Durbacher Newsletter - Ausgabe 06 / 2012.
E-Mail nicht korrekt darstellbar?
Hier im Browser anschauen.

Liebe Durbacher Weinfreunde,

der Sommer hat im Durbachtal Einzug gehalten. Nicht nur die Rebberge, sondern die ganze Landschaft erscheint in einem saftigen und satten Grün. Dies ist eine herrliche Zeit und bietet sich bestens für eine Reise ins Durbachtal an, da ab sofort auch die Zeit der Weinfeste beginnt.

Lesen Sie anbei wann genau das traditionelle Durbacher Weinfest startet und lassen Sie sich von unseren Neuprodukten überraschen.



Neue Informationen über unser Sortiment

Diesen Monat können wir einen sehr interessanten Neuzugang in unserer Klassik-Serie verkünden. Dieser Wein, den es so ausgebaut nur sehr selten gibt, wird die Weinfreunde bestimmt begeistern. Da das Durbachtal, nicht zuletzt auch aufgrund der Nähe zum Elsass, eine sehr große und lange Geschichte mit der Rebsorte Gewürztraminer verbindet, haben wir zu unserer bereits bestehenden Gewürztraminer Spätlese auch die trockene Variante ausgebaut:

2011 Durbacher Ölberg
Gewürztraminer Spätlese trocken
– 0,75L
Serie: Durbacher Klassik
Wein Nr: 10141611
Preis: 8,20 € inkl. MWST (Grundpreis = 10,93 € je LTR)

Ein ausdrucksstarker Wein, mit duftig-blumigem Bukett und strohgelber Farbe. Ein ausgeprägtes Rosenaroma, gepaart mit Honig und Rosinen, verleiht ihm Komplexität. Am Gaumen voluminös, mineralisch und sehr lang anhaltend mit angenehm kräutriger Note. Besonders zu Rollschinken, Kassler und geräucherten Forellen zu empfehlen.

nach oben

Gewürztraminer Spätlese

Unsere Weinempfehlungen für diesen Monat

2011er Durbacher Kochberg
Blanc de Noir Qualitätswein trocken
– 0,75L
Serie: Durbacher Kollektion
Wein Nr: 30921611
Preis: 4,99 € inkl. MWST (Grundpreis = 6,65 € je LTR)

Aus roten Trauben weiß gekeltert, besticht dieser Blanc de Noir nicht nur durch seine strohgelbe Farbe und einen herrlich frischen Duft. Seine belebenden Apfel-Zitrus-Aromen erfrischen wie Gletschereis. Ein junger und sehr eleganter Sommer- und Terrassenwein. Er passt hervorragend zur leichten Sommerküche wie Salat oder Variationen von Fisch.

Durbacher FRESH Maracuja oder Cranberry
Aromatisiertes weinhaltiges Getränk
– 0,75L
Serie: Durbacher Fresh
Wein Nr: 41621600 Maracuja / 45621600 Cranberry
Preis: 4,99 € inkl. MWST (Grundpreis = 6,65 € je LTR)

Ein prickelndes Trinkerlebnis mit betörendem Duft. Frische, fruchtige Cuvées von ausgewählten Weinen der Durbacher Winzergenossenschaft bilden zusammen mit Extrakten von Maracuja oder Cranberry die Grundlage für FRESH. Gut gekühlt bei ca. 7°C ist FRESH Maracuja oder Cranberry ein Genuss!

nach oben

Weine des Monats Juni

Erfolge bei Weinprämierungen

Bundesweinprämierung DLG 2012

Bei der diesjährigen Bundesweinprämierung 2012 der DLG = deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft, hat folgender Sekt von uns die absolute Höchstpunktzahl von 5,0 Punkten erreicht. Diese Wertung beinhaltet nicht nur eine Goldmedaille, sondern zeigt, dass dieser Sekt ein absolutes Topprodukt im deutschlandweiten Vergleich ist. Diese Verkostung umfasst nämlich alle Weinerzeuger in Deutschland, Genossenschaften wie Weingüter.

