Copy

Es gibt etwas zu feiern: Die Radiofüchse haben den ersten Platz beim KinderMedienPreis der Bundeszentrale für politische Bildung gewonnen!
 

Wer schon Fan unserer Facebook-Seite ist, konnte den Jubel nahezu live miterleben. Weitere Informationen, das Siegerfoto und noch vieles mehr gibt es hier in unserem Newsletter vom Dezember 2013.

In dieser Ausgabe:
 Wir jubeln über den KinderMedienPreis der BPB

 Viel besser und viel schöner: Unsere neue Website
 Alle anstehenden Sendungen im On-Air-Ãœberblick
 Die Radiofüchse jetzt auch auf Betterplace.org
 Ein voller Erfolg: Die Michel Movie Kids 2013

 Die Radiofüchse beim FC St. Pauli und bei den Kiezhelden
 Chat, Onlinegruppe, Radio: Mitmachen bei den Radiofüchsen

 Und wie immer: Unser "Fuchs-Tipp" zum Schluss

Die Radiofüchse gewinnen den KinderMedienPreis der BPB
 
Aus der Begründung der Jury: „Was sich wie die Jobbeschreibung professioneller Radio-Allrounder liest, ist normale Arbeitsroutine bei den Hamburger Radiofüchsen …
Völlig unverkrampft aktivieren die Beiträge Kinder, sich selbst eine Meinung zu bilden und sich mit ihrer Umgebung auseinander zu setzen. Das Projekt bezieht Kinder aus allen Schichten und unterschiedlichsten Kulturen ein und fördert ihr kreatives Potential wie auch ihr soziales Engagement. Fazit: Vorbildlich und damit absolut preiswürdig!“

Am 28. November 2013, war feierliche Preisverleihung in Berlin:
Die Bundeszentrale für politische Bildung hat die Radiofüchse mit dem ersten Platz des KinderMedienPreises in der Kategorie„Bestes redaktionelles Angebot von Kindern für Kinder“ ausgezeichnet. 
Darüber freuen wir uns natürlich sehr, schließlich ist es eine große Bestätigung für unsere Arbeit. Wir danken allen, die auch in schwierigen Zeiten immer an die Radiofüchse geglaubt und uns unterstützt haben, insbesondere der Medienanstalt Hamburg/ Schleswig-Holstein, der Bundesinitiative Ein-Netz-für-Kinder und dem Haus der Familie in Hamburg St. Pauli!


 

Viel besser und viel schöner:
Die Radiofüchse bekommen eine neue Website

Lange haben wir darauf gewartet, im Dezember ist es endlich soweit - und es fühlt sich fast an wie ein Weihnachtsgeschenk: Die neue Website der Radiofüchse geht noch in diesem Jahr online. 
 
 Das Wichtigste zuerst - die Adresse bleibt gleich: www.radiofuechse.de

Die neue Website sieht schöner aus, passt besser zu den Radiofüchsen und bietet viele praktische Vorteile. Zum Beispiel gibt es eine Suchfunktion, mit der sich einzelne Themen besser finden lassen als bisher. Der neue Audioplayer ist einfacher zu bedienen, alles ist übersichtlicher und es gibt einige kleine Überraschungen auf der Seite zu entdecken.
Wir bitten allerdings auch kleine Tücken und Macken des Anfangs zu entschuldigen!

Als kleinen Vorgeschmack hier ein Ausschnitt unserer Startseite:

 

Hinter den Kulissen eines Kinos, in einem echten U-Boot
- und im Regen: Die Radiofüchse on Air

 Donnerstag, 19. Dezember 2013 von 13 bis 14 Uhr auf TIDE 96.0 und im TIDE Livestream
Radiofüchse - Mädchenradio: "Es weihnachtet sehr..."
 
 Montag, 20. Januar 2014 von 16 bis 17 Uhr auf TIDE 96.0 und im TIDE Livestream
Die Radiofüchse aus der Louise-Schroeder-Schule: Hinter den Kulissen des Studio Kinos +++
Tipps bei schlechtem Wetter +++ Abgetaucht - die Radiofüchse waren in einem U-Boot!


Donnerstag, 23. Januar 2014 von 16 bis 17 Uhr live auf FSK 93,0 und im FSK Livestream
Die Radiofüchse aus der Schule Thadenstraße: "Unterwasserwelten
"

 Montag, 17. Februar 2014 von 16 bis 17 Uhr
Radiofüchse - Montagsredaktion: "Stars&Promis"

Ãœbrigens:
Wie Kinder in unseren Redaktionen mitmachen können, finden Sie weiter unten in diesem Newsletter!


 

Die Radiofüchse jetzt auch auf Betterplace.org

Betterplace.org ist ein Online-Spendenportal, auf dem für einen konkreten Bedarf und im Hinblick auf eine konkrete Summe gespendet wird. Die Radiofüchse sammeln hier momentan für den Erhalt der Online-Kurse "Kinder werden Internetexperten".
 
 Direkt für die Radiofüchse spenden: Die Radiofüchse auf Betterplace.org

Die Radiofüchse finanzieren sich ausschließlich aus Spenden und Fördermitteln.
Auch unabhängig von Betterplace.org sind wir deshalb dringend auf neue Unterstützung angewiesen, soll es das Projekt so weitergeben wie bisher.

Über Spenden und Förderungen freuen wir uns sehr:
Bankverbindung Spendenkonto:
Kinderglück e.V.
Bank für Sozialwirtschaft (BFS)
BLZ 251 205 10
Kontonummer: 94279007
BIC: BFSWDE33HAN
IBAN: DE 09 251 205 10 000 942 79000
Beim Verwendungszweck bitte unbedingt "KSt. 65" angeben, danke!

 
Ja, so viele waren wir in diesem Jahr!

