Durbacher Newsletter - Ausgabe 11 / 2016.
E-Mail nicht korrekt darstellbar?
Hier im Browser anschauen.

Liebe Durbacher Weinfreunde,

die diesjährige Weinlese ist zum größten Teil abgeschlossen. Noch einige wenige Trauben für edelsüße Weine und den berühmten Eiswein hängen jetzt noch an den Rebstöcken. Es war eine wunderschöne Ernte und wir sind sehr glücklich und dankbar, dass wir nach dem Sonnenjahrgang 2015, auch diese Jahr wieder eine tolle Ernte hatten. Sie können sich bereits jetzt schon darauf freuen. Mehr zum Ernteverlauf erfahren Sie weiter unten.

Nun viel Spaß mit den Wein News – November 2016.



DURBACHER Rotweinstilistik


Neben unseren Weißweinen sorgen auch unsere Spätburgunder Rotweine bei Weinliebhabern immer öfter für Furore. Unser Team um Kellermeister Rüdiger Nilles beweist nämlich nicht nur bei den Edelsüßen Spitzenweinen, sondern auch in der Rotweinbereitung sehr viel Fingerspitzengefühl. Das Ergebnis sind samtige Rotweine mit toller Säure, dadurch voller Lebendigkeit und Kraft. Je nach Weinlinie fein nuanciert, aber von der Stilistik her immer unverkennbar DURBACHER. Sie spiegeln auf ganz besondere Weise die badische Seele wieder, sind sehr langlebig und präsentieren sich fruchtig und mineralisch zugleich. Mit ihrem kühlen Anklang können sie sich durchaus mit jenen Pinots messen lassen, die man sonst nur aus dem Burgund kennt.

nach oben

Unsere Weinempfehlungen
für diesen Monat:


2014 Durbacher Kochberg Spätburgunder Rotwein
Kabinett trocken – 0,75 L
--------------------
Serie: Durbacher Klassik
Wein Nr: 083316
Preis: 7,70 € inkl. MwSt. (Grundpreis = 10,27 € je Ltr.)

Ein trockener Spätburgunder, dunkelrubinrot mit einem vielschichtigen Bukett aus Sauerkirsche und Waldbeere sowie Kräuternoten, Röstaromen und einem Hauch Eukalyptus. Elegantes Fruchtspiel am Gaumen, würzig, kräutrig untermalt, mit feiner Mineralität und Tanninpräsenz. Perfekt zu Rind, Wild oder Käse.


2014 Durbacher Plauelrain Riesling Sekt b.A.
Extra trocken – 0,75 L
--------------------
Serie: Durbacher Sekte
Wein Nr: 732026
Preis: 9,20 € inkl. MwSt. (Grundpreis = 12,27 € je Ltr.)

Dieser feinduftige, elegante Riesling Sekt betört durch sein intensives Fruchtspiel. Duftet nach reifen Äpfeln, Aprikose und Pfirsich. Im Mund rassig und vielschichtig, feine Aromen von Zitrus, Pfirsich und Apfel sowie eine schöne, mineralische Note wirken überaus anregend. Zur Krönung feierlicher Anlässe oder besonderer Momente.

--------------------

Diese und alle anderen DURBACHER Weine können Sie einfach und direkt bei uns bestellen:

www.durbacher.de/sortiment.

Hier finden Sie weitere Angebote sowie unseren aktuellen Sortimentskatalog inkl. Bestellmöglichkeiten. Selbstverständlich können Sie Ihre Weine auch telefonisch unter 0781/9366-0, per E-Mail wg@durbacher.de oder per Fax anfordern. Ein entsprechendes Bestellformular zum Ausdrucken gibt es ebenfalls unter dem oben genannten Link.

nach oben

AWC Vienna -
Größte Weinverkostung der Welt

Wir freuen uns riesig, dass wir bei der AWC Vienna nun schon zum dritten Mal einen Weltmeisterwein stellen konnten! Insgesamt haben wir in Wien bereits folgende Titel erzielt:

3 Weltmeister-Titel
1 Vize-Weltmeister-Titel

Darüber hinaus erreichten wir mit weiteren Weinen bei der AWC Vienna 2016 insgesamt:

4 Goldmedaillen
8 Silbermedaillen

AWC Vienna ist die größte offiziell anerkannte Weinbewertung der Welt. In einer absolut anonymen Verkostung wurden dieses Jahr unglaubliche 12.826 Weine von insgesamt 1.866 Weinerzeugern aus 41 Ländern aller 5 Kontinente in 38 Kategorien verkostet!

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den beiden Winzern Hubert Rohrer und Emil Klaus bedanken, die diese Trauben gepflegt haben sowie beim Kellermeister Rüdiger Nilles und dem gesamten Team.


--------------------
 

DEHOGA Baden-Württemberg-Wettbewerb
Wein des Monats November:

Der DEHOGA Baden-Württemberg Verband zeichnet gemeinsam mit dem Badischen Weinbauverband und dem Weinbauverband Württemberg hervorragende Restaurants mit dem Siegel „Haus der Baden-Württemberger Weine“ aus.

Im Rahmen dieser Auszeichnung werden den Restaurants ausgewählte „Monatsweine“ angeboten. Bei einer professionellen Blindverkostung wurden 182 Weine aus Baden und Württemberg verkostet. Der Durbacher Pinot Noir Qualitätswein trocken konnte mit seiner ausgezeichneten Qualität überzeugen und trägt nun den Titel „Siegerwein des Monats November 2016“.


2014 Durbacher Pinot Noir
Qualitätswein trocken – 0,75 L
--------------------
Serie: Durbacher Klassik Edition
Wein Nr: 085216
Preis: 8,50 € inkl. MwSt. (Grundpreis = 11,33 € je Ltr.)

nach oben

Neu! BW Classics in Hannover

19. – 20.11.2016

Das Hannover Congress Centrum (HCC) ist ein Kongress- und Veranstaltungszentrum rund um die Stadthalle, die mit ihrem Kuppelsaal zu den markantesten Bauwerken der niedersächsischen Landeshauptstadt zählt.

Die Glashalle des HCC bietet dort die perfekte Bühne für die ersten Baden-Württemberg Classics in Hannover. Wir freuen uns hier Gast sein zu dürfen und laden Sie recht herzlich ein, unsere Baden-Württembergische Weinmesse zu besuchen.

Hannover Congress Centrum Theodor-Heuss-Platz 1-3 30175 Hannover

Eintritt: 15.00 EUR

Öffnungszeiten:
Samstag: 19.11.2016 von 11:00 – 18:00 Uhr
Sonntag:   20.11.2016 von 11:00 – 18:00 Uhr
 

Weihnachtsmarkt Durbacher WG

Sa, 26.11.2016 von 16.00-22.00
So, 27.11.2016 von 12.00-20.00

Willkommen zu Wein und Weihnachten im schönen Durbachtal.

Stilvolle Geschenkideen und der Genuss preisgekrönter Weine und Sekte – das passt vortrefflich zur Einstimmung auf die kommende Adventszeit. Phantasievolle Präsente für die Weinliebhaber sowie wunderschöne Geschenkideen rund um das Thema Weihnachten erwarten Sie.

Lassen Sie sich vom herrlichen Ambiente, dem interessanten Programm und kulinarischen Köstlichkeiten sowie von unseren hervorragenden Weinspezialitäten begeistern! Auch einen selbstgemachten Durbacher Glühwein können Sie an diesen beiden Tagen genießen. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir für Sie tolle Präsentideen in unserem Wein- und Gewölbekeller zusammengestellt.

Gewinnspiel: Kommen Sie vorbei und küren Sie mit Ihrer Stimme den schönsten Weihnachtsbaum des Durbachtals: Unter allen Teilnehmern verlosen wir zusammen mit den Christbaum-Bauern tolle Preise! 9 Durbacher Christbaum-Bauern wetteifern im Hof der Durbacher Winzergenossenschaft am Sonntag, den 29.11.2016, mit je einem ungeschmückten Weihnachtsbaum ihres Betriebes um den Titel „Durbachs schönster Weihnachtsbaum“.
 

Alles aus einer Hand, alles aus Durbach!

In Durbach gibt es nicht nur Wein sondern auch jede Menge Christbäume für jeden Geschmack und für jede Zimmergröße. An folgenden Tagen haben wir für Sie extra unsere Vinothek länger geöffnet, so dass Sie nach dem Christbaum-Kauf noch in aller Ruhe den Festtagswein bei uns aussuchen können.