2010er Durbacher Plauelrain
Riesling Sekt b.A. extra trocken
– 0,75L
Serie: Durbacher Sekt
Wein Nr: 73202610
Preis: 8,70 € inkl. MWST (Grundpreis = 11,60 € je LTR)

nach oben

Medaillen

Termine - Termine - Termine

Weinmesse "Badisches Weinhaus Werner"
01. – 03.06.2012

Weinmesse „Badisches Weinhaus Werner“ / 01. – 03.06.2012 An diesen drei Tagen können Sie in stimmungsvoller Atmosphäre eine sehr große Weinvielfalt aus Baden genießen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.
Freitag: von 17.00 – 21.00 Uhr
Samstag: von 11.00 – 19.00 Uhr
Sonntag: von 11.00 – 17.00 Uhr
Badisches Weinhaus Werner / Höchsterstr. 96
65835 Liederbach am Taunus / 
Telefon: +49 (0)69-30858030
Email: info@weinhaus-werner.de

Durbacher Weinfest
01. – 04.06.12

Vom 01. – 04. Juni findet auf dem Festplatz in Durbach wieder unser traditionelles Weinfest statt. Hier können Sie bei einem bunten Rahmenprogramm die Durbacher Weinspezialitäten verkosten. Dieses Weinfest ist bereits weit über die Grenzen von Baden bekannt und eröffnet die regionale Weinfestsaison.

Weitere Informationen rund um das Weinfest und das Programm finden Sie unter:
www.durbach.de

Klassik im Kloster - Ein Sommerabend - Bad Herrenalb am 20.07.2012

Liebe Musik- und Weinfreunde,
"Klassik im Kloster" widmet sein zweites Sommerkonzert in Bad Herrenalb einem Komponisten, der Natur und Noten musikalisch in Einklang brachte:
Edvard Grieg (1843 - 1907)
Für das Benefizkonzert in der Klosterkirche hat Matthias Krampe aus Wien erstmals Werke von Grieg für die historische Walcker Orgel transkribiert. Bei seinen Interpretationen wird der Landeskantor und Orgelsachverständige der evangelischen Kirche in Österreich die schönsten der "Lyrischen Stücke" sowie "Solveigs Lied" und "Morgenstimmung" aus "Peer Gynt" erklingen lassen.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.klassik-im-kloster.com
Karten: 15,00 € (Vorverkauf 13,00 €) gibt es im Bad Herrenalber Reisebüro: info@badherrenalber-reisebuero.de

nach oben

Durbacher Weinfest

Aktueller Stand der Vegetation im Rebberg

Die Ruten haben eine Länge von ca. 60cm erreicht. Bis Ende des Monats Juni 2012 werden diese bereits über die Drahtanlage hinauswachsen. Das Gras in den Rebgassen erscheint ebenfalls in einem saftigen Grün.
Wir erwarten die diesjährige Rebblüte in der 2.-3. Juni Woche, wenn die Temperaturen nicht mehr deutlich fallen sollten.
Was das Wachstum angeht, befinden wir uns im Gegensatz zum letzten Jahr in einem durchschnittlichen Vegetations-Zeitrahmen. Im Jahr 2011 waren wir zum gleichen Zeitpunkt bereits 3 Wochen in der Vegetation vorangeschritten.

nach oben

Vegetation Juni

Mäharbeiten und Heften

Diesen Monat werden hauptsächlich Mäh- und Mulcharbeiten in der Begrünung vorgenommen. Ebenso werden die Ruten in die Drahtanlage eingeflochten und festgebunden = geheftet. Des Weiteren werden die erforderlichen Pflanzenschutzmaßnahmen in den Rebanlagen durchgeführt.

nach oben

Rebberg Juni

Gewürztraminer

Der Gewürztraminer, ein Abkömmling des Clevners (Traminer), ist eine Weißweinsorte mit rötlich gefärbten Trauben. Sie stellt hohe Ansprüche an Lage und Boden. Der Gewürztraminer mit seiner kraftvollen Würze und seinem Bukettreichtum zeigt nicht nur als edelsüßer Aperitif oder Dessertwein Charakter, sondern macht – trocken ausgebaut – auch manchen Braten und deftige Gerichte zum Geschmackserlebnis.

nach oben

Gewürztraminer Traube

Liebe Freunde des Durbacher Weines,

wenn Ihnen unsere monatlichen Wein News gefallen, können Sie diese gerne an Ihre Freunde und Bekannten weiterempfehlen.

Die Anmeldung für diese kostenlose Serviceleistung kann unter www.durbacher.de unter dem Menüpunkt Aktuell „Wein News“ vorgenommen werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Ihre Durbacher Winzergenossenschaft.

(Stephan Danner, Vertriebsleiter)

nach oben