Copy
<<Briefanrede>> <<Nachname>>, ich hoffe Sie hatten einen entspannten Urlaub oder sonnige Sommerarbeit.
newsupdate August 2016

<<Briefanrede>> <<Nachname>>,

wir hoffen Sie hatten einen entspannten Urlaub oder sonnige Sommerarbeit.

Der August bietet wieder viele spannende Themen rund um den Cluster.

Die Schulferienzeit wird oft zu unrecht als Sommerloch verkannt. Aber besonders diese Zeit nutzen wir bei microTEC Südwest zur Planung neuer Veranstaltung und der Optimierung unserer Angebote.

Die Vorbereitungen für das jährliche Technologie-Highlight, die microTEC Südwest Clusterkonferenz 2017 vom 27.-28.03.2017 sind wieder einen großen Schritt vorangegangen. Der Call for Papers zur Veranstaltung läuft und neue Pakete für die Aussteller wurden geschnürt (mehr Informationen in Kürze). Neuigkeiten rund um die Clusterkonferenz erhalten Sie als Erstes auf unserer Homepage.

Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Start in die Jahres-Rückrunde!


Bild A.Bieber
   Amandus Bieber
   Marketing
   microTEC Südwest e.V.

 


 


Clusterkonferenz 2017 - Der Call for Papers läuft!

CK17 - Call 4 Papers

Mit der sechsten microTEC Südwest Clusterkonferenz am 27. und 28. März 2017 im Konzerthaus in Freiburg knüpft microTEC Südwest an die erfolgreichen Clusterkonferenzen der vergangenen Jahre an. Der Aufruf richtet sich an interessierte Personen aus der Industrie und aus der Forschung. Für die Fachvorträge sind 20 Minuten inklusive Diskussion vorgesehen. Einsendeschluss ist der 15.10.2016. Weitere Informationen auf unserer Homepage.
 
 

microTEC Südwest Mitglieder im Fokus
Smart Home & Living

Das Smart Home hat ein Zuhause

Im Juli wurde der Verein Smart Home & Living Baden-Württemberg in Stuttgart mit dem Ziel gegründet, die Digitalisierung im Wohn- und Pflegebereich im Land weiter voranzutreiben und dem Endverbraucher die Anwendungsmöglichkeiten zugänglich zu machen. Hahn-Schickard ist als Gründungsmitglied vertreten.
Weiterlesen

MDX Devices

MDX Devices GmbH erweitert Maschinenpark

MDX, die Spezialisten für Mikro- /Präzisionsspritzgießen, haben vor kurzem eine neue 500 kN e-victory Spritzgießmaschine von Engel mit integriertem Viper-Linearroboter und Förderband erhalten.
Weiterlesen

Land der Ideen

Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen

Vom 6. bis 15. September haben Sie die Möglichkeit online für die bundesweite Wahl zum diesjährigen Publikumssieger der „Ausgezeichneten Orte im Land der Ideen“ abzustimmen. Ermittelt wird das beliebteste Preisträgerprojekt.
Weiterlesen

Sie wollen Mitglied von microTEC Südwest werden? Alle Informationen rund um den Cluster, unseren Service und unsere fachlichen Kompetenzen finden Sie auf unserer

Homepage

Technologie und Märkte
Binder IoT-Kit

Binder Elektronik entwickelt IoT-Kit

Das von Binder Elektronik entwickelte IoT-Kit schließt die Lücke unter leistungsfähigen und energieintensiven Systemen hin zu kleinen, energieoptimierten und einfach handhabbaren Sensor-Plattformen.

Das System des Binder IoT-Kit besteht aus einer flexiblen, modularen und erweiterbaren Plattform mit einem oder mehreren „Sensor-Sticks“ und einem passenden Gateway, das es dem Anwender ermöglicht, einfach und unkompliziert unterschiedlichste Messwerte zu erfassen und auf einem PC, Tablet oder einer Cloud zu speichern.
Weiterlesen

Fraunhofer IAF 5G

Fraunhofer IAF - Leistungsverstärker für 5G

Das Fraunhofer IAF baut einen neuen Hochfrequenz-Leistungsverstärker aus dem Halbleiter Galliumnitrid.

Daten per Funk zu übertragen ist zuverlässig und günstig. Das Datenvolumen pro Nutzer aber wächst exponentiell. Nicht nur durch die stetig wachsende Anzahl von Smart Phones, sondern insbesondere durch Trends wie Car-to-Car (C2C) oder Machine-to-Machine (M2M) Kommunikation. Der neue 5G-Mobilfunkstandard soll für die schnelle, energieeffiziente Übertragung von Daten ab 2020 sorgen.
Weiterlesen



Services
Förderprogramme


Haben Sie Neuigkeiten für uns?

Als Mitglied haben Sie die Möglichkeit, News rund um Ihr Unternehmen/Ihr Institut prominent in unserem monatlichen Newsletter zu platzieren.
 


Weiterbildungstermine


AMA: Gasmesstechnik II - Optische Gassensoren
21.09.2016, Freiburg i. Br.

AMA: Optische Spektroskopie - Optische spektroskopische Systeme und Verfahren
22.09.2016, Freiburg i. Br.

SEZ: Innovationsmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen
Termin auf Anfrage

 
  Telefon:
 +49 761 386909-14
 
Die Dachmarke microTEC Südwest setzt sich zusammen aus dem branchenübergreifenden Spitzencluster microTEC Südwest und dem Fachverband microTEC Südwest e.V. Der Fachverband ist der Ansprechpartner für Mikrosystemtechnik in Baden-Württemberg. Der zentrale Service für die Mitglieder sind technologisch und anwendungsbezogenen Fachgruppen, in denen microTEC Südwest seine Kompetenzen bündelt, um gemeinsam Innovationen auf dem Gebiet der Mikrosystemtechnik hervorzubringen. Als Bindeglied zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik unterstützt microTEC Südwest die Mitglieder bei Fördervorhaben und der damit verbundenen Partnervermittlung.

microTEC Südwest e.V.

Emmy-Noether-Straße 2
D-79110 Freiburg
Telefon: +49 761 386909-0
Fax: +49 761 386-909-10
eMail: office@microtec-suedwest.de

www.microtec-suedwest.de

microTEC Südwest


Gold Label


Vorstand
microTEC Südwest e.V.

Eckehardt Keip (Vorsitz)
Dr. Ludger Bodenbach
Dr. Stefan Finkbeiner
Prof. Dr. Peter Post
Prof. Dr. Jürgen Rühe
Prof. Dr. Volker Saile

Geschäftsführung
microTEC Südwest e.V.

Dr. Christine Neuy

Registergericht
Amtsgericht Freiburg i. Br.
Register-Nr. 700133
V.i.S.d.P.: Dr. Christine Neuy
Telefon: +49 761 386909-0
eMail: christine.neuy@microtec-suedwest.de