Samstag: 10.12.2016 von 09.00 – 17.00 Uhr
Sonntag: 11.12.2016 von 09.00 – 17.00 Uhr

Samstag: 17.12.2016 von 09.00 – 17.00 Uhr
Sonntag: 18.12.2016 von 09.00 – 17.00 Uhr

Viele weitere Informationen rund um die Durbacher
Christbäume finden Sie unter: www.durbacher-christbaum.de

nach oben


Die Weinlese im Durbachtal begann dieses Jahr am 26.09.2016 und endete am 27.10.2016. Aktuell haben wir noch einige wenige Anlagen für die edelsüßen Weine und den Riesling Eiswein stehen. Jetzt hoffen wir, dass die Sonnenstrahlen im Oktober und November die Trauben noch mehr reifen lassen und wir anschließend tolle Auslesen, Beerenauslesen und mit viel Glück sogar eine Trockenbeerenauslese bekommen. Die Trauben und Rebstöcke für den Eiswein werden jetzt mit Folie eingebunden und bleiben solange stehen, bis es über mehrere Tage hinweg mindestens -8°C hat.

Die Qualitäten des Jahrgangs 2016 sind hervorragend. Nachdem das Frühjahr mit sehr viel Regen unseren Winzern Kopfzerbrechen bereitet hat und die Pflegearbeiten enorm waren, hat uns der schöne Sommer und vor allem der goldene Herbst für alles entschädigt. Die Trauben sind wunderschön herangewachsen und wurden perfekt reif. Die ersten Jungweine präsentieren sich im Keller schon sehr fruchtig und lebendig. Auch die Erntemenge vom Vorjahr konnte erreicht werden, da die vereinzelten Regenfälle im September den Rebstöcken noch einmal sehr gut getan haben und die Beeren wachsen ließen.

Ein Jahrgang über den sich nicht nur die Durbacher Winzerinnen und Winzer freuen, sondern mit Sicherheit auch Sie als Kunde, wenn Sie dann die ersten Weine des Jahrgangs 2016 im Glas haben.

nach oben

Kaltmazeration der Rebsorten Sauvignon
Blanc und Muskateller

Bei der Mazeration geht es im Allgemeinen darum, dass die aufgebrochenen Beeren über längere Zeit in ihrem eigenen Saft liegen bleiben. Dadurch werden die traubeneigenen Aromen gelöst und gehen in den Saft bzw. Most über. Bei den Rebsorten Sauvignon Blanc und Muskateller bedecken wir die Beeren mit Trockeneis und stellen dieses Gebinde dann für 2 bis 3 Tage in den Kühlraum. Der Saft/Most mit den Beerenschalen wird dadurch extrem gekühlt und der Wein später noch fruchtiger.

nach oben

Neu im Team: Gerlinde Kofler
Leiterin des Sekretariats

Gerlinde Kofler ist die neue Sekretariatsleiterin in unserem Hause. Zu ihren Aufgaben gehört das klassische Repertoire des modernen Büromanagements. Zuvor war sie viele Jahre in renommierten, international agierenden Unternehmen tätig und verfügt daher über jede Menge Berufserfahrung. Schließlich war es aber ihre Affinität zum Wein, die sie beruflich wieder zurück in die Heimat führte.

Für die gebürtige Durbacherin war es wie ein „Heimkommen“, als sie im August 2016 die Nachfolge der in den Ruhestand gegangenen Karin Kuhlicke antrat. Jetzt genießt sie die Tatsache, dass sie es hier mit Menschen zu tun hat, die eines verbindet, nämlich die Liebe zum Wein. Außerdem weiß Gerlinde Kofler, die selbst aus einer Winzerfamilie stammt, wie Winzerherzen ticken und worauf es ankommt in einer Branche, die gleichermaßen von der Natur, der Leidenschaft und der Professionalität der Menschen geprägt ist.

Ihre Weinempfehlung: Zu jeder Jahreszeit gibt es hier in Durbach etwas Passendes – während im Sommer ein Rosé Sekt hervorragend ist, schätzt sie im Herbst und Winter vor allem den Cabernet Sauvignon aus der DURBACHER Klassik Edition.

------------------

Wenn Ihnen unsere monatlichen Wein News gefallen, können Sie diese gerne an Ihre Freunde und Bekannten weiterempfehlen.


Die Anmeldung für diese kostenlose Serviceleistung kann unter www.durbacher.de unter dem Menüpunkt Aktuell „Wein News“ vorgenommen werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Treue.

Ihre Durbacher Winzergenossenschaft.

(Stephan Danner, Geschäftsführer)

nach oben