Durbacher Newsletter - Ausgabe 12 / 2015.
E-Mail nicht korrekt darstellbar?
Hier im Browser anschauen.

Liebe Durbacher Weinfreunde,

bald ist es wieder soweit. Weihnachten und Sylvester rücken schon wieder in greifbare Nähe. Nach all den Vorbereitungen für die Festtage, hofft man an den Feiertagen einmal vom alltäglichen Trubel abschalten zu können.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie diese Tage etwas ruhiger angehen können! Genießen Sie an diesen Festtagen unsere Durbacher Wein- und Sektspezialitäten, die Ihnen den entsprechend genussvollen Rahmen für alle Festivitäten bieten werden.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei Ihnen als Kunde für Ihre Treue bedanken und wünschen Ihnen ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Start ins Jahr 2016.

Ihr Team der Durbacher Winzergenossenschaft mit allen Winzerfamilien aus dem Durbachtal.

Nun viel Spaß mit den Wein News Dezember 2015.


Unsere Weinempfehlungen für diesen Monat:


2014 Durbacher Plauelrain
Scheurebe Spätlese mild – 0,75 L
--------------------
Serie: Durbacher Klassik
Wein Nr: 222406
Preis: 8,20 € inkl. MwSt. (Grundpreis = 10,93 € je Ltr.)

Diese Spätlese präsentiert sich glänzend goldgelb im Glas. Ein intensiver und körperreicher Wein, der am Gaumen viel reife Frucht zeigt. Saftig, harmonisch und sehr nachhaltig. Als Begleitung zu mildem Käse oder solo ein Weingenuss der seinesgleichen sucht.

2013 Durbacher Kochberg
Spätburgunder Rotwein Spätlese trocken – 0,75 L
--------------------
Serie: Durbacher Klassik
Wein Nr: 083416
Preis: 9,90 € inkl. MwSt. (Grundpreis = 13,20 € je Ltr.)

Vollmundige Spätlese, kräftig rot, würzig, kräutrig und intensiv. Sauerkirsche, Anklänge von roten Waldbeeren und Röstaromen prägen den Charakter. Ein Wein von schöner Komplexität, intensiver Tanninstruktur mit langem, mineralischem Abgang. Ideal zu Rind, Wild, Käse oder Lammgerichten.

--------------------

Diese und alle anderen DURBACHER Weine können Sie einfach und direkt bei uns bestellen:

www.durbacher.de/sortiment.

Hier finden Sie weitere Angebote sowie unseren aktuellen Sortimentskatalog inkl. Bestellmöglichkeiten. Selbstverständlich können Sie Ihre Weine auch telefonisch unter 0781/9366-0, per E-Mail wg@durbacher.de oder per Fax anfordern. Ein entsprechendes Bestellformular zum Ausdrucken gibt es ebenfalls unter dem oben genannten Link.

nach oben

Gault Millau (Ausgabe 2016)

Schon im zweiten Jahr werden wir hier als
"Beste Genossenschaft in Baden" bezeichnet.

Und auch dieses Jahr erhielten wir – zum 9. Mal in Folge – die zweite Traube. Diesmal allerdings in Rot, was soviel bedeutet wie "besondere Aufmerksamkeit" in der Kategorie zwei Trauben.

 

AWC Vienna 2015: Weltmeister und Vizeweltmeister in zwei Kategorien

Bei der größten internationalen Weinverkostung erreichten unsere Weine wieder ein tolles Ergebnis:

4x GOLD
8x SILBER
2x Gütesiegel


In der Kategorie "Trockenbeerenauslese" holte sich die 2013er Durbacher Steinberg Scheurebe Trockenbeerenauslese mit Platz 1 den Weltmeistertitel. Vize-Weltmeisterin der Kategorie "Beerenauslese" wurde die 2013er Durbacher Plauelrain Scheurebe Beerenauslese.
 

nach oben

Alles aus einer Hand – Alles aus Durbach!

In Durbach gibt es nicht nur Wein sondern auch jede Menge Christbäume. Unsere Durbacher Christbaum-Bauern halten für jeden Geschmack und für jede Zimmergröße die richtige Nordmann-Tanne bereit.

Großes Rahmenprogramm am
2., 3. und 4. Adventswochenende


Viele weitere Informationen rund um die Durbacher Christbäume finden Sie unter: www.durbacher-christbaum.de


Die wichtigsten Termine auf einen Blick:

24.12.2015 Heiligabend
31.12.2015 Silvester

Damit Sie an diesen besonderen (und natürlich auch an allen anderen) Tagen nicht auf dem Trockenen sitzen, ist unsere Vinothek an folgenden Tagen länger geöffnet, so dass Sie z.B. nach dem Christbaum-Kauf in aller Ruhe den Festtagswein bei uns aussuchen können.

Samstag, 12.12.2015 | 09.00 – 17.00 Uhr
Sonntag, 13.12.2015 | 09.00 – 17.00 Uhr
Samstag, 19.12.2015 | 09.00 – 17.00 Uhr
Sonntag, 20.12.2015 | 09.00 – 17.00 Uhr

»Zwischen den Jahren« ist unsere Vinothek zu den üblichen Zeiten für Sie geöffnet!

nach oben

Die Reben haben inzwischen fast alle ihre Blätter abgeworfen. Die Rebberge wirken darum nach der herrlichen Farbenpracht der letzten Wochen und dem erstem Puderzucker-Schnee aktuell etwas kahl. Allerdings ist das jetzige Wetter bestens geeignet, um sich während langer Spaziergänge durch die Rebberge so richtig „durchpusten“ zu lassen..

nach oben

Aktuell haben wir noch drei Riesling-Anlagen für die Eisweinernte stehen. Die Traubenzone wurde großflächig mit Folie eingebunden, damit sich keine Tiere bedienen können und die restlichen Sonnenstrahlen die Trauben noch besser erwärmen. Wir halten Sie auf dem Laufenden, wann dieser Eiswein dann geerntet wird.

Jetzt heißt es Daumen drücken, dass wir um Weihnachten oder Sylvester sehr tiefe Minustemperaturen bekommen.

Nach der Ernte werden alte Rebanlagen ggf. gerodet um anschließend im Frühjahr nach etwaigen Erdbewegungen neu bepflanzt zu werden. Diese Arbeit erfordert bei uns im Durbachtal mit den Steillagen sehr viel Mühe und Aufwand, da vieles von Hand und ohne maschinelle Unterstützung ausgeführt wird.

nach oben


Wenn Ihnen unsere monatlichen Wein News gefallen, können Sie diese gerne an Ihre Freunde und Bekannten weiterempfehlen.


Die Anmeldung für diese kostenlose Serviceleistung kann unter www.durbacher.de unter dem Menüpunkt Aktuell „Wein News“ vorgenommen werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Treue.

Ihre Durbacher Winzergenossenschaft.

(Stephan Danner, Geschäftsführer)

nach oben