Durbacher Newsletter - Ausgabe 08 / 2012.
E-Mail nicht korrekt darstellbar?
Hier im Browser anschauen.

Liebe Durbacher Weinfreunde,

endlich ist der Sommer eingetroffen, auch wenn die sehr warmen Phasen nur von kurzer Dauer sind. Nicht nur der Mensch und die Tiere freuen sich über die herrlichen Temperaturen, sondern auch unsere Rebstöcke.

Lesen Sie anbei was unsere Winzerinnen und Winzer aktuell im Rebberg leisten und lassen Sie sich von unseren Weinempfehlungen inspirieren.




Neue Informationen über unser Sortiment

Wir haben uns während den vergangenen Wochen und Monaten einem kompletten Relaunch unterzogen, angefangen von der neuen Durbacher Dachmarke, über Produktausstattungen bis hin zu sämtlichen Medien. Dieser neue Werbeauftritt, verbunden mit den neuen Flaschendesigns, ist bereits größtenteils umgesetzt und stößt auf eine wirklich wunderbare und sehr positive Resonanz. Dafür möchten wir uns auch an dieser Stelle bei Ihnen bedanken!

Es muss nicht immer Champagner sein!

Aktuell sind wir dabei, unsere Durbacher Sekte mit dem neuen Design auszuliefern. Hervorragende Qualität und eine ansprechende Flaschenausstattung vereinen sich zu einem absoluten Premiumprodukt. Überzeugen Sie sich selbst von diesen beiden handgerüttelten klassischen Winzersekten:

2009 Durbacher Plauelrain
Riesling Sekt b.A. Brut – 0,75L
Serie: Durbacher Sekt
Wein Nr: 72201609
Preis: 11,50 € inkl. MWST (Grundpreis = 15,53 € je LTR)

2009 Durbacher Kochberg
Pinot Rosé Sekt b.A. Brut – 0,75L
Serie: Durbacher Sekt
Wein Nr: 71301609
Preis: 11,50 € inkl. MWST (Grundpreis = 15,53 € je LTR)

nach oben

Weinempfehlung August 2012

Unsere Weinempfehlungen für diesen Monat

2011 Durbacher Kochberg
Spätburgunder Rosé Qualitätswein trocken
– 0,75L
Serie: Der Wein mit der Rose
Wein Nr: 38922611
Preis: 5,50 € inkl. MWST (Grundpreis = 7,33 € je LTR)

Spritziges Lachsrosa, feine Aromen von Zitrusfrüchten und Erdbeeren in der Nase, am Gaumen lebendig, fruchtig und mit frischer, aber milder Säurestruktur zum Abgang hin. Ein überzeugender Rosé, der viel Spaß bereiten wird! Passt hervorragend zu Geflügel, gegrillten Fleischvariationen oder auch zu Flammkuchen.

Durbacher Riesecco oder Dursecco Rosé
Perlwein trocken mit zug. Kohlensäure
– 0,75L
Serie: Durbacher Seccos
Wein Nr: 40621600 Riesecco oder 50021600 Dursecco Rosé
Preis: 5,40 € inkl. MWST (Grundpreis = 7,20 € je LTR)

Gelb oder Rosa schimmernd mit leuchtenden Reflexen. Frisches, exotisches Fruchtaroma, intensiv duftend nach Aprikose, Pfirsich, Maracuja und etwas Ananas. Der Dursecco Rosé besticht durch Düfte nach Erdbeeren, Aprikosen und Pfirsichen. Zwei erfrischende und belebende Seccos. Sommer, Sonne, Grillen – ohne diese Durbacher Seccos sicher nur das halbe Vergnügen...

nach oben

Weine des Monats  August 2012

Erfolge bei Weinprämierungen

3. Platz | Riesling Top-Ten | Weinparadies Ortenau

Bei diesem Wettbewerb haben insgesamt 24 Weinbaubetriebe der Ortenau ihre besten Rieslinge ins Rennen geschickt. Unter Aufsicht des badischen Weinbauverbandes hat eine unabhängige Fachjury insgesamt 80 Rieslinge verkostet und die Ergebnisse zu einem Gesamtbild für jeden Weinbaubetrieb zusammengestellt. Wir sind stolz darauf, dass unsere Durbacher Klingelberger (Rieslinge) hier in der Gesamt-Betriebsbewertung den hervorragende dritten Platz belegt haben!

8. Internationaler Müller-Thurgau-Preis 2012

Beim Internationalen Müller-Thurgau-Preis 2012 werden am Bodensee die besten Müller-Thurgau bzw. Rivaner nationaler und internationaler Herkunft verkostet und prämiert. Auch hier konnten unsere Durbacher Weinspezialitäten punkten.
Folgender Wein wurde in der Kategorie: „trocken Weine unter 12% Alkohol“ zu den besten Weinen gewählt.

2011 Durbacher Kochberg
Rivaner Qualitätswein trocken
– 0,75L
Serie: Durbacher Kollektion
Wein Nr: 42321611
Preis: 3,99 € inkl. MWST (Grundpreis = 5,32 € je LTR)

nach oben

Riesling Select Urkunde 2012

Termine - Termine - Termine

19. Durbacher Weintag | Sonntag, 09.09.2012 von 11.00 bis 18.00 Uhr

Am 09. September findet der 19. Durbacher Weintag statt. Hier bieten wir Ihnen rund um den offenen Winzerkeller ein umfangreiches Programm für Jung und Alt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

- 11.00 Uhr Eröffnung mit der Durbacher Weinprinzessin Lisa Männle
- Weinverkostung im Winzersaal
- Präsentation des neuen Durbacher Designs
- Große Outdoor-Mode-Ausstellung der Fa. Sport-Kuhn | Offenburg
- Fachliche Kellerführungen um 12.00 Uhr, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr
- 11.30 Uhr Start zur 3. Clevner-Mountainbike-Tour durch die Durbacher Rebberge (Anmeldung und weitere Informationen unter www.scheiderbauer.com)
- Beim „Steinberg“-Häusle ab 13.30 Uhr Kaffee und Kuchen-Bewirtung durch die Durbacher Landjugend sowie Ausschank der Weine aus der Top-Lage „Steinberg“
- 13.30 Uhr und 15.30 Uhr Auftritt des Rock’n Roll-Clubs „Heiße Sohle“
- Slackline (balancieren auf einem Band - Trendsportart) Deutscher Alpenverein DAV
- Ab 13.00 Uhr Kutschfahrten durch Durbach - Umfangreiches Kinderprogramm | Kinderschminken | Luftballonzauber | uvm.
- Märchenstunde „Blauer Stern“ in der Klingelberger-Stube liest Marianka Vogt Märchen für kleine und große Kinder vor: Lesezeiten: 14.00 Uhr, 15.00 Uhr und 16.00 Uhr.
- Gewinnspiel mit tollen Preisen
- Wein- und Sektstand & Neuer Wein
- ab 13 Uhr Kaffee u. Kuchen von den Durbacher Frauen Aktiv e.V.

Der Kochclub Aubergine verwöhnt Sie u. a. mit:
Geräucherter Forelle mit Sahnemeerrettich u. Baguette, Forellenklößchen in Riesling-Sauce mit Butternudel, Badischer Sauerbraten mit Butternudeln Steinpilz-Ravioli in Noily Prat Sauce, Schmortomate u. Petersilien-Pesto, Flammenkuchen, Grillsteaks mit Kräuterbutter u. Baguette, Grillwurst im Baguette u. natürlich Pommes mit Ketchup

Musikalische Unterhaltung:
11.00 – 15.00 Uhr mit Klaus Weyreter (Vocal-Musik)
15.00 – 18.00 Uhr mit „Helmut Dold und seinem Dixiequartett“

Weinverkauf von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet

nach oben

Clevner Tour

Aktueller Stand der Vegetation im Rebberg

Als erstens muss man hier erwähnen, dass wir im Jahr 2011 zu diesem Zeitpunkt vegetativ bereits 14 Tage voran waren. Dies liegt daran, dass wir im Jahr 2012 sehr lange Regenperioden und leider kühle Temperaturen hatten.
Für die Quantität und die Qualität des Jahrgangs hat dies noch keine Auswirkung. Lediglich die Ernte wird sich Stand heute, nach hinten verschieben. Die Laubwand ist voll ausgebildet und präsentiert sich in einem wunderschönen dunklen und saftigem Grün.
Die Beeren der Trauben haben eine Größe von ca. 3 mm bis 7 mm Durchmesser erreicht. Die Trauben präsentieren sich dieses Jahr sehr „mischbeerig“ – siehe Punkt "Wissenswertes".

nach oben

Vegetation Rebberg August

Zweiter Laubschnitt

Aktuell steht der zweite Laubschnitt an. Hier werden die Ruten der Reben wie bereits des Öfteren erläutert, eingekürzt um die Energie des Rebstockes auf die Trauben und nicht in das Laubwerk zu lenken.
Diesen Vorgang nennt man „gipfeln“ oder „doldern“.

nach oben

Rebberg Juli

Mischbeerig

Bedingt durch den sehr langen und kühlen Blütenverkauf der Reben, wurden die Beeren nur teilweise oder unterschiedlich befruchtet. Dies hat zur Folge, dass einzelne Beeren nicht ausgebildet wurden und abfallen.

Als weitere Folge ist das Wachstum der einzelnen Beeren sehr unterschiedlich. Es gibt größere und kleinere Beeren an einer Traube, was man in der Fachsprache als „mischbeerig“ bezeichnet.

nach oben

Mischbeerige Trauben

Liebe Freunde des Durbacher Weines,

wenn Ihnen unsere monatlichen Wein News gefallen, können Sie diese gerne an Ihre Freunde und Bekannten weiterempfehlen.

Die Anmeldung für diese kostenlose Serviceleistung kann unter www.durbacher.de unter dem Menüpunkt Aktuell „Wein News“ vorgenommen werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Treue.

Ihre Durbacher Winzergenossenschaft.

(Stephan Danner, Vertriebsleiter)

nach oben