Durbacher Newsletter - Ausgabe 02 / 2015.
E-Mail nicht korrekt darstellbar?
Hier im Browser anschauen.

Liebe Durbacher Weinfreunde,

die närrische Jahreszeit steht vor der Tür. Bei uns im Durbachtal übernehmen dann die „Winschlotzer mit Burgunderhexe“ und die „Wildsaue vum Klingelberg“ das Zepter im Rathaus. Wie Sie sehen, sind selbst die Fastnachtszünfte mit der Namensgebung schon sehr eng mit dem Wein in Durbach verbunden. Freuen Sie sich auf närrische Informationen und viele Neuigkeiten aus Durbach.

Nun viel Spaß mit den Wein News im Februar 2015.


Rivaner 2014

Nachdem wir Ihnen bereits den Grauburgunder des Jahrgangs 2014 bieten können, ist ab sofort auch unser Durbacher Rivaner Qualitätswein trocken mit dem neuen Jahrgang verfügbar. Ein wunderschöner leichter, frischer und unkomplizierter Wein, der Sie begeistern wird. Ein Wein, der zu jeder Gelegenheit passt und auf den wir jedes Jahr wieder von Neuem sehr stolz sind.

nach oben

Unsere Weinempfehlungen für diesen Monat

Durbacher FRESH
Lemon, Maracuja oder Red Berries
– 0,75 L
Aromatisiertes weinhaltiges Getränk
Serie: Durbacher Prickelnd
Wein Nr: 466216 Lemon | 416216 Maracuja | 476216 Red Berries
Preis: 4,99 € inkl. MWST (Grundpreis = 6,65 € je Liter)

Ein prickelndes Trinkerlebnis mit betörendem Duft. Frische, fruchtige Cuvées ausgewählter Weine der Durbacher WG bilden zusammen mit Extrakten von Lemon, Maracuja oder Red Berries die Grundlage für unsere FRESH. Gut gekühlt bei ca. 7°C ist FRESH ein Genuss und darf auf keiner Party fehlen.

2014 Durbacher
Durbacher Rivaner Qualitätswein trocken
– 0,75 L
Serie: Durbacher Kollektion
Wein Nr: 423216
Preis: 4,30 € inkl. MWST (Grundpreis = 5,73 € je Liter)

Strahlend und strohgelb mit leicht grünen Reflexen, erfrischende Zitrus- und Apfeltöne, begleitet von einem dezent würzigen Touch. Seine fein ausgewogene Säurestruktur und mineralische Note bescheren ein filigranes und mildes Geschmackserlebnis. Ideal zu Fisch, Salat und Geflügel.

--------------------

Diese und alle anderen DURBACHER Weine können Sie einfach und direkt bei uns bestellen:

www.durbacher.de/sortiment.

Hier finden Sie weitere Angebote sowie unseren aktuellen Sortimentskatalog inkl. Bestellmöglichkeiten. Selbstverständlich können Sie Ihre Weine auch telefonisch unter 0781/9366-0, per E-Mail wg@durbacher.de oder per Fax anfordern. Ein entsprechendes Bestellformular zum Ausdrucken gibt es ebenfalls unter oben genanntem Link.

nach oben

TOP 25 Betriebe Deutschlands

Noch im vergangenen Jahr 2014 kürte die Fachzeitschrift WEINWIRTSCHAFT die besten 25 Genossenschaften Deutschlands. Auch hier sind wir mit dabei und gehören somit zu den besten 25 Betrieben Deutschlands. Unsere Weine konnten in diesem großen Wettbewerb wiederum die vordersten Plätze belegen. Als Highlight erreichte unser Riesling Eiswein 91 Punkte, was dem Prädikat HERAUSRAGEND entspricht.

nach oben

Termine im März

Baden-Württemberg Classics Duisburg
28. - 29. März 2015


Die Kraftzentrale des Landschaftsparks setzt einen spannenden Rahmen für Genießer und Kenner. Industriekultur trifft Lebensart. Dort wo einst tausend Feuer glühten, genießen Kenner an einem Wochenende die Auswahl aus 800 Weinen. Kulinarische Spezialitäten aus Baden und Württemberg ermöglichen die passende Stärkung für die Genussreise durch den deutschen Süden. Wer sich Baden-Württembergs Bestes nicht nur auf der Zunge zergehen lassen möchte, sondern auch gleich seine eigene Weinreise in die Ortenau oder ins Neckartal plant, erhält auf der Messe auch touristische Informationen.

Eintritt: 15.00 EUR
Öffnungszeiten:
Samstag, 28.03.15: 11.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 29.03.15: 11.00 – 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Landschaftspark Duisburg-Nord in Duisburg Emscherstraße 71 / 47137 Duisburg 

nach oben

Winterschlaf

Die Reben befinden sich momentan im wohlverdienten Winterschlaf. Sie erholen sich für den Austrieb im Frühjahr 2015. Leider warten wir immer noch auf die dauerhafte weiße Pracht, die uns bis heute verwehrt geblieben ist. Auch die Temperaturen sind noch immer nicht längerfristig unter -10°C gefallen. Dieses wäre sehr wichtig, da erst dann der Boden durchfriert und damit Schädlinge wie z.B. die Kirschessigfliege minimiert werden.

nach oben

Rebschnitt und Durbacher Edelbrände

Die Rebschnittarbeiten sind momentan voll im Gange. Die Winzerinnen und Winzer führen aktuell den Ertragsschnitt aus, wo man bereits jetzt schon die erste Qualitätsrichtung vorgeben kann. Heute möchten wir aber auf eine andere Arbeit vieler Winzer hinweisen. In der kälteren Jahreshälfte werden vor allem in den heimischen Brennereien die berühmten Durbacher Edelbrände destilliert. Auf dem Bild anbei sehen Sie einen solchen typischen Brennkessel unseres Mitgliedswinzers Franz Doll.

nach oben

Was haben Narren und Wein gemein?

Allen, auch der Obrigkeit die Wahrheit sagen dürfen, das ist Narretei und Fastnacht. Narren haben das uralte Recht des offenen und ehrlichen Wortes. Als Späße verpackt durften sie die Wahrheit sagen, ohne eine Bestrafung fürchten zu müssen.

Auch im Wein liegt ja bekanntlich Wahrheit: In Vino Veritas – Diese Weisheit geht zurück auf den römischen Historiker Tacitus, nach dessen Überlieferung bei Ratssitzungen immer Wein getrunken wurde, weil man glaubte, niemand könne lügen, wenn er zu viel getrunken hat.

nach oben

Heute stellen wir vor:
Jürgen Walter, Versand

Für unsere Kunden kaum sichtbar agiert er eher im Hintergrund. Doch was wären wir ohne unsere Mitarbeiter vom Versand, die sich um die pünktliche Lieferung kümmern und dafür sorgen, dass die Paletten und Kisten wohlbehalten und rechtzeitig an ihrem Bestimmungsort ankommen? Der 50jährige Jürgen Walter ist seit 1998 bei der Durbacher Winzergenossenschaft und neben dem Warenversand gehört auch die Arbeitssicherheit zu seinen Aufgaben – er ist nämlich unser Sicherheitsbeauftragter. Er trägt eine hohe Verantwortung und wacht über die Sicherheit der verschiedenen Arbeitsabläufe in der Genossenschaft. Dies betrifft z.B. den Umgang mit Maschinen, Transportarbeiten oder Arbeiten an hochgelegenen Plätzen und auch Mitarbeiterunterweisungen. Schließlich sollen die Beschäftigten über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit gut informiert sein. Außerdem organisiert er arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen für unsere Mitarbeiter.

Seine Weinempfehlung: Weißherbst Kabinett (DURBACHER Klassik) und im Sommer am liebsten Spätburgunder Rotwein lieblich (DURBACHER Kollektion) und zwar eisgekühlt!

------------------
 

Wenn Ihnen unsere monatlichen Wein News gefallen, können Sie diese gerne an Ihre Freunde und Bekannten weiterempfehlen.


Die Anmeldung für diese kostenlose Serviceleistung kann unter www.durbacher.de unter dem Menüpunkt Aktuell „Wein News“ vorgenommen werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Treue.

Ihre Durbacher Winzergenossenschaft.

(Stephan Danner, Geschäftsführer)

nach oben

Jürgen Walter kümmert sich um Versand und sichere Arbeitsabläufe.