Ein voller Erfolg: Die Michel Movie Kids 2013

Die Michel Movie Kids waren in diesem Jahr bereits zum vierten Mal als Kinderreporter auf dem Michel Kinder&Jugendfilmfest Hamburg unterwegs. 
In einem eigenen Blog mit Texten und Fotos, per Audiopodcast und sogar per Video haben die Michel Movie Kids während der ganzen Festivalwoche Anfang Oktober vom Filmfest berichtet.
Dafür haben sie viele Filme gesehen, Filmkritiken geschrieben, mit Regisseuren und Schauspielern gesprochen, Reportagen aufgenommen, Umfragen gemacht und vieles mehr.
Krönender Abschluss war eine zweistündige Live-Sendung auf TIDE 96.0 - gesendet direkt aus dem Festivalzelt vor dem Abatonkino. Unser Resümee? Es war toll!! 


 Hier noch einmal in allen Beiträgen stöbern und die vielen spannenden Fotos ansehen:
     Zum Michel Movie Kids Blog

 
Die Michel Movie Kids sind ein gemeinsames Projekt des Michel Kinder&Jugendfilmfestes mit den Radiofüchsen und dem Jugendinformationszentrum (JIZ) - mit Unterstützung von TIDE 96.0 und dem Medienzentrum St. Pauli. Wir sagen danke an alle Beteligten - insbesondere Lili Hartwig vom Michel-Filmfest für die tolle Zusammenarbeit!

 
 
Wir Kiezhelden: Ein großer Dank für die Spendenaktion und ein Interview im St. Pauli Stadion

Eigentlich sind nicht wir die Kiezhelden, sondern Ihr: Alle, die auf der Plattform Kiezhelden des FC St. Pauli für die Radiofüchse gespendet haben. Wir sind beeindruckt, glücklich und sagen danke!
Mit der Initiative Kiezhelden möchte der FC St. Pauli soziale Kräfte bündeln, um "den Kiez und die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen."
Es ist eine Plattform für gemeinnütziges Engagement - und die Radiofüchse standen hier mit einem großen Wunsch: Die Nachwuchs-ReporterInnen wünschten sich T-Shirts, um unterwegs endlich als Radiofüchse erkennbar zu sein.
Durch die Spendenaktion auf www.kiezhelden.com ist das nun tatsächlich möglich, die T-Shirts sind in Arbeit und wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei allen UnterstützerInnen!

 
 Für alle, die sich genauso für St. Pauli interessieren wie die Radiofüchse gibt es hier ein Interview mit dem Stadionsprecher vom Blindenradio AFM bei St. Pauli: Zum Interview

 

Chat, Online-Gruppe, Radio: Mitmachen bei den Radiofüchsen

Bei den Radiofüchsen gibt es jede Menge offene Angebote - wer mitmachen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen! 
Montags von 16:15 bis 18:00 Uhr
Offene Radiogruppe
für Jungen und Mädchen von 8 bis 14 Jahren im Kinderglück

 Einfach vorbeikommen!

Dienstags von 16:00 bis 18:00 Uhr
Kinderchat auf Deutsch und Türkisch 
im Kinderglück und von zu Hause aus
 Mitchatten auf www.radiofuechse.de/chatten 
oder vorbeikommen.

Freitags von 15:30 bis 17:00 Uhr:
Offene Radiogruppe für Mädchen ab 12 Jahren
 im Jugendclub Struenseestraße

 Anmeldung bei Andrea über info@radiofuechse.de 

Freitags ab 15:00 Uhr
Offene Online-Redaktion
 für Jungen und Mädchen von 8 bis 14 Jahren im Kinderglück

 Einfach vorbeikommen!


Das Kinderglück befindet sich im Haus der Familie, Bei der Schilleroper 15, Hamburg - St.Pauli.
Der Jugendclub Struenseestraße ist in der Struenseestraße Nr. 30, nahe des S-Bahnhofs Königstraße.
Weitere Informationen gibt es auch über info@radiofuechse.de oder unter 040-7070888-18 

(nach Kerstin oder Andrea fragen).

 

 

Unser Fuchs-Tipp zum Schluss:  


Die Radiofüchse gibt es jetzt auch mobil auf Audioguide Me!

Die App Audioguide Me bringt Orte zum Sprechen. Es ist eine neue Plattform für ortsbezogene Audio-Aufnahmen. Zückt man an einem bestimmten Ort sein Smartphone, kann man hier entsprechende Beiträge anhören - und auch selbst aufnehmen. Leider gibt es die App bisher nur für das iPhone, was sich aber sobald wie möglich ändern soll.

Wer uns lieber auf dem MP3-Player mitnehmen möchte: Die Radiofüchse-Beiträge sind außerdem auf iTunes, Podspot und Podster zum kostenlosen Download zu finden!

 


Vielen Dank für Ihr und Euer Interesse!

Die Radiofüchse werden zur Zeit gefördert von:

                            


Die Radiofüchse sind seitenstark:





Die Radiofüchse finanzieren sich ausschließlich aus Spenden und Fördermitteln.
Ãœber Spenden freuen wir uns sehr! 


Bankverbindung Spendenkonto:
Kinderglück e.V.
Bank für Sozialwirtschaft (BFS)
BLZ 251 205 10
Kontonummer: 94279007
BIC: BFSWDE33HAN
IBAN: DE 09 251 205 10 000 942 79000
Beim Verwendungszweck bitte unbedingt "KSt. 65" angeben, danke!

Radiofüchse online:
Facebook
Facebook
Website
Website
Email
Email
Copyright © 2013 Radiofüchse - Das interkulturelle Hamburger Medienkompetenzprojekt, Alle Rechte vorbehalten.
unsubscribe from this list    update subscription preferences 

Email Marketing Powered by Mailchimp