Durbacher Newsletter - Ausgabe 10 / 2012.
E-Mail nicht korrekt darstellbar?
Hier im Browser anschauen.

Liebe Durbacher Weinfreunde,

die schönste Jahreszeit für einen Winzer ist angebrochen, der Herbst. Die Weinlese bestimmt das Bild sowie die Arbeit bei uns im Durbachtal. Auch das Weinlaub beginnt sich wunderschön in allen Farben zu verfärben. Lassen Sie sich verzaubern und machen Sie einen kurzen oder auch gerne einen langen Urlaub in unserem goldenen Weinort.

Viel Spaß nun mit den Wein News und den neuesten Informationen aus Durbach.




Neue Informationen über unser Sortiment

Wir möchten an dieser Stelle auf vielfachen Wunsch nochmals auf unseren trockenen Gewürztraminer hinweisen. Diese Spätlese haben wir seit ca. 4 Monaten im Sortiment.

Ein trockener Gewürztraminer hat bei uns in der Ortenau, nicht zuletzt aufgrund der Nähe zum Elsass, eine sehr lange Tradition. Probieren Sie diesen etwas anderen Wein, Sie werden begeistert sein. Er hat übrigens auf Anhieb eine Goldmedaille bei der Landesweinprämierung 2012 erhalten.

2011 Durbacher Ölberg
Gewürztraminer Spätlese trocken
– 0,75L
Serie: Durbacher Klassik
Wein Nr: 10141611
Preis: 8,20 € inkl. MWST (Grundpreis = 10,93 € je LTR)

Ein ausdrucksstarker Wein mit duftig-blumigem Bukett und strohgelber Farbe. Ein ausgeprägtes Rosenaroma, gepaart mit Honig und Rosinen, verleiht ihm Komplexität. Am Gaumen voluminös, mineralisch und sehr langanhaltend mit angenehm kräutriger Note. Als idealer Vesperwein besonders zu Rollschinken und Kassler zu empfehlen.

nach oben

Oelberg Gewuerztraminer Spaetlese trocken

Unsere Weinempfehlungen für diesen Monat

2010 Durbacher
Chardonnay Qualitätswein trocken
– 0,75L
Serie: Durbacher International
Wein Nr: 55221610
Preis: 7,20 € inkl. MWST (Grundpreis = 9,60 € je LTR)

Strohgelb im Glas, in der Nase dazu passende exotische Aromen gelber und ein feiner Hauch reifer Birne sowie etwas Vanille. Am Gaumen cremiger Schmelz und exotisch-süßliche Nuancen, die in einem langen Abgang münden. Sie sollten diesen Chardonnay in jedem Fall zu Pasta mit Käsesoßen, Anti-Pasti, Käse oder Gänseleber verkosten.

2009 Durbacher
Pinot Noir Qualitätswein trocken
– 0,75L
Serie: Durbacher International
Wein Nr: 08521609
Preis: 7,20 € inkl. MWST (Grundpreis = 9,60 € je LTR)

Ein feinbeeriger und würziger Pinot Noir in leuchtendem Rubinrot, in der Nase Brombeere, Kirsche, leichte Lakritz- und Röstaromen, mineralisch-würzig unterlegt, am Gaumen dann kräftig und tanninreich. Passt ideal zu gegrillten Fleischgerichten, Schmorbraten, Wildspezialitäten oder Camembert.

nach oben

Weine des Monats Oktober 2012

Erfolge bei Weinprämierungen

STERN-Superwein 2012

Auch bei der zweiten Auflage des STERN-Superwein-Wettbewerbs konnte die Durbacher Winzergenossenschaft zwei hervorragende 3. Plätze belegen, nach ihrem herausragenden 1. Platz im vergangenen Jahr. Dieser Erfolg freut uns ganz besonders, da der Wettbewerb deutschlandweit ausgeschrieben wurde.

2011 Durbacher Kochberg
Spätburgunder Rosé Qualitätswein trocken
– 0,75L
Serie: Durbacher Kollektion
Wein Nr: 38721611
Preis: 4,99 € inkl. MWST (Grundpreis = 6,65 € je LTR)

2011 Durbacher Plauelrain
Klingelberger (Riesling) Spätlese trocken
– 0,75L
Serie: Durbacher Klassik
Wein Nr: 06241611
Preis: 7,70 € inkl. MWST (Grundpreis = 10,27 € je LTR)

nach oben

Stern Superwein 2012

Termine - Termine - Termine

Urbansfest | Sonntag, 21.10.2012 ab 14.00 Uhr

Am 21.10.2012 veranstaltet der Kirchchor Durbach sein jährliches Urbansfest mitten in den Durbacher Reben. Bei diesem traditionellen Fest wird der Weinheilige St. Urban geehrt. Als Spezialität auf diesem Weinfest erhalten Sie aus unserem Hause den ersten „Neuen Wein“ der Rebsorte Clevner (Traminer).

Der Durbacher Kirchenchor und die Durbacher Winzergenossenschaft freuen sich auf Ihr Kommen. Die Anfahrt zum Fest ist ausgeschildert.

nach oben

Urbansfest

Aktueller Stand der Vegetation im Rebberg

Die Trauben sind nun bis auf wenige Sorten reif und können geerntet werden. Die Sorte Müller-Thurgau ist bereits komplett gelesen und präsentiert sich in einer hervorragenden Qualität.

Als nächstes wird der Grau- und Spätburgunder gelesen. Wir rechnen damit, wenn die nächsten Tage weiterhin so schön bleiben, dass sich die Haupternte bis Ende Oktober hinzieht. Anschließend werden nur noch Selektionsanlagen und kleine Spezialitäten gelesen.

nach oben

Vegetation Rebberg Oktober

Weinlese

Die Winzerinnen und Winzer sind voll auf mit der Lese beschäftigt und unser Kellerteam um den ersten Kellermeister Rüdiger Nilles, hat nun alle Hände voll zu tun.

nach oben

Weinlese 2012

Neuer Wein

Neuer Wein wird auch Bitzler, Neuer, Rauscher, Federweißer, Reißer, Sauser, Süßer oder Sußer genannt. Bei uns in Durbach nennt man ihn „Neuer“. Dies ist ein in der Gärung befindlicher Most / Traubensaft. Er enthält schon deutlich Alkohol, natürliche Kohlensäure und ist reich an Hefe-Vitaminen.

Ein sehr süßes und süffiges Getränk, das für stimmungsvolle Feste sorgen kann. Durch den vorschreitenden Gärverlauf verändert sich fast stündlich der Geschmack des neuen Weines.

nach oben

Neuer Wein

Liebe Freunde des Durbacher Weines,

wenn Ihnen unsere monatlichen Wein News gefallen, können Sie diese gerne an Ihre Freunde und Bekannten weiterempfehlen.

Die Anmeldung für diese kostenlose Serviceleistung kann unter www.durbacher.de unter dem Menüpunkt Aktuell „Wein News“ vorgenommen werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Treue.

Ihre Durbacher Winzergenossenschaft.

(Stephan Danner, Vertriebsleiter)

nach oben