Copy
Hier klicken zur Ansicht im Browser
Aufbau Haus Newsletter, März 2019

Aufbau Haus im März

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Die bevorstehende Europa-Wahl im Mai wird offenbaren, wo wir stehen in der Union, auf diesem Kontinent. Das F(EU)TURE Festival von European Democracy Lab und CLB Berlin vom 01. bis zum 16. März beleuchtet den Zustand und die Zukunft der Europäischen Demokratie. Das Festival bietet der Idee einer europäischen Republik, in der alle Macht von den Bürger_innen ausgeht, eine Bühne und lädt Besucherinnen und Besucher ein, sich über eine wirklich demokratische Ordnung in Europa zu verständigen. Dabei steht die Werkstattausstellung The European Republic is Under Construction im Mittelpunkt. Außerdem gibt es zahlreiche Vorträge, Gespräche, Workshops, Performances und nicht zuletzt politische Debatten, heute Abend um 18:00 Uhr wird eröffnet! Und bitte merken Sie sich den 15.03. als den Haupt-Festival-Tag vor.

Ein besonderer Programmpunkt ist sicher auch die Lesung mit anschließender Diskussion von und mit Robert Menasse in der Buchhandlung Moritzplatz, am 07.03. um 20:00 Uhr. Menasse hat für seinen Roman Die Hauptstadt mehrere Jahre in Brüssel recherchiert und die vielgeschmähte europäische Bürokratie genau studiert. Sein großer europäischer Roman um den Beamten Dr. Martin Susman ist „eine grandiose ... Liebeserklärung an Europa und gleichzeitig eine blendend recherchierte Innenansicht über die Arbeit der Europäischen Kommission.“ (Denis Scheck, Der Tagesspiegel)
Robert Menasse wurde 2017 für Die Hauptstadt mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet.

Die Hauptstädte dieser Welt, nicht nur Europas, bannen die Fotografen und Freunde Dominik aka @domeynikk und Max aka @maxmdy in ihren Arbeiten. Sie verfolgen das Geschehen von weit oben, formen berühmte Architektur um und lassen die Betrachter die bekannte Umgebung ganz neu kennenlernen. Die Fotos, die sie in der Ausstellung The Memory im Café Rock-Paper-Scissors zeigen, entstanden u.a. in Berlin, Hongkong, Kopenhagen und Barcelona: „Das wahre Leben passiert da draußen, nicht im Internet.“ Vernissage ist am 29.03. um 19:30 Uhr.

Dass 2019 allerorten 100 Jahre Bauhaus gefeiert wird, ist Ihnen sicherlich schon begegnet, es gibt derzeit quasi kein Entkommen. Als Kultur- und Kreativhaus darf das Aufbau Haus da natürlich nicht fehlen, in Kürze berichte ich also über unsere diesjährige Reihe Bauhaus im Aufbau Haus – seien Sie gespannt!
Schon jetzt möchte ich aber auf einen internationalen Wettbewerb von der Initiative Deutschland – Land der Ideen, CLB Berlin und design akademie berlin hinweisen. beyond bauhaus. prototyping the future sucht wegweisende Gestaltungsideen und Designkonzepte, die sich einem gesellschaftlich relevanten Thema widmen und gestalterische Antworten auf die drängenden Fragen unserer Zeit bieten: Wie werden unsere wachsenden Städte zu gesünderen Lebensräumen? Wie können intelligente Technologien unseren Alltag und unsere Arbeit erleichtern? Wie entkommen wir der Flut von Plastikmüll? Die prämierten Projekte werden Ende August 2019 in einer Ausstellung im Aufbau Haus präsentiert. Bewerbungen sind noch bis 31.03.2019 möglich.

Es bleibt also spannend, in jedweder Hinsicht.

Beste Grüße vom Moritzplatz,
Bianca Janssen

 

Dunkel war's, der Mond schien helle ...
der Moritzplatz bei Nacht © Aufbau Haus

Plakat: F(EU)TURE FESTIVAL

F(EU)TURE Festival 01.-16.03.2019
© Veranstalter

Foto: Menschen mit Falgge: EUROPE IT CAN BE DIFFERENT

The European Republic is Under Construction © NTGent, Belgien

Foto: Portrait

Robert Menasse © Rafaela Proell

Foto: Stadt aus der Luftperspektive

The Memory Ausstellung 30.03.-24.05.2019 © @domeynikk & @maxmdy

Plakat: PROTO TYPING THE FUTURE

beyond bauhaus © Land der Ideen

Veranstaltungen

 

© 2019 AUFBAU HAUS GmbH, Prinzenstraße 84, Aufgang 1, 10969 Berlin
V.i.S.d.P.: Bianca Janssen
info@aufbauhaus.de | www.aufbauhaus.de | Impressum
Newsletter abbestellen