Copy
Heute erhalten Sie den ersten Newletter von Ulrich Schneider, Sprecher für Jugendpolitk und bürgerschaftliches Engagement der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen.Wenn Sie keinen weiteren Newsletter wünschen, schicken Sie bitte eine Mail an ulrich.schneider@bundestag.de
Header Ulrich Schneider
Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Freundinnen und Freunde,
 
endlich ist es geschafft und mein erster Newsletter geht an den Start. Nach meinem Nachrücken in den Bundestag im vergangenen Dezember stand ich vor vielen neuen und spannenden Herausforderungen. Mittlerweile bin ich wirklich gut in Berlin und in Heilbronn und Baden-Württemberg angekommen. Die Büros sind eingerichtet und wir arbeiten alle auf Hochtouren. Danke allen, die mich in den ersten Monaten unterstützt und beraten haben und die mir geholfen haben, im Mandat und im neuen Leben als Abgeordneter anzukommen!
 
IIn Berlin kümmere ich mich um Jugendpolitik und Bürgerschaftliches Engagement. Auf unseren Antrag zur emanzipatorischen Jugendpolitik, der beim Länderrat in Kiel einstimmig verabschiedet wurde, bin ich - trotz schwäbischer Bescheidenheit - auch etwas stolz. Mit diesem Rückenwind werden wir die Koalition und vorneweg die zuständige Ministerin Kristina Schröder weiter treiben. Denn außer halbherzigen Anträgen zur Jugendpolitik tut die Regierung hier nichts.

Daneben spielt der vor mittlerweile 10 Monaten, nach der überfälligen Abschaffung von Wehrpflicht und Zivildienst, eingeführte Bundesfreiwilligendienst zur Zeit eine große Rolle. Die grundsätzlichen Webfehler dieses Schnellschusses der Regierung werden immer offensichtlicher. Gemeinsam mit der SPD-Fraktion versuchen wir hier nachzusteuern.
 
In Heilbronn ist mein Wahlkreisbüro seit März eröffnet. Endlich gibt es eine schöne grüne Adresse in Heilbronn und Platz für Besprechungen und Treffen. Gemeinsam mit dem Kreisverband habe ich die Räume in der Kaiserstraße 17 bezogen. Hier sind meine Mitarbeiterinnen täglich ansprechbar. Regelmäßig werde ich dort Sprechstunden anbieten - die erste findet am 31. Mai von 10 bis 12 Uhr statt. Auch in Konstanz gibt es weiterhin ein Bundestagsbüro. Gemeinsam mit 8 Bundestags-KollegInnen aus Baden-Württemberg betreiben wir das Büro dort weiter und unterstützen so die Südbegrünung.
 
Eigentlich hätte dieser Newsletter einige Wochen früher erscheinen sollen - leider kam bei mir eine Bandscheiben-Operation dazwischen. Mittlerweile und glücklicherweise ist mein Rücken jetzt aber wieder voll funktionsfähig. Und so ist dieser Newsletter nun der letzte Baustein meines digitalen Auftritts. Wenn ihr wollt, dann werdet ihr zukünftig vier Mal im Jahr per Mail über meine Arbeit im Bundestag informiert. Daneben findet ihr alle Informationen zu meinen Initiativen und auch meine Termine und Presseveröffentlichungen auf meiner neuen Homepage www.ulrich-schneider.de. Auch auf Facebook und Twitter könnt ihr mir folgen, wenn ihr wollt.
 
Grüne Grüße aus Berlin sendet euch

Unterschrift

Initiative eines Freiwilligen Europäischen Jahres für alle


Initiative eines Freiwilligen Europäischen Jahres für alle

Mit dem Manifest  “Wir sind Europa!“ haben die Initiatoren Daniel Cohn-Bendit und Ulrich Beck ein Zeichen gesetzt, wie wichtig Zivilgesellschaft für das Funktionieren staatlicher Institutionen ist.
Pressemitteilungen


Pressemitteilungen

Hier findet Ihr meine Pressemitteilungen aus dem Bundestag und dem Wahlkreis. Bei Interesse können die Pressemitteilungen auch abonniert werden.
keinen meter den fashisten


Kein Platz für Rassismus


Im Frühjahr 2011 hat Heilbronn mit den Naziaufmärschen negative Schlagzeilen gemacht. Seit dem Herbst ist es der Skandal um den NSU, der uns in erschreckender Weise vor Augen führt, dass der Rechtsextremismus und - terrorismus jahrelang unterschätzt und nicht beachtet wurde.
Emanzipatorische Jugendpolitik


Für eine emanzipatorische Jugendpolitik!
 

Am 28. April wurde auf unserem Länderrat in Lübeck der Antrag “Für eine emanzipatorische Jugendpolitik!” einstimmig verabschiedet. Ich war federführend an der Entstehung beteiligt.


Lokales

Hier findet Ihr fast alles über meine Aktivitäten, Veranstaltungen und Termine in Heilbronn und Baden-Württemberg. Und natürlich auch auf facebook.

DKMS


HeldInnen gesucht -
 

Hier noch ein Aufruf in eigener Sache. Eine gute Freundin von mir ist an Leukämie erkrankt. Für sie und die vielen anderen Menschen, die noch auf einen passenden Spender warten, findet am 30.06. von 10 - 15 Uhr in Bonfeld eine große Typisierungs-Aktion statt.
Copyright © 2012 Ulrich Schneider, MdB - Deutscher Bundestag, All rights reserved.

Email Marketing Powered by Mailchimp