Copy
Yona 2020 newsletter and updates | YONA bringt Ihnen einige Nachrichten
Dear friends of YONA
 
Thanks to the generous support of our sponsors, YONA has been able to go from strength to strength.
We are so thankful to RMB, through the First Rand Namibia Foundation Trust, Horizon Foundation, the National Arts Council of Namibia and Gondwana Care Trust, as well as various private donors.
 
Thank you also to our parents, who support us in various ways; such as helping with sales and fundraising, preparing food at events, and motivating their children to attend faithfully.Our appreciation goes to those who are able to pay fees regularly and also to parents who take the time to apply for bursaries for their children. Your children benefit so much from your involvement in their education.
 
We are also so excited about new sponsors getting on board. B2Gold is becoming one of our main sponsors from next year. 
---
Liebe Freunde von YONA,
dank der großzügigen Unterstützung unserer Sponsoren konnte YONA immer größer werden.  Wir sind RMB, der First Rand Namibia Foundation Trust, der HorizonFoundation, dem National Arts Council of Namibia und dem Gondwana Care Trust sowie verschiedenen privaten Spendernsehr dankbar.
Vielen Dank auch an unsere Eltern, die uns auf verschiedene Weise unterstützen, wie z.B. bei Verkäufen und Spendenaktionen, bei der Zubereitung von Speisen bei Veranstaltungen und der Motivation ihrer Kinder. Unser Dank gilt sowohl denen, die regelmäßig Gebühren zahlen können, als auch Eltern, die sich die Zeit nehmen, sich um ein Stipendium für ihre Kinder zu bewerben. Ihre Kinder profitieren so sehr von Ihrem Engagement in der Ausbildung.
Wir freuen uns auch darüber, dass neue Sponsoren uns ab dem nächsten Jahr unterstützen werden. B2Gold wird ab dem nächsten Jahr einer unserer Hauptsponsoren sein.

 
VISIT FROM GLOBAL LEADERS’ PROGRAM COHORT

BESUCH AUS DER KOHORTE DES GLOBAL LEADERS PROGRAM
In June and July, violist Sarah Harris from London and flautist Victoria Romann from Dresden, came to YONA on assignment from the Global Leaders’ Program (GLP). During their 10 day field work trip to Windhoek, they made such a huge contribution, and we are very thankful to them and to the GLP for sending them.
Im Juni und Juli kamen die Bratscherin Sarah Harris aus London und die Flötistin Victoria Romann aus Dresden im Auftrag des Global Leaders' Program (GLP) zu YONA. Während ihrer 10-tägigen Exkursion nach Windhoek haben sie einen so großen Beitrag geleistet und wir sind ihnen und dem GLP sehr dankbar, dass sie sie geschickt haben.
Victoria Romann helped with teachers’ training, teaching flute, woodwind ensemble and doing a creative improvisation workshop, which resulted in ‘THE YONA SONG’ – composed by our own students! She also helped to prepare our percussion and recorder students to play the ‘toy instruments’ in the Toy Symphony, which we played together with students from the Eichendorffschule (Germany).
Victoria Romann half bei der Lehrerausbildung, beim Unterrichten von Querflöte, dem Holzbläserensemble und bei einem kreativen Improvisationsworkshop, der zu dem„YONA- Song" führte - komponiert von unseren eigenen Schülern! Sie half auch dabei, unsere Perkussions- und Blockflötenschüler darauf vorzubereiten, die "Spielzeuginstrumente" in der Kindersymphonie zu spielen, die wir zusammen mit Schülern der Eichendorffschule (Deutschland) gespielt haben.
Sarah Harris also did teachers’ training, individual and group lessons, introduced fun new repertoire and continued to build solid string technique and good posture.
We are so very thankful that Sarah volunteered to stay long after her 10-day field assignment was over. She helped us immensely in the strings section right until the end of July, before our August break.
Sarah Harris unterstützteebenfallsbei der Lehrerausbildung, gab Einzel- und Gruppenunterricht, führte lustiges neues Repertoire ein und baute weiterhin solide Streichtechnik und gute Haltung auf. Wir sind so dankbar, dass Sarah sich freiwillig gemeldet hat, nach ihrem 10-tägigen Einsatz noch länger zu bleiben. Sie hat uns in der Streicherabteilung bis Ende Juli, sprich bis vor unserer Augustpause, sehr geholfen.
OTHER VISITORS  |  WEITERE BESUCHER
Five very generous young Frenchmen visited Namibia from July to September, volunteering their time by helping with maths tutoring at the Bernard Nordkamp Centre. One of them, Nathan Flipo, an excellent cellist, also helped at YONA. Together with violist, Eike Coetzee and our volunteers, Anna and Christina, they formed a quartet and raised funds for YONA at an open-air performance.
Nathan and friends also handed over a total of three cellos to YONA, on behalf of their community in Lille. Thank you to everyone who donated so generously!
Von Juli bis September besuchten fünf sehr großzügige junge Franzosen Namibia und halfen beim Matheunterricht am Bernard NordkampCentre. Einer von ihnen, Nathan Flipo, ein ausgezeichneter Cellist, half auch bei YONA. Er, der Bratscher Eike Coetzee und unseren Freiwilligen Anna und Christina gründetenein Streichquartett und sammelten bei einer Open-Air-Performance Gelder für YONA. Nathan und Freunde übergaben YONA im Namen ihrer Gemeinde in Lille insgesamt drei Celli. Vielen Dank an alle, die so großzügig gespendet haben!
WORKSHOPS AND CONCERTS | UND KONZERTE
Concert with Eichendorffschule, 13 July
From 8 to 13 July we had a workshop together with the Eichendorff Music School from Germany. The workshop culminated in a Side by Side concert in the hall of Windhoek High School. The highlight for YONA students was the Kindersinfonie, also known as the Toy Symphony. Under the baton of Olaf Heim, our strings sat next to their German seniors, and our percussion and woodwind students played all the different toy instruments. Quite a challenge, but a huge lot of fun! The YONA children were also inspired by the programme of the Eichendorffschule; who presented a varied programme from Haydn to Piazzola, including a work by Namibian composer, Eslon Hindundu.
Our immense gratitude to Olaf Heim and his team from Germany, and also to Victoria Romann from GLP, and our own wonderful YONA teachers, for coaching and supporting the children.

