Copy
Pflanzenwissen | Pflegekompetenz | Gestaltungscheck
Das Mail im Browser anschauen

BITTE SETZEN!

Bilder nicht zu sehen? Bilddarstellung vom Mailprogramm aktivieren!

Kinderhaende muessen erdig sein!
Wo frau überall auf Enzis trifft (z.b. gleich neben der Schallaburg) - und sie sind sogar in für den Privatgarten geeigneten Formaten erhältlich. Gut so, es wird Zeit für die allenfalls notwendige Sitzplanung, denn die Gartensaison startet bald. Die Vögel jubeln schon, der Frühling liegt in der Luft.

Daher heute ein Streifzug durch meine Fotosammlung 'Sitzen im Garten'. Das Thema ist erfreulich vielfältig. Besonders und unter meinen Lieblingen sind Baumbänke. Es gibt Designs von der Stange, aber die sind meiner Erfahrung nach vor allem für schmächtige Baumgestalten geeignet. Da ist etwas Findiges wie die linke schon etwas anderes: einfache Steinbänke rund um den Baum gereiht. Mehr Arbeit, für Geschickte und Menschen mit Flechterfahrung aber vielleicht selbst machbar, die runde Weidenbank. Auch sie wird den Baum nie am Wachsen hindern, ist sie doch nicht von allzu langem Bestand.
Zwei Baumbänke aus Stein und Weidengeflecht

Relativ selten sehe ich in Mauern oder Umrandungen eingebaute Sitzmöglichkeiten. Immer sind sie ein Blickfang, von der Bank in der klassischen Trockensteinmauer bis zum Sessel in der Umrandung eines Hochbeets.
vier fix eingebaute Sitze in Gärten

Momentan viel zu finden sind vintage Teile (siehe dazu den vorigen Newsletter).
vintage Bänke

Upcycling - diese Lehne gibt es nur einmal, genauso wie das alte Bankgestell, das mit Grünholz neu 'beplankt' wieder zu Ehren kommt. Blumberg Designer verwenden Altholz, im Karlsgarten wurden Paletten zu stabilen Sitzgelegenheiten.
upcycling Gartensitze

Wie verschieden Holz wirken kann - von filigran bis massiv, von klassisch rustikal bis zu klassisch französisch, die Parkbank die schon von den Impressionisten in ihren Gemälden festgehalten wurde.
Modern, Landhaus, klassisch - alles Holzsitzmöbel für den Garten

Auch diese gibt es, neu interpretiert, aus Metall. Links unten die Bank ist aus umgedrehten Einkaufswagen zusammengebaut. Nicht herausgefunden habe ich auf Der Garten Tulln, weshalb das Sitzgerät rechts unten ein Schalterpaneel hat - weiss es wer?
Gartensitzmöbel aus Metall - von klassisch über upcycling bis high-tech

Mein Favorit unter den neuesten Entwürfen: die Sitzlandschaft am WU Campus aus 'concrete canvas' by Graulicht + Madame Mohr (rechts oben)
modernes zum draussen sitzen - gewebt, geflochten, gelasert, kunststoff, verbundstoff, 'concrete canvas'

Wie immer die Entscheidung ausfällt im Angebot von hartem langlebigen (Kunst)Stein bis zu weichem kurzlebigeren Geflecht - eines sollte frau immer und unbedingt: probesitzen! Denn nicht jedes Sitzmöbel ist ergonomisch und passt bequem zur eigenen Statur. Selbst Designerstücke nicht ;).
harter Stein, weiches Geflecht, Designklassiker

Entspanntes sitzen in der kommenden Gartensaison wünscht


Brigitte Rieser eh


GRUENE TERMINE

Link About Brigitte Rieser
Link zur Gartenbücherseite
 Link zu den K.i.Gartenbildern
Link zur K.i.Gartenkarte
Forward
Share
+1
Read Later
Copyright © 2018 Klasse im Garten


Email Marketing Powered by Mailchimp

Impressum:
Inhalt:
Infos zu Gartenthemen & den Workshops von Klasse im Garten.
Für den Inhalt verantworlich:
Mag. Brigitte Rieser
Email
Website
Email        Weibseite
 
                                 K.i.G auf  Facebook     Twitter        Google+     LinkedIn      Pinterest
Facebook
Google Plus
Twitter
LinkedIn
Pinterest