Copy
Pflanzenwissen | Pflegekompetenz | Gestaltungscheck
Das Mail im Browser anschauen

DATENSCHUTZ VERBESSERT
EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) per 28.5.2018

Bilder nicht zu sehen? Bilddarstellung vom Mailprogramm aktivieren!

Persönliche Daten sind ab Ende Mai noch besser geschützt, wenn die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft tritt.
Klasse im Garten speichert folgende Daten elektronisch:
  • Newsletterabonnentinnen: Name, Email, wann eingetragen, online/offline angemeldet, Kundschaft ja / nein und wenn bekanntgegeben, in welchem Bundesland der Garten liegtl.
  • Kundinnen: wie oben, dazu gegebenenfalls schriftliche Unterlagen und Pläne sowie die Rechnungen (innerhalb der gesetzlich geforderten Bewahrfristen). Weiters ist, falls wir telefoniert haben, Ihre / deine Telefonnummer auf meiner Firmen-SIM-Karte gespeichert.
Klasse im Garten gibt keine Daten, ausgenommen Rechnungen im Zuge der Steuerabrechung, weiter.

Damit das K.I.G.artentelegramm weiter an die eingetragenen Emailadressen versendet werden kann, brauche ich bitte die ausdrückliche Genehmigung der Angeschriebenen bis Ende April. Bitte dazu auf diesen Newsletter mit folgendem Inhalt
  • Ich stimme zu und willige ein,
    1. dass mein Name und meine Email-Adresse für die Zusendung von Informationen weiterhin verwendet und für diesen Zweck gespeichert werden.
    2. dass gegebenenfalls meine Kundendaten (Name, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer)  gespeichert werden.
antworten.
Abbestellen geht am einfachsten mit der 'Newsletter abbestellen'-Schalftfläche am Ende dieser Mail. Alternativ bitte auf diesen Newsletter mit folgendem Inhalt:
  • Ich bin damit nicht einverstanden und möchte, dass meine Daten gelöscht und nicht mehr verwendet bzw. gespeichert werden.
antworten.
Achtung, das abbestellen betrifft nur Emaildaten - KundInnendaten kann ich nicht löschen, da ich gesetzliche Aufbewahrfristen, vor allem für Rechnungen, einhalten muss. Sie enthalten natürlich Name und Adressen.

herzlichst danke für die Mithilfe!


Brigitte Rieser eh

Giardino Botanico Carsiana- viel Garten im Eingangsbereich
Eine unbekannte Schönheit, der Giardino Botanico Carsiana Trieste.

Kennengelernt habe ich den Karstbotanischen Garten, auch in gärtnerischen Kreisen ein Geheimtipp nördlich von Triest, im Hochsommer. Ich war fasziniert - die Vielfalt des Karsts wird auf kleinstem Raum (in einer Doline!) vorgestellt und erklärt. Wer im Frühjahr / Frühsommer in der Gegend ist, sollte ihn unbedingt besuchen, er wird in voller Blüte stehen. Ich habe die Chance heuer Mitte Mai :). Ach ja, es gibt auch eine tiefe, sehr tiefe Karstschlucht im Garten, richtig unheimlich.
Giardino Botanico Carsiana- gegründet durch Privatinitative
Er wurde 1964 von begeisterten Menschen als Privatinitiative gegründet und soll Flora und Spontanvegetation des Karsts im natürlichen Lebensraum sammeln, erhalten und zeigen.
Giardino Botanico Carsiana- Wacholder
Giardino Botanico Carsiana- Felsbewohner
Giardino Botanico Carsiana- Licht und Schatten
Giardino Botanico Carsiana- Knautia species?
Giardino Botanico Carsiana- viel Blattduft in der südlichen Sonne
viel Blattduft in der südlichen Sonne.
Giardino Botanico Carsiana- Öffnungszeiten


GRÜNE TERMINE

Link About Brigitte Rieser
Link zur Gartenbücherseite
 Link zu den K.i.Gartenbildern
Link zur K.i.Gartenkarte
Forward
Share
+1
Read Later
Copyright © 2018 Klasse im Garten


Email Marketing Powered by Mailchimp

Impressum:
Inhalt:
Infos zu Gartenthemen & den Workshops von Klasse im Garten.
Für den Inhalt verantworlich:
Mag. Brigitte Rieser
Email
Website
Email        Weibseite
 
                                 K.i.G auf  Facebook     Twitter        Google+     LinkedIn      Pinterest
Facebook
Google Plus
Twitter
LinkedIn
Pinterest