und Vorwerk für den Thermomix TM5. Mehr Informationen zum Gewinner und zu den Awards finden Sie unter: ux-design-award.com

ELEMENTE materialForum 
Holz
– Ausstellung und Vorträge
Das Elemente materialForum vom 1. bis zum 7. Dezember dreht sich um die Vielschichtigkeit und flexible Einsetzbarkeit moderner, holzbasierter Materialien. Mehr dazu unter: elemente-material.de

Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft | VDID
Entwicklungspartnerschaften. Design to Business

Am 3. Dezember widmet sich die Konferenz den Synergie-Effekten zwischen Wirtschaft und Kreativbranche. Welche Prämissen müssen für eine erfolgreiche, branchen-übergreifende Zusammenarbeit erfüllt sein? Die Veranstaltung findet in Kooperation mit  dem Verband Deutscher Industrie Designer statt. Teilnehmer müssen sich anmelden, der Eintritt ist frei. Mehr dazu unter: kompetenzzentrum.de

Akademie der Künste
Gesprächsreihe: Skills

Die kürzlich ins Leben gerufene Gesprächsreihe "Skills" diskutiert den Wandel künstlerischer Praxis und der Fertigkeiten, die für die Kunstproduktion benötigt werden. In diesem Rahmen lädt die Akademie der Künste am 8. Dezember zu einem Gespräch mit Kunsthistoriker Friedrich Teja Bach und Architekt Jacques Herzog. Tickets gibt es unter: www.adk.de

Maritim Hotel Berlin
GUI&DESIGN
Im Fokus der vom 8. bis zum 9. Dezember stattfindenden Konferenz stehen die Themen User Experience Design sowie User Interface Development. Fachexperten besprechen die Frage, wohin die neuesten Trends gehen und wie die Benutzeroberfläche der Zukunft aussieht. Mehr dazu unter: gui-design.de

IXDS
Design in unexpected places

Wie kann interaktives Design ökonomische, industrielle und intellektuelle Effektivität herstellen und für den Endverbraucher im Alltag einen Mehrwert schaffen? Darüber diskutieren Experten am 8. Dezember beim Pre-Work Talk im Berliner Büro von IXDS. Mehr Details unter: www.ixds.de

Deutsches Historisches Museum
Zeughausmesse

Vom 10. bis zum 13. Dezember lädt die im Schlüterhof stattfindende Verkaufsausstellung zu Design, Handwerk und Kunst ein. Traditionelles trifft auf Neuartiges, Formgestaltung begegnet angewandter Kunst. Mehr dazu unter: www.zeughausmesse.de
BODW | Hongkong
» noch bis zum 5. Dezember
Architect@work | Stuttgart
» 2. - 3. Dezember
Design Miami
» 2. - 6. Dezember
Typomad | Madrid
» 4. - 5. Dezember
Stilblüten Festival | Frankfurt am Main
» 4. - 6. Dezember
Luzerner Designtage 
» 4. - 6. Dezember
Weihnachtsrodeo 2015 | Berlin
» 5. - 6. Dezember
Schöne Bescherung | Stuttgart
» 5. - 6. Dezember
Charity Auktion Red Dot Design Museum | Essen
» 6. Dezember
Zeughausmesse | Berlin
» 10. - 13. Dezember
Prototype Nature
» 9. - 10. Dezember
Designachten | Hannover
» 12. - 13. Dezember
Stijl Design Markt | Freiburg im Breisgau
» 12. - 13. Dezember
Holy Shit Shopping | Berlin
» 12. - 13. Dezember
Schöne Bescherung | München
» 12. - 13. Dezember
Holy Shit Shopping | Stuttgart
» 19. - 20. Dezember
Typo International Design Talks | Berlin
» Early Bird Tickets bis zum 31.12.2015
Red Dot Award Product Design 2016
» Einsendeschluss: 4. Dezember
Der Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb 2016
» Einsendeschluss: 18. Dezember
TAIPEI CYCLE d&i awards 2016
» Einsendeschluss: 18. Dezember
»INKA«-Wettbewerb
» Einsendeschluss: 31. Dezember
Raster : Beton – Internationales Festival für Kunst und Architektur
» Einsendeschluss: 31. Dezember
Hansgrohe Design Prize 2016
» Einsendeschluss: 7. Januar 2016
iF Student Design Award
» Einsendeschluss: 7. Januar 2016
 
Esther Schaefer
Workshops: Positionierung, Marketing und Management für Selbstständige

Zum Jahreswechsel bietet Esther Schaefer zwei Workshops an: "Mehr Profil für das Eigenmarketing durch Positionierung" und "Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit durch Selbstmanagement". Veranstalter ist LOK Berlin.

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung
Moving forward | Stadt und Kultur

Im Oktober 2015 wurde der Entwurf von Staab-Architekten zum Sieger des Wettbewerbs zum Museumsneubau gekürt. Nun präsentiert die Ausstellung "Moving forward" vom 2. Dezember bis zum 29. Februar sowohl das Konzept der Gewinner als auch die mit Preisen ausgezeichneten Mitbewerber. Darüber hinaus findet am 8. Dezember eine Podiumsdiskussion zum Thema Stadt und Kultur mit u.a. Tim Renner und Annemarie Jaeggi statt. Alle Details: www.bauhaus.de

stilwerk Berlin
Verkaufsoffener Sonntag

Am 6. Dezember öffnet das stilwerk Berlin von 13 bis 18 Uhr seine Tore zum verkaufsoffenen Sonntag. Mehr dazu unter: www.stilwerk.de

Vitra Design Museum
Einblick Forum für eine Haltung
| Designer im Fokus
In Kooperation mit Depot Basel widmet sich das Vitra Design Museum am 10. Dezember ab 18 Uhr dem Leben und Arbeiten von Designern. Fünf Designer geben in bebilderten Präsentationen Einblicke in ihren Alltag. Der Eintritt ist frei. Mehr dazu unter: www.design-museum.de

stilwerk Dortmund
Masters' Pieces

Ab dem 11. Dezember präsentiert die Leuchtenmarke Artemide die Ausstellung Masters' Pieces im Showroom von light11.de. Die Kollektion umfasst zeitlose Arbeiten von u.a. Enzo Mari, Gae Aulenti, Mario Botta oder Livio Castiglioni. Mehr dazu unter: www.artemide.de
Bratislava
Public Spaces Bratislava
Das diesjährige Public Spaces öffnet Räume und Debatten zum Thema kommunaler Designpolitik. Experten aus der ganzen Welt diskutieren am 1. und 2. Dezember die Bedeutung, Gestaltung und Finanzierung öffentlicher Räume. Mehr dazu unter: designforeurope.public-spaces-bratislava

Hongkong
DFA Awards Exhibition

Vom 3. bis zum 5. Dezember werden die Gewinnerprojekte des  DFA Design for Asia Awards und DFA Hong Kong Young Design Talent Awards in einer Ausstellung präsentiert. Der Eintritt ist frei. Mehr dazu unter: hkdesigncentre.org

Köln
18. Gründer- und Profitag für Designer

Selbstständigkeit und Existenzgründung sowie aktuelle Perspektiven des Designberufs sind die zentralen Themen, denen sich Experten aus Design, Recht und Finanzen am 4. Dezember im Museum für Angewandte Kunst Köln widmen. Mehr dazu unter: www.koelndesign.de

Frankfurt am Main
Stilblüten Festival für Mode und Design

Seit 10 Jahren veranstaltet Stilblüten das einmal jährlich stattfindende Festival rund um die Themen Mode-, Produkt- und Interieur Design. In diesem Jahr findet das Event vom 4. bis zum 6. Dezember statt und wird dabei von Ausstellungen, Workshops und Vorträgen begleitet. www.stilblueten-frankfurt.com

Hamburg
Museum für Kunst und Gewerbe

Vom 11. Dezember bis zum 3. April präsentiert die Ausstellung “No Name Design“ einen durch Franco Clivio gesammelten Fundus von rund 1000 Alltagsgegenständen. Mehr dazu unter: www.mkg-hamburg.de

Brüssel
Art and Design Atomium Museum

Am 11. Dezember öffnet das ADAM zum ersten mal seine Tore für Besucher und präsentiert über 2000 Designobjekte aus dem Privatbestand des Kunstsammlers Philippe Decelle. Der Fokus der permanenten Ausstellung liegt auf dem Material Plastik. Mehr dazu unter: www.adamuseum.be

Maastricht
Design by Choice
Noch bis zum 17. Januar zeigt das Bureau Europa neben gusseiserner Architektur zeitgenössische Metallgussarbeiten von Designern und Künstlern. Mehr Details unter: www.dgtf.de
Noch mehr Vernetzung mit dem IDZ? Sie finden uns auch bei facebook und twitter.
Titelbild: Edgar Prigoana-Müller
Copyright © 2015 IDZ Berlin
 Keine News aus dem IDZ mehr? Klicken Sie hier, wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten