Durbacher Newsletter - Ausgabe 03 / 2015.
E-Mail nicht korrekt darstellbar?
Hier im Browser anschauen.

Liebe Durbacher Weinfreunde,

die ersten Frühlingsblumen sind bereits im Durbachtal gesichtet worden. Ein eindeutiges Zeichen, dass die Mutter Natur langsam wieder erwacht. Passend zum neuen Erwachen, können wir Ihnen auch bereits den neuen Jahrgang 2014 vorstellen. In den Sorten Müller-Thurgau, Grauburgunder, Rosé und Rivaner sind bereits die ersten Qualitätsstufen verfügbar.

Nun viel Spaß mit den Wein News im März 2015.


Legendärer Rosé mit dem Rosen-Etikett

Unser legendärer Rosé mit dem Rosen-Etikett ist bereits mit dem neuen Jahrgang 2014 erhältlich. Dieser Wein hat sich nicht nur durch sein Erscheinungsbild, sondern auch durch seine tolle Qualität seit dem Jahr 1992 am Markt etabliert. Bei der Einführung dieses Weines waren wir die ersten Erzeuger in ganz Baden, die einen Rosé-Wein auf den Markt gebracht haben. Viele Augen beobachteten diesen Vorgang sehr kritisch, da bis dato nur ein badischer Weißherbst bekannt war. Die Erfolgsgeschichte des Rosés im allgemeinen und insbesondere bei unserem Durbacher Rosé mit der Rose zeigt aber eindeutig, dass dies der richtige Schritt war.

2014 Durbacher Kochberg
Spätburgunder Rosé Qualitätswein trocken
– 0,75 L
Serie: Durbacher Rosé mit der Rose
Wein Nr: 389226
Preis: 5,50 € inkl. MWST (Grundpreis = 7,33 € je Liter)

nach oben

Unsere Weinempfehlungen für diesen Monat

2014 Durbacher
Blanc de Noir Qualitätswein trocken
– 0,75 L
Serie: Durbacher Kollektion
Wein Nr: 309216
Preis: 4,99 € inkl. MWST (Grundpreis = 6,65 € je Liter)

Aus roten Trauben, weißgekeltert, besticht dieser Blanc de Noir nicht nur durch seine strohgelbe Farbe und einen herrlich frischen Duft. Seine belebenden Apfel-Zitrus-Aromen erfrischen wie Gletschereis. Ein junger und sehr eleganter Sommer- und Terrassenwein. Macht sich hervorragend zur leichten Sommerküche wie Salat oder Variationen von Fisch.

2013 Durbacher Kochberg
Spätburgunder Weißherbst Kabinett
– 0,75 L
Serie: Durbacher Klassik
Wein Nr: 383306
Preis: 6,90 € inkl. MWST (Grundpreis = 9,20 € je Liter)

Ein fruchtiger und milder Weißherbst in schönem Lachston. Leicht gelbfruchtig und mit feinen Erdbeeraromen in der Nase. Am Gaumen saftig, cremig und mit angenehmen Fruchtnoten von Erdbeere und reifen Gelbfrüchten, die ein stimmiges Geschmackserlebnis bescheren. Wir empfehlen dazu Gänseleber, Frisch- oder Schmelzkäse.

--------------------

Diese und alle anderen DURBACHER Weine können Sie einfach und direkt bei uns bestellen:

www.durbacher.de/sortiment.

Hier finden Sie weitere Angebote sowie unseren aktuellen Sortimentskatalog inkl. Bestellmöglichkeiten. Selbstverständlich können Sie Ihre Weine auch telefonisch unter 0781/9366-0, per E-Mail wg@durbacher.de oder per Fax anfordern. Ein entsprechendes Bestellformular zum Ausdrucken gibt es ebenfalls unter oben genanntem Link.

nach oben

Select Pro Wein Challenge – Pro Wein 2015

Die Fachzeitschrift SECECTION führt jährlich zur Weinfachmesse, der Pro Wein in Düsseldorf, eine Wein-Challenge durch. Diese Fachmesse ist nur für Wiederverkäufer zugänglich und gehört zu den drei größten Weinmessen der Welt. Bei dieser Degustation ist die Konkurrenz enorm hoch. Deswegen sind wir besonders stolz darauf, dass gleich 6 Weine von uns ausgezeichnet wurden:

2012 Durbacher Kochberg Spätburgunder Rotwein Auslese
0,5 L
Wein Nr. 083605 | Preis: 13,90 € inkl. MWST
(Grundpreis = 27,80 € je Liter)
3 Sterne | 84 Punkte | *** = Silber-Medaille = sehr gut

2013 Durbacher Plauelrain Klingelberger (Riesling) Kabinett
0,75 L
Wein Nr. 062306 | Preis: 6,90 € inkl. MWST
(Grundpreis = 9,20 € je Liter)
3 Sterne | 86 Punkte | *** = Silber-Medaille = sehr gut

2012 Durbacher Cabernet Sauvignon Qualitätswein trocken
0,75 L
Wein Nr. 870216 | Preis: 7,90 € inkl. MWST
(Grundpreis = 10,53 € je Liter)
4 Sterne | 88 Punkte | **** = Gold-Medaille = ausgezeichnet

2012 Durbacher Steinberg Scheurebe Beerenauslese
0,375 L
Wein Nr. | Preis: 29,00 € inkl. MWST
(Grundpreis = 77,33 € je Liter)
4 Sterne | 89 Punkte | **** = Gold-Medaille = ausgezeichnet

2013 Durbacher Plauelrain Klingelberger (Riesling) Spätlese
0,75 L
Wein Nr. 062406 | Preis: 7,90 € inkl. MWST
(Grundpreis = 10,53 € je Liter)
4 Sterne | 90 Punkte |**** = Gold-Medaille = ausgezeichnet

2012 Durbacher Steinberg Gewürztraminer Auslese
0,375 L
Wein Nr. 1046010 | Preis: 10,50 € inkl. MWST
(Grundpreis = 28,00 € je Liter)
4 Sterne | 91 Punkte | **** = Gold-Medaille = ausgezeichnet

nach oben

Termine im März

Baden-Württemberg Classics Duisburg
28. - 29. März 2015


Die Kraftzentrale des Landschaftsparks setzt einen spannenden Rahmen für Genießer und Kenner. Industriekultur trifft Lebensart. Dort wo einst tausend Feuer glühten, genießen Kenner an einem Wochenende die Auswahl aus 800 Weinen. Kulinarische Spezialitäten aus Baden und Württemberg ermöglichen die passende Stärkung für die Genussreise durch den deutschen Süden. Wer sich Baden-Württembergs Bestes nicht nur auf der Zunge zergehen lassen möchte, sondern auch gleich seine eigene Weinreise in die Ortenau oder ins Neckartal plant, erhält auf der Messe auch touristische Informationen.

Eintritt: 15.00 EUR
Öffnungszeiten:
Samstag, 28.03.15: 11.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 29.03.15: 11.00 – 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Landschaftspark Duisburg-Nord in Duisburg Emscherstraße 71 / 47137 Duisburg 

nach oben

Frühlingsboten

Das Wetter ist aktuell genkennzeichnet durch sehr viele Niederschläge. Schnee in der Ortenau gab es auch diesen Winter kaum. Außer einigen wenigen kräftigen Schneefällen konnten wir keine längere Schneeperioden verzeichnen. Die Reben befinden sich momentan immer noch im Winterschlaf. Sie erholen sich für den Austrieb im Frühjahr. Die ersten Frühlingsboten in Form von blühenden Krokussen und Schneeglöckchen deuten auf das Erwachen der Natur hin.

nach oben

Hauptruten biegen

Die Rebschnittarbeiten sind fast vollständig abgeschlossen. Nun geht es daran, die Hauptruten zu biegen. Voraussetzung dafür ist aber eine vollständig intakte Drahtanlage. Diese muss jedes Jahr teils ausgebessert und repariert werden. Danach biegen die Winzerinnen und Winzer die Hauptrute um den ersten oder zweiten Rebdraht. Aus dieser Hauptrute / Augen wachsen dann, wie bereits an dieser Stelle öfters erläutert, die weiteren Ruten und später das Laubwerk.

nach oben

Im Märzen der Bauer...

Der März markiert den Frühlingsanfang. Wenn die Märzsonne letzte Schneereste wegtaut und der Boden einigermaßen trocken ist, erwacht in der Natur und anderswo ein reges Treiben...

Das alte Volkslied »Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt« beschreibt dies sehr schön. Es ruft Erinnerungen wach an die Zeit, in der man Feld- und Gartenarbeiten noch gänzlich ohne Maschinen erledigte.

Bei den alten Germanen nannte man den März übrigens auch Lenz. Das berühmte possenhafte Frühlingslied »Veronika, der Lenz ist da« mit seinen vielen doppeldeutigen Anspielungen zeugt noch davon. Aber weder die Redensart »sich einen faulen Lenz machen« noch »faulenzen« hat von der Wortherkunft etwas mit Lenz bzw. Frühling zu tun. Auch wenn Freude und Übermut im Frühling manch einen (oder eine) womöglich von einer geregelten Arbeit abhalten mochten.

In diesem Sinne genießen Sie den Frühling – aber machen Sie sich keinen faulen Lenz ;)

nach oben

Stephan Danner ist der neue Geschäftsführer der DURBACHER Winzergenossenschaft, Martin Heizmann tritt seine Nachfolge als Vertriebsleiter an

Der in Durbach geborene Stephan Danner (40) stammt selbst aus einer Winzerfamilie. Bereits vor elf Jahren kam er als Vertriebsleiter zur DURBACHER Winzergenossenschaft. Nachdem er im September zunächst nur kommissarisch die Nachfolge des am 30. August verstorbenen Dr. Johannes Himmelsbach übernahm, wurde er nun als neuer Geschäftsführer der DURBACHER Winzergenossenschaft bestätigt. Neuer Vertriebsleiter ist Martin Heizmann (32), der ebenfalls seit elf Jahren im Unternehmen ist und zuvor bereits gemeinsam mit Stephan Danner für den Vertrieb zuständig war. Martin Heizmann betreut ab sofort bundesweit Handelsvertreter, Badische Weinhäuser, Händler und Gastronomen.

------------------
 

Wenn Ihnen unsere monatlichen Wein News gefallen, können Sie diese gerne an Ihre Freunde und Bekannten weiterempfehlen.


Die Anmeldung für diese kostenlose Serviceleistung kann unter www.durbacher.de unter dem Menüpunkt Aktuell „Wein News“ vorgenommen werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Treue.

Ihre Durbacher Winzergenossenschaft.

(Stephan Danner, Geschäftsführer)

nach oben

Das neue DURBACHER Führungsduo: Martin Heizman und Stephan Danner – Ein eingespieltes Team mit Erfahrung und Elan.