Durbacher Newsletter - Ausgabe 12 / 2012.
E-Mail nicht korrekt darstellbar?
Hier im Browser anschauen.

Liebe Durbacher Weinfreunde,

das Weihnachtsfest steht unmittelbar bevor und die Tage werden immer kürzer. Die richtige Zeit im Jahr, sich einen Durbacher zu gönnen. Da dies die letzten Wein News im Jahr 2012 sind, möchten wir Ihnen und Ihren Familien ein fröhliches und erholsames Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins Jahr 2013 wünschen, am besten natürlich mit Durbacher Wein- und Sektspezialitäten aus unserem Hause.


Flaschenreihe November 2012

Neue Informationen über unser Sortiment

Aus der Weinserie Durbacher International wird die Serie Durbacher Klassik Edition.

Alle 4 Weine werden aber auch weiterhin wie gehabt in großen Eichenfässern, bzw. die Rotwein Spätlese trocken in Barrique-Fässern ausgebaut. Daraus ergeben sich sehr kräftige, körperreiche und trockene Weine.
Diese finden nicht nur in der Gastronomie einen sehr großen Anklang. Seien Sie gespannt, die perfekte Qualität der Weine spiegelt sich jetzt nicht nur im Inhalt wider, sondern auch im Erscheinungsbild.

2010 Durbacher Pinot Noir QbA trocken
Serie: Klassik Edition
Wein Nr: 08521610
Preis: 7,20 € inkl. MWST (Grundpreis = 9,60 € je LTR)

2011 Durbacher Chardonnay QbA trocken
Serie: Klassik Edition
Wein Nr: 55221611
Preis: 7,20 € inkl. MWST (Grundpreis = 9,60 € je LTR)

Durbacher Cuvée Cabernet QbA trocken
Serie: Klassik Edition
Wein Nr: 86021600
Preis: 7,20 € inkl. MWST (Grundpreis = 9,60 € je LTR)

2009 Durbacher Kochberg Spätburgunder Rotwein Spätlese trocken Barrique
Serie: Klassik Edition
Wein Nr: 08943609
Preis: 14,30 € inkl. MWST (Grundpreis = 19,07 € je LTR)

nach oben

Weine des Monats Dezember 2012

Unsere Weinempfehlungen für diesen Monat

2010 Durbacher Plauelrain
Riesling Sekt b.A. extra trocken
– 0,75L
Serie: Durbacher Sekte
Wein Nr: 73202610
Preis: 8,70 € inkl. MWST (Grundpreis = 11,60 € je LTR)

Bei der Bundesweinprämierung 2012 als einziger Sekt aus der Ortenau mit einer Goldmedaille ausgezeichnet!

Dieser feinduftige, elegante Riesling Sekt betört durch sein intensives Fruchtspiel. Duftet nach reifen Äpfeln, Aprikose und Pfirsich. Im Mund rassig und vielschichtig, feine Aromen von Zitrus, Pfirsich und Apfel sowie eine schöne, mineralische Note wirken überaus anregend. Zur Krönung feierlicher Anlässe oder besonderer Momente.

2010 Durbacher Kochberg
Spätburgunder Rotwein Spätlese mild
– 0,75L
Serie: Durbacher Klassik
Wein Nr: 08340610
Preis: 9,50 € inkl. MWST (Grundpreis = 12,66 € je LTR)

Kräftige Spätlese in leuchtendem Rubinrot, mineralisch und körperreich. In der Nase Sauerkirsche, Röstaromen und würzige Note aus Lakritz, Eukalyptus und Pfeffer. Am Gaumen intensives Sauerkirscharoma mit würzigen Anklängen, kräftiger Tanninstruktur und langem Abgang. Passt hervorragend zu Fleisch, Rind, Wild, Lamm und kräftigem Käse.

nach oben

Weinempfehlung Dezember 2012

Erfolge bei Weinprämierungen

Gault Millau: 2 Trauben für die Durbacher

Seit dem Jahr 2007 haben wir ununterbrochen 2 Trauben im Gault Millau. Auch dieses Jahr konnten wir dieses hervorragende Ergebnis wieder erzielen und gehören damit zum extrem kleinen erlauchten Kreis von Genossenschaften in ganz Deutschland, die hier 2 Trauben vorweisen können.

nach oben

Gault Millau 2013

Termine - Termine - Termine

Weihnachtsmarkt in der Durbacher WG

Was kann es Schöneres geben, als sich auf die kommende Adventszeit einzustimmen? Die Durbacher Winzergenossenschaft lädt Sie daher recht herzlich zum dritten Weihnachtsmarkt nach Durbach ein.

Stilvolle Geschenkideen, gepaart mit dem Genuss preisgekrönter Weine und Sekte – das passt vortrefflich für jeden Weinliebhaber. Neben der weihnachtlich dekorierten Vinothek finden Sie auch in unserem Gewölbekeller vieles rund um die Advents- und Weihnachtszeit.

Hier ein kleiner Auszug unserer Aussteller und deren Angebot:
- Geschenkideen rund ums Feuer
- Holzkunstwerke live mit der Motorsäge angefertigt
- Krippenausstellung
- Glasmalerei
- Adventskränze
- Türschilder
- Schmuck
- Kuscheliges aus Wolle
- Bastelarbeiten von der Durbacher Schule u. Kindergarten
- Feines Gebäck und edler Honig
- uvm.

Auch für das leibliche Wohl mit Glühwein und kulinarischen Köstlichkeiten ist bestens gesorgt.

Der Weihnachtsmarkt findet wie folgt statt:

Samstag, den 01.12.2012 | 16.00 – 21.00 Uhr
Sonntag, den 02.12.2012 | 13.00 – 20.00 Uhr

nach oben

Weihnachtsmarkt 2012

Aktueller Stand der Vegetation im Rebberg

Die Reben befinden sich momentan im wohlverdienten Winterschlaf. Sie erholen sich für den Austrieb im Frühjahr 2013.

Leider ist der Schnee noch ausgeblieben aber wir hoffen sehr, dass wir dieses Jahr wieder weiße Weihnachten feiern dürfen.

nach oben

Vegetation Rebberg Dezember 2012

Reb- und Ertragsschnitt

Die Winzerinnen und Winzer beginnen je nach Wetterlage mit dem Schneiden der Rebanlagen. Dies ist der sogenannte Reb- und Ertragsschnitt. Ebenso werden Pflege- und Reparaturarbeiten an den Drahtanlagen in den Reben vorgenommen und der Fuhrpark der Winzerbetriebe wird gewartet.

nach oben

Weinlese 2012

Eiswein

Eiswein ist ein hochwertiger, natursüßer Wein. Das natürliche „Gefrierkonzentrat“ wird aus Trauben gekeltert, die gefroren geerntet und gepresst werden, deswegen der Name Eiswein. Anschließend wir der hochkonzentrierte Most zu dem berühmten Eiswein vergoren. Das in den Beeren enthaltene Wasser kristallisiert bei anhaltenden Minusgraden unter -7 °C größtenteils aus. Nur der in den Trauben enthaltene Zucker bindet nicht kristallisierendes Wasser und Fruchtsäuren. Deswegen muss der Eiswein im gefrorenem Zustand gepresst werden, damit die Eiskristalle nicht auftauen und den konzentrierten Most nicht verwässern. Hier ist also von der Lese im Rebberg, meist zwischen 04.00 und 05.00 Uhr morgens, bis zur Kelter sehr große Eile geboten. Resultat sind hoch konzentrierte, sehr süße Weine. Sie besitzen in der Regel eine kräftige Säure, die ein Gegengewicht zur intensiven natürlichen Süße dieser Weine bildet.

nach oben

Eiswein Ernte

Liebe Freunde des Durbacher Weines,

wenn Ihnen unsere monatlichen Wein News gefallen, können Sie diese gerne an Ihre Freunde und Bekannten weiterempfehlen.

Die Anmeldung für diese kostenlose Serviceleistung kann unter www.durbacher.de unter dem Menüpunkt Aktuell „Wein News“ vorgenommen werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Treue.

Ihre Durbacher Winzergenossenschaft.

(Stephan Danner, Vertriebsleiter)

nach oben