Konzert mit der Eichendorffschule, 13. Juli
Vom 8. bis 13. Juli hatten wir einen Workshop zusammen mit der Eichendorffschule aus Deutschland. Der Workshop gipfelte in einem Side by Side Konzert im Saal der Windhoek High School. Höhepunkt für die YONA-Schüler war die Kindersinfonie. Unter der Leitung von Olaf Heim saßen unsere Streicher neben den deutschen, schon älteren und fort geschritteneren Schülern, und unsere Schlagzeug- und Holzblasschüler spielten alle möglichen Spielzeuginstrumente, die Teil der Symphonie sind. Das war eine ziemliche Herausforderung, bot aber auch eine Menge Spaß! Die YONA-Kinder ließen sich vom Programm der Eichendorffschuleauch inspirieren, die ein abwechslungsreiches Programm von Haydn bis Piazzola präsentierte, darunter ein Werk des namibischen Komponisten EslonHindundu. Unsere tiefe Dankbarkeit gilt Olaf Heim und seinem Team aus Deutschland, aber auch Victoria Romann vom GLP und unseren eigenen wunderbaren YONA-Lehrern für die Betreuung und Unterstützung der Kinder.

 
Concert at Katutura Old Age Home, 18 July
In keeping with the ‘Be the Legacy’ celebrations in memory of Nelson Mandela, the woodwinds and percussion students performed at the Old Age Home in Katutura.
Victoria Romann led our flutes in a beautiful birthday song; and the woodwind ensemble perform their own composition: The YONA Song.
There was also a clarinet duet, recorder items and other woodwind ensembles. The YONA children received much warm appreciation from the pensioners.

Konzert im Katutura Seniorenheim, 18. Juli
In Anlehnung an die "Bethe Legacy"-Feierlichkeiten zum Gedenken an Nelson Mandela traten die Holzbläser und Schlagzeuger im Seniorenheim in Katutura auf. Victoria Romann führte unsere Flöten in einem wunderschönen Geburtstagslied an, und das Holzblas-Ensemble spielt seine eigene Komposition: Den YONA-Song. Es gab auch ein Klarinettenduett, Blockflöten- und andere Holzbläserensembles. Die YONA-Kinder erhielten von den Rentnern viel Anerkennung.
An evening of music together with Windhoek High School choir and Acablues, 8 November
We were honoured to have been invited by Windhoek High School (WHS), to present a joint concert with their choir and A Capella group. YONA played some strings, woodwinds, recorder and percussion items, as well two Christmas Carols by the full YONA orchestra. After the WHS groups performed their items, YONA’s strings and percussion accompanied them in Tate Wetu, a traditional Oshiwambo praise song.
We are excited about the connection made between YONA and the ‘blue school’.
Ein Musikabend zusammen mit dem Chor der Windhoek High School und Acablues, 8. November
Wir hatten die Ehre, von der Windhoek High School (WHS) eingeladen worden zu sein, um ein gemeinsames Konzert mit dem Schulchor und der A Capella-GruppeAcablues zu geben. YONA spielte einige Streich-, Holzblas-, Blockflöten- und Percussionstücke sowie zwei Weihnachtslieder mit dem gesamten YONA-Orchester. Nachdem die WHS-Gruppen ihre Programmpunkte vorgeführt hatten, haben YONAsStreicher und Percussion-Spieler den Chor in Tate Wetu, einem traditionellen Oshiwambo-Loblied, begleitet. Wir freuen uns über die Verbindung zwischen YONA und der WHS.
GOODBYES  |  ABSCHIEDE
Final prize giving and concert, 21 November
The year with our beloved volunteers, Anna Hagemann and Christina Oellers, came to a close at the end of August. The YONA children, however, had to say goodbye to them already on 5 August, as their school holidays had arrived.
We gave them a concert, many hugs and sweet gifts and letters, and they also gave us some lovely music, hugs and a very tearful goodbye. Anna and Christina exceeded our expectations in so many ways. They were not just helpers, but became friends, teachers and campaigners for YONA. Thank you so very, very much for everything that you have done! You will always be part of the YONA family.

Abschlussverleihung und Konzert, 21. November
Wegen der Präsidentschaftswahlen haben die Schulen in Namibia dieses Jahr früh geschlossen. Bei YONA haben wir das Jahr mit einem informellen Konzert beendet, das sich hauptsächlich auf Soli und Duette konzentrierte. Wir haben auch Preise für Hilfsbereitschaft, Teamarbeit, gute Betreuung und hervorragende Leistungen in der Musiktheorie vergeben. Jedes YONA-Kind hat ein Zertifikat für die Teilnahme an YONA erhalten.Wir sind stolz auf jedes Kind bei YONA und so sehr erfreut über den persönlichen Fortschritt dieser wertvollen jungen Menschen.

NEW VOLUNTEERS  |  NEUE FREIWILLIGE 

After quite a delay due to visa problems, Ella Wietheger and Sophia Klingler (both violinists) finally arrived in Namibia on 9 October. They immediately slotted into our routine, learning very quickly. Very soon, they crept into the children’s hearts... We are really grateful to have them and are looking forward to growing together!
                 
We will keep you posted about all the new, exciting things happening at YONA in 2020.
 
On behalf of the whole YONA family, I wish you a year full of blessings, health and success!
 
"Glory to God in the highest,
And on earth peace,
Goodwill toward men!"
Luke 2: 14
 
Warm regards,
Gretel Coetzee
Director

Nach einer gewissen Verzögerung aufgrund von Visaproblemen sind Ella Wietheger und Sophia Klingler (beide Geigerinnen) am 9. Oktober endlich in Namibia angekommen. Sie fügten sich sofort in unsere Routine ein und lernen sehr schnell. Und sie schlichen sich sehr bald in die Herzen der Kinder... Wir sind wirklich dankbar, sie zu haben und freuen uns darauf, zusammenzuwachsen!
 
Wir werden Sie im Jahr 2020 über all die neuen, spannenden Dinge bei YONA auf dem Laufenden halten.
Jeder bei YONA wünscht Ihnen ein Jahr voller Segen, Gesundheit und Erfolg!!

"Ehre sei Gott in der Höhe
 und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens!“
Lukas 2, 14
 
Herzliche Grüße,
Gretel Coetzee
Projektleiterin
Copyright © 2020 Yona Namibia